Pokémon Go: Events und Belohnungen im Dezember 2019

Pokémon Go: Events und Belohnungen im Dezember 2019
Twitch: Dieser Streamer ist plötzlich die Nummer 1
Sancho in FIFA 20
: :

Pokémon Go: Events und Belohnungen im Dezember 2019

Im Dezember erwarten Dich nicht nur unter dem Tannenbaum Geschenke, sondern auch in Pokémon Go. In einem offiziellen Blogpost hat Entwickler Niantic diverse Events und Boni angekündigt. Bei uns erfährst Du, auf was Du Dich freuen darfst.

Bereits spielbar ist Spezialforschung namens „Eine herausfordernde Entwicklung”. Schließt Du diese erfolgreich ab, hast Du die Chance auf ein legendäres Crypto-Zapados. Dazu musst Du Professor Willow dabei helfen, Team Rocket und dessen Anführer Giovanni zu bezwingen. Das Pokémon-Go-Event läuft bis Ende des Monats.

Neue Pokémon in Eiern und Raids

Die angesprochene Spezialforschung ist aber nicht die einzige Möglichkeit, zum Jahresende Deine Taschenmonster-Sammlung zu erweitern. Ab dem 16. Dezember schlüpfen etwa neue Pokémon aus Eiern. Welche sich darin verbergen, hat Niantic bislang nicht verraten. Einen Tag später hast Du dann die Gelegenheit, ein weiteres legendäres Pokémon zu bekommen: Vom 17. Dezember 2019 bis zum 7. Januar 2020 lässt sich Viridium in Raid-Kämpfen der Stufe 5 blicken. Deutlich weniger Zeit hast Du, um Lugia und Ho-Oh zu fangen. Diese beiden Kreaturen tauchen nur vom 20. bis zum 23. Dezember 2019 in Stufe-5-Raids auf.

Pokémon-Go-Feiertage 2019

Rechtzeitig zu Weihnachten wird es dann auch in dem Mobile Game so richtig feierlich. Denn vom 24. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 finden die „Pokémon Go”-Feiertage 2019 statt. In diesem Zeitraum erscheinen Pichu, Pikachu und Raichu in Feiertagskostümen. Außerdem hast Du erstmals die Möglichkeit, Petznief zu fangen. In Eiern, Raids und Feldforschungsprojekten warten ebenfalls neue Taschenmonster auf Dich. Und auch Team Rocket hat wieder ein paar (Crypto-)Pokémon im Schlepptau, die auf ihre Befreiung warten. Während des Events sind außerdem diverse Boni aktiv. Abhängig vom jeweiligen Tag kannst Du beispielsweise mehr Eier ausbrüten oder Geschenke öffnen als üblich. Außerdem warten Fang-, Tausch- und EP-Boni auf Dich.

Am 28. Dezember findet schließlich das achtstündige (11 bis 19 Uhr) Winterwochenende-Event statt. Währenddessen bleibt das Gletscher-Lockmodul zwei Stunden lang aktiv und zieht Monster wie Lapras, Botogel und Petznief an. Zudem bekommst Du eine neue Chance, Regice in Raid-Kämpfen zu fangen. Da trifft es sich gut, dass Du Dir während des Event zwei zusätzliche Raid-Pässe sichern kannst. Weitere Details zu allen Pokémon-Go-Events und Belohnungen im Dezember 2019 findest Du im offiziellen Blog von Niantic.

Auf welche Pokémon-Go-Events und Belohnungen freust Du Dich am meisten? Gibt es ein bestimmtes Exemplar, auf das Du es besonders abgesehen hast? Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren