The Future is Exciting: So verändert 5G unsere Zukunft

Bewerbungsphase für den Innovators Pitch 2020 läuft.
Smog über Neu Dehli, der für Tinte aus CO2 genutzt wird.
:

The Future is Exciting: So verändert 5G unsere Zukunft

Obwohl es zwis­chen uns und anderen Län­dern his­torische, soziale und kul­turelle Unter­schiede gibt, ist da etwas, das uns alle verbindet: das Inter­net. Und in Zukun­ft wird es – etwa mit der Ein­führung der 5G-Tech­nolo­gie und entsprechen­den App­lika­tio­nen, die diese nutzen – eine noch stärkere Rolle in unserem All­t­ag spie­len. In unser­er Rei­he #The­Fu­tureI­sEx­cit­ing nehmen wir Dich mit auf die Reise in eine aufre­gende, dig­i­tale Zeit und zeigen Dir die Trends und Inno­va­tio­nen von mor­gen. Ready?

Das Inter­net und die dig­i­tale Kom­mu­nika­tion haben schon heute einen fes­ten Platz in unserem All­t­ag. So ist es nahezu unmöglich, sich in ein Café zu set­zen, in einen Bus zu steigen oder spazieren zu gehen, ohne jeman­dem über den Weg zu laufen, der seinen Blick fest auf das kleine Dis­play seines Smart­phones gerichtet hält, das ihn mit der Welt verbindet.

Vom Modem zu 5G: Eine rasante Entwicklung

Gehörst Du auch zu den­jeni­gen, die sich noch an die alten Modems, Tele­fonk­a­bel und die nervige, träge Ladegeschwindigkeit der ersten Web­seit­en erin­nern? Hättest Du damals gedacht, dass wir heute bin­nen weniger Sekun­den eine ganze Staffel unser­er Lieblingsserie herun­ter­laden kön­nten? Tat­säch­lich hat der tech­nol­o­gis­che Fortschritt, seit 2007 das erste iPhone auf den Markt kam, eine erstaunliche Leis­tungsvielfalt ermöglicht. So erscheint es heute, wo wir längst daran gewöh­nt sind, im 4G-Netz zu sur­fen, fast unmöglich, dass Voda­fone erst vor acht Jahren als erstes Unternehmen in Deutsch­land mit dem Ver­trieb von LTE-Tar­ifen an End­kun­den begonnen hat.

5G wird das Internet der Dinge endgültig einleiten

Der näch­ste Mobil­funk­stan­dard 5G rückt immer näher und wird das Ver­hält­nis zu unseren Smart­phones ein für alle Mal verän­dern. Obwohl die Ein­führung für 2020 vorge­se­hen ist, wird es laut San­ti­a­go Teno­rio, Direc­tor of Net­work der Voda­fone Gruppe, keine bruchar­ti­gen Änderun­gen geben. Es ist eine schrit­tweise Entwick­lung, die uns die Türen zu ein­er Rei­he von neuen Dien­sten öffnet. Auf­grund der höheren Geschwindigkeit und der niedrigeren Latenz (Verzögerung) des 5G-Net­zes wird dann endgültig das Zeital­ter des Inter­nets der Dinge ein­geläutet, sagt Teno­rio. Er prog­nos­tiziert, dass bis 2020 über 50 Mil­liar­den Geräte und Gegen­stände mit dem Inter­net ver­bun­den sein wer­den. San­ti­a­go Teno­rio ist sich sich­er, dass wir in kurz­er Zeit Zeu­gen span­nen­der Fortschritte wer­den, die nicht nur die Telekom­mu­nika­tion son­dern auch unser Leben verän­dern wer­den: „Ich glaube fest daran, dass sich die Art und Weise, in der wir mit Tech­nolo­gie umge­hen, irgend­wann während der näch­sten drei bis fünf Jahre weit­er­en­twick­eln wird. Einen rechteck­i­gen Bild­schirm vor uns zu haben, egal ob einen Com­put­er oder ein Smart­phone oder Tablet oder was auch immer, das ist über­holt. Ehrlich gesagt glaube ich, dass etwas passieren wird und dass wir Tech­nolo­gie auf natür­lichere, offenere und empathis­chere Weise nutzen wer­den.“

Ist die Welt bere­it für 5G? Diese Frage beant­wortet Voda­fone ab sofort auch in seinem neuen 5G Lab in Düs­sel­dorf. Latenzzeit­en von weniger als ein­er Mil­lisekunde, Band­bre­it­en von mehreren Giga­bit pro Sekunde und inno­v­a­tive Tech­nolo­gien wie Beam­form­ing machen 5G zum Super­netz der Zukun­ft. Hier funkt es schon heute in Echtzeit und damit so schnell wie das men­schliche Ner­ven­sys­tem.

Noch mehr span­nende Inno­va­tio­nen rund um Deine aufre­gende Zukun­ft find­est Du hier auf fea­tured und auf Youtube in unser­er Playlist „The Future Is Excit­ing“.

Kannst Du Dich auch noch den Ver­sand Dein­er ersten MMS erin­nern? Und wie hat die heutige Sur­fgeschwindigkeit Dein Leben verän­dert? Hin­ter­lasse uns gerne Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren