Netbeats: Vodafones Netzausbau schreitet voran mit 11,3 Millionen Gigabit-Haushalten und 5.500 erfolgreichen LTE-Bauprojekten

Smartphone, das mit der 5G-Netzkarte zeigt, wo das Netz der Zukunft verfügbar ist
Panorama-Bild der Stadt Wittenberg

Netbeats: Vodafones Netzausbau schreitet voran mit 11,3 Millionen Gigabit-Haushalten und 5.500 erfolgreichen LTE-Bauprojekten

Die Quar­tal­szahlen von Voda­fone sind fan­tastisch. Seit Jahres­be­ginn haben wir 5.500 LTE-Baupro­jek­te real­isiert und in ger­ade ein­mal drei Monat­en eine weit­ere Mil­lio­nen Men­schen ans LTE-Netz gebracht. Außer­dem haben wir 11,3 Mil­lio­nen Haushal­ten das Kabel-Glas­fas­er-Netz ermöglicht. Was für ein Jahr. Mehr erfährst Du in ein­er neuen Folge der Net­beats.

Unsere Voda­fone-Tech­niker haben LTE-Fun­klöch­er auf ein­er Gesamt­fläche von 12.000 Quadratk­ilo­me­tern geschlossen. Das ist eine Fläche fast so groß wie das Bun­des­land Schleswig-Hol­stein. Denn im ver­gan­genen Quar­tal haben wir 720 neue LTE-Sta­tio­nen aktiviert. Seit Jahres­be­ginn sind das schon 5.500 real­isierte LTE-Baupro­jek­te.

Als das ver­gan­gene Quar­tal am 30. Sep­tem­ber ende­tet, hat­te Voda­fone bere­its 95,8 Prozent aller Haushalte in Deutsch­land mit LTE erre­icht. Das waren eine Mil­lion mehr Men­schen als drei Monate zuvor. Voda­fone-Kun­den bewe­gen sich somit durch­schnit­tlich 90 Prozent ihrer Zeit im schnellen LTE-Netz - auf den Tag gerech­net sind das etwa 22 Stun­den.

Voda­fone-CEO Hannes Amet­sre­it­er freut sich: „Unser Giga­bit-Netz wächst. Unter der Erde und in der Luft. LTE, 5G, Kabel-Glas­fas­er und das Inter­net der Dinge ver­schmelzen zu ein­er über­greifend­en Infra­struk­tur, die dig­i­tale Dien­ste für Men­schen, Dinge und Maschi­nen ermöglicht. In der Stadt und auf dem Land. Zuhause und unter­wegs.“

Giga­bit-Geschwindigkeit im Kabel-Netz für mehr als 11 Mil­lio­nen Haushalte

Nach der Uni­ty­media-Über­nahme kann Voda­fone das mod­erne Kabel-Glas­fas­er-Netz jet­zt in ganz Deutsch­land anbi­eten. Und das immer öfter mit Giga­bit-Anschlüssen. Voda­fone und Uni­ty­media erre­ichen in Deutsch­land bere­its 11,3 Mil­lio­nen Haushalte mit Giga­bit-Geschwindigkeit. Davon sind 10 Mil­lio­nen Haushalte allein im Ver­bre­itungs­ge­bi­et von Voda­fone, etwa 1,3 Mil­lio­nen Haushalte kom­men im ehe­ma­li­gen Ver­bre­itungs­ge­bi­et von Uni­ty­media hinzu. Weit mehr als die Hälfte aller Neukun­den entschei­den sich dabei schon heute für Geschwindigkeit­en von 400 Megabit pro Sekunde oder mehr. Dort, wo die Höch­st­geschwindigkeit­en bere­its ver­füg­bar sind, wählt jed­er dritte Neukunde das Giga­bit.

Die Netz-Experten lassen die Kabel-Infra­struk­tur momen­tan miteinan­der ver­schmelzen. Gestern starteten Voda­fone und Uni­ty­media die erste gemein­same Giga­bit-Stadt: In Hagen und Umge­bung ist jet­zt für 144.000 Haushalte das Giga­bit ver­füg­bar. Bis 2022 will Voda­fone 25 Mil­lio­nen Haushalte in Deutsch­land bere­it machen für das Giga­bit.

Nar­row­band IoT funkt nahezu flächen­deck­end in Deutsch­land
Längst funken nicht mehr nur noch Smart­phones im Netz von Voda­fone. Immer wichtiger wird für Voda­fone das Inter­net der Dinge. Weltweit ver­net­zt Voda­fone heute bere­its 94,2 Mil­lio­nen Gegen­stände per Mobil­funk. Mit dem Maschi­nen­netz (Nar­row­band IoT) hat Voda­fone als erster Anbi­eter in Deutsch­land jet­zt ein Netz speziell für die Ver­net­zung von Sen­soren und Gegen­stän­den nahezu flächen­deck­end in Deutsch­land aktiviert. Das Maschi­nen­netz funkt heute auf 95 Prozent der Fläche in Deutsch­land. Es ver­net­zt Gegen­stände beson­ders kosten- und energies­parend. In der Indus­trie eben­so wie auf dem Land.

Hast auch Du Dich schon Giga­bit-Geschwindigkeit entsch­ieden? Teile uns Deine Mei­n­ung über den Net­zaus­bau in den Kom­mentaren mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren