Teamfight Tactics: Tier List mit den besten Helden

Teamfight Tactics Tier List
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
: :

Teamfight Tactics: Tier List mit den besten Helden

Der Auto-Chess-Hype macht auch vor League of Leg­ends nicht Halt: In dem neuen run­den­basierten Spielmodus Team­fight Tac­tics treten Du und sieben andere Spiel­er gegeneinan­der an. Alle grundle­gen­den Infos und eine Tier List mit den besten Cham­pi­ons des Games find­est Du hier bei uns.

Vorweg: Grundlegendes zu Teamfight Tactics

Willst Du eine Runde Team­fight Tac­tics spie­len, kannst Du vor­ab im Shop Cham­pi­ons mit Gold erwer­ben. Die Kämpfer bilden ein Team, das sich stetig weit­er­en­twick­elt und kon­tinuier­lich an Stärke gewin­nt. Du musst dabei geschickt kom­binieren, damit die automa­tisierten Kämpfe auf den Spielfeldern zu Deinen Gun­sten ver­laufen. Du erhältst dann wiederum Gold, das Du für die kom­menden Duelle ver­wen­d­est. Natür­lich geht es bei Team­fight Tac­tics noch um viel mehr, der ver­mut­lich wichtig­ste Aspekt ist jedoch die passende Mis­chung beziehungsweise die kon­tinuier­liche Stärkung Deines Teams. Die Kämpfer sind teil­weise sehr unter­schiedlich stark, sodass sie in unter­schiedliche Tiers/Stufen eingeteilt wer­den kön­nen.

Video: Youtube / League of Leg­ends

Die Staffelung der einzelnen Stufen

Die Team­fight-Tac­tics-Spiel­er wis­sen genau, welche Helden zur Crème de la Crème gehören und mit welchen Helden Siege deut­lich schw­er­er erkämpft wer­den müssen. Eine solche Tier List kannst Du beispiel­sweise auf der Seite ranked­boost ein­se­hen. Dort reicht die Ein­teilung der Helden von F (die schwäch­ste Stufe) bis hin zu A (Starke Stufe). Darüber gibt es dann noch S – das ist die höch­st­mögliche Stufe, die mit „God Tier“ gekennze­ich­net ist. Wie so oft bei solchen Lis­ten gilt: Ein guter Cham­pi­on ist noch kein Garant für einen Sieg. Zudem kann sich mit einem Patch das Feld schnell ändern.

In dieser elitären Gruppe befind­en sich beispiel­sweise Pyke, Draven und Gnar. Ganz unten in der Hack­o­rd­nung ste­hen der­weil Aatrox und Graves – die einzi­gen Ein­träge im F-Tier. Eben­falls als eher schwach wer­den die Cham­pi­ons Rek’Sai, Pop­py, Elise und Gang­plank ein­ge­ord­net. Im Mit­telfeld find­est Du Kämpfer wie Ren­gar, Lis­san­dra, Ken­nen, Miss For­tune und Veigar. Eine weit­ere Tier List, die sich von der ranked­boost-Vari­ante leicht unter­schei­det, zeigt das unten ste­hende Video:

Video: Youtube / Red­mer­cy

Fol­gst Du dem nach­fol­gen­den Link, find­est Du übri­gens Infos und Tipps zu Dota Under­lords – für Fre­unde des Auto-Chess-Gen­res eben­falls ein absolutes Muss.

Stimmst Du mit der hier ver­link­ten Tier-List übere­in? Welche Cham­pi­ons sind Deine Favoriten und warum? Teile uns Deine Mei­n­ung gerne in den unten ste­hen­den Kom­mentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren