Android Q: Die Beta für Pixel-Geräte ist endlich gestartet

Android Q: Die Beta für Pixel-Geräte ist endlich gestartet

Google veröffentlicht Android Q in einer ersten Vorab-Version für Tester. Die Beta steht für sämtliche Smartphones der Pixel-Reihe zur Verfügung. Insgesamt sollen noch sechs Betaversionen erscheinen, bevor die reguläre Version von Android Q voraussichtlich im August 2019 ausgerollt wird. Hier die wichtigsten Infos.

Besitzt Du ein Google Pixel, Google Pixel XL, Google Pixel 2, Google Pixel 2 XL, Google Pixel 3 oder Google Pixel 3 XL, gehörst Du zu den glücklichen Nutzern, die von der Beta profitieren können. Um zukünftig die Vorabversion „Over-the-Air“ (OTA) zu erhalten, musst Du Dich ganz einfach hier auf der Developer-Seite für das Betaprogramm eintragen. Wie bei Beta-Versionen üblich, ist allerdings mit Bugs zu rechnen. Möchtest Du kein Risiko eingehen, dann warte lieber auf den finalen Rollout.

Zweite Beta kommt im April

Die zweite Vorabversion soll dann laut Google schon Anfang April folgen; im Mai kommt dann Beta Nummer 3. In der vierten Version sollen dann bereits die Schnittstellen finalisiert sein und in den Beta-Versionen 5 und 6 wird das finale Android Q getestet. Klappt alles, rollt im Anschluss die fertige Variante des neuen Android-Betriebssystem aus.

Entsprechend wirst Du bei uns in den kommenden Monaten wieder regelmäßig alle wichtigen Infos zu den Releases und insbesondere zu den damit einhergehenden neuen Android-Features erfahren. Wir berichten auch, sobald Google feste Release-Termine bekannt gibt.

Bist Du schon gespannt auf Android Q? Auf welche Verbesserungen beziehungsweise Neuerungen hoffst Du? Berichte uns davon in den Kommentaren.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren