Wario und Waluigi
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Wario und Waluigi: Die besten Games mit den Antihelden

Die Fan­base von Wario und Walui­gi ist heute so groß wie nie zuvor: Die bösar­ti­gen Gegen­stücke zu Mario und Lui­gi, Nin­ten­dos berühmtestem Brüder­paar, trat­en in den let­zten Jahrzehn­ten in zahlre­ichen Videospie­len auf. In welchen Games sie beson­ders glänzten und warum Du das eine oder andere obskure Spiel unbe­d­ingt aus­pro­bieren soll­test, erfährst Du hier.

Wario gehört bere­its zu den Klas­sik­ern unter den Nin­ten­do-Maskottchen. Seinen ersten gefeierten Auftritt hat­te er 1992 als Antag­o­nist in dem Game Boy-Titel Super Mario Land 2: 6 Gold­en Coins. Dass Mario darin nicht seinen üblichen Gegen­spiel­er Bows­er beziehungsweise King Koopa, son­dern eine böse, ver­drehte Ver­sion seines eige­nen Ichs bekämpfen musste, kam bei den Fans extrem gut an. So gut, dass Super Mario Land 3 den Namen Wario Land trägt.

Walui­gi ist dage­gen noch nicht so alt – er trat erst­mals im Jahr 2000 in dem Nin­ten­do 64-Spiel Mario Ten­nis auf. Heute ist er Kult-Fig­ur und Inter­net-Meme zugle­ich. Als bekan­nt wurde, dass er nicht in Super Smash Bros. Ulti­mate auftreten würde, gin­gen die Fans auf die Bar­rikaden. Nin­ten­do sah sich sog­ar genötigt, das Feed­back zu kom­men­tieren – und es ist nicht mehr aus­geschlossen, dass Walui­gi auf die eine oder andere Weise doch noch Ein­gang in die neue Smash Bros.-Ausgabe find­et. Aber welche Wario- und Walui­gi-Games soll­test Du bis dahin zock­en?

Wario Land 4: Ein später Fan-Liebling

Fast ein Jahrzehnt nach seinem ersten Auftritt kam das vielle­icht beste Wario-Jump ’n’ Run auf den Markt: Für Wario Land 4 auf dem Game Boy Advance sprechen unter anderem fan­tasievolle Geg­n­er, far­ben­fro­he und zum Teil recht knif­fe­lige Lev­el sowie 10 mögliche Ver­wand­lun­gen – darunter Bienen-Wario, Fle­d­er­maus-Wario, Dick­er Wario und Zom­bie-Wario. Die vor­ange­gan­gen Wario Land-Teile sind natür­lich eben­falls empfehlenswert.

via GIPHY

Mario Tennis: Waluigi holt zum großen Schlag aus

Mario Ten­nis Aces ist ger­ade erst erschienen und Fans, die das Game bere­its spie­len durften, sind begeis­tert. In diesem Teil der beliebten Ten­nis-Serie soll Walui­gi ein­mal mehr zu den Fig­uren mit dem höch­sten Spaß­fak­tor gehören. Walui­gi war zwar noch nicht im ersten Teil für die phänom­e­nal gescheit­erte VR-Kon­sole Vir­tu­al Boy dabei, gehört jedoch seit der Nin­ten­do 64-Ver­sion zum fes­ten Ensem­ble. In jedem Teil war er mit von der Par­tie – selb­st Wario hat das nicht geschafft, denn er fehlt in Mario Ten­nis: Pow­er Tour für den Game Boy Advance.

Video: YouTube / GameSpot Trailers

Wario World: Das Kult-Spiel für den GameCube

Fragt man Nin­ten­do-Fans, welch­es es ihr lieb­stes Wario-Spiel ist, wird neben dem oben genan­nten Wario Land 4 vor allem Wario World genan­nt. Im Jahr 2003 erhielt Wario damit sein erstes Solospiel als 3D-Plat­tformer. In dem Game musst Du Schätze find­en und aller­hand Aben­teuer über­ste­hen. Doch Vor­sicht: Fällt Wario inner­halb eines Lev­els von ein­er Plat­tform, stürzt er in eine unterirdis­che Höh­le, wo er von unbe­sieg­baren Wesen, den Ein­dorns, gejagt wird.

Video: YouTube / WatchmeplayNintendo

Welch­es ist Dein lieb­stes Wario- und/oder Walui­gi-Game? Teile uns Deine Mei­n­ung gerne in den Kom­mentaren mit.

Titelbild: Pixabay (Niap3d)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren