Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Tetris Royale: Erlebe den Retroklassiker als Mobile-Multiplayer-Game

Sich­er kennst Du noch Tetris, den Game­boy-Klas­sik­er. Das Puz­zle­spiel­prinzip ist ja auch furcht­bar ein­fach: richtig stapeln, klick, klack, win! Mit Tetris Royale erscheint dem­nächst allerd­ings ein offizieller Ableger des Orig­i­nals exk­lu­siv für Smart­phone und Tablet. Und der wartet mit Mul­ti­play­er-Action und tägliche Her­aus­forderun­gen auf.

The Tetris Com­pa­ny ver­wal­tet weltweit akribisch die Lizen­sierung der Marke Tetris inklu­sive der spez­i­fis­chen Merk­male. Dazu gehören die speziellen Spiel­steine, genan­nt  Tetrim­i­no, sowie deren spez­i­fis­che For­men und Far­bkodierun­gen. In Zusam­me­nar­beit mit dem rel­a­tiv neuen Spieleen­twick­ler und -pub­lish­er N3twork soll Tetris Royale als Beta-Ver­sion noch dieses Jahr starten. Ein passendes Jahr, denn immer­hin feiert das Orig­i­nal seinen 35. Geburt­stag.

Tetris Royale: Das offizielle Mobile-Game

Tetris Royale soll das Orig­i­nal­spiel mit einem kom­pet­i­tiv­en Ansatz für Smart­phone und Tablet neu erfind­en. Einige Modi für Tetris Royale wur­den bere­its angekündigt, darunter auch ein Solo-Marathon-Modus. Daneben soll es auch tägliche Chal­lenges geben, über die Du Dich mit tausenden anderen Spiel­ern messen kannst.

High­light des Spiels soll der titel­gebende Tetris Royale Mode wer­den. Nach bester Bat­tle-Royale-Manier treten hun­dert Spiel­er gegeneinan­der an und puzzeln um den ersten Platz. Auch im weltweit­en High­score. Denn die besten Tetris-Royale-Spiel­er wer­den nach jed­er Sea­son mit Pow­er-ups und anderen Good­ies belohnt. Und wenn es bei „hun­dert Spiel­er“ ger­ade bei Dir gek­lin­gelt hat, liegt das vielle­icht daran, dass Du das Spiel­prinzip kennst. Und zwar von Tetris 99, dem Online-Exclu­sive für die Nin­ten­do Switch.

Ein Start­da­tum ste­ht noch aus. Das Spiel erscheint voraus­sichtlich für Android und iOS.

VF_Gaming_Pass_V02

Tetris 99: Die Nintendo-Switch-Vorlage

Tetris 99 für Nin­ten­do Switch Online erschien im Feb­ru­ar 2019, ist also noch gar nicht alt.

Dass ger­ade dieses Spiel als Vor­lage für eine Portierung auf Mobil­geräte aus­ge­sucht wird, ist wenig über­raschend. Tetris-Schöpfer Alex­ey Pajit­nov gab dem Titel bere­its im Zuge eines Inter­views mit dem Branchen­por­tal Nin­ten­do Life den Rit­ter­schlag: „Ich liebe das Spiel. Unglück­licher­weise hat mir mein Sohn die Switch geklaut [lacht], sodass ich das Spiel gar nicht richtig genießen kon­nte.“

Bei Tetris 99 ver­suchst Du wie gehabt, Deine eigene Matrix freizus­pie­len. Der Clou: Bei zwei oder mehr aufgelösten Rei­hen, schickst Du soge­nan­nte Abfall­blöcke an Deinen Geg­n­er. Das kann ein ganz schön­er Stolper­stein wer­den, wenn Du den Abfall nicht umge­hend aus dem Weg räumst; sprich wegspielst. Sehr wahrschein­lich find­et diese Spielmechanik auch Anwen­dung bei Tetris Royale.

Tetris: Das Original wird 35. Jahre alt

Das orig­i­nale Tetris kann sicher­lich als eines der erfol­gre­ich­sten Spiele aller Zeit­en beze­ich­net wer­den. Laut der Tetris Com­pa­ny ver­bucht das Puz­zle-Game seit sein­er Veröf­fentlichung im Jahr 1984 mehr als 500 Mil­lio­nen Down­loads auf mobilen Endgeräten und über 100 Mil­lio­nen verkaufte Exem­plare. Sein­erzeit wurde die Hand­held-Kon­sole Game­boy sog­ar reg­ulär mit einem Exem­plar von Tetris verkauft.

Als der rus­sis­che Math­e­matik­er Alex­ey Pajit­nov das Ur-Spiel 1984 pro­gram­miert, entschei­det er sich laut Live­science für eine Kom­bi­na­tion aus zwei Begrif­f­en. Näm­lich  der Beze­ich­nung der Spiel­blöcke, Tetro­mi­no, und seinem Lieblingsspiel Ten­nis. Zu diesem Zeit­punkt ist das Spiel noch exk­lu­siv auf dem rus­sis­chen PC Elec­tron­i­ka 60 spiel­bar. Eine Art viraler Hit wird Tetris erst, nach­dem Pajit­novs Kol­le­gen Dmit­ry Pavlovsky und Vadim Gerasi­mov das Spiel für IBMs Per­son­al Com­put­er portieren. Der Rest ist Spielgeschichte.

P.S.: Wenn Du noch mehr Tetris-Action ent­deck­en willst, empfehlen wir Dir unseren Beitrag Der Puz­zle-Klas­sik­er als hyp­no­tis­ches PS-VR-Titel, inklu­sive aller Infos über den mys­ter­iösen Tetris-Effekt, bei dem Du Deine Welt nur noch als Klötzchen­land siehst.

Hast Du das Orig­i­nal-Tetris auf dem Game­boy gezockt? Oder kennst Du schon Tetris 99? Du musst ein­fach die Buch­staben im Kom­men­tar­feld richtig anord­nen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren