FIFA 20: TOTW 21 – Das sind die Spieler der Woche

Kai Havertz in FIFA 20
Apex Legends Season 4 Revenant
Das PlayStation-Logo bei der E3-Messe.
: :

FIFA 20: TOTW 21 – Das sind die Spieler der Woche

Das nächste Team der Woche ist veröffentlicht: EA Sports hat elf Spieler in das FIFA 20 TOTW 21 berufen. Wie in der Vorwoche fehlen die absoluten Superstars. Dennoch gibt es die eine oder andere wertvolle Karte. Zudem haben wir ein paar versteckte Highlights für Dich.

Das ist das Team of the Week 21

  • TW: Hugo Lloris, Tottenham Hotspur, Frankreich, 89
  • IV: Matthijs de Ligt, Piemonte Calcio, Niederlande, 87
  • LV: Alex Telles, FC Porto, Brasilien, 87
  • IV: Yerry Mina, FC Everton, Kolumbien, 84
  • ZM: Dani Parejo, FC Valencia, Spanien, 88
  • RM: Ángel Di María, Paris St. Germain, 88
  • ZOM: Jadon Sancho, Borussia Dortmund, 87
  • ZM: Santi Cazorla, FC Villarreal, Spanien, 86
  • CF: Roberto Firmino, FC Liverpool, Brasilien, 88
  • ST: Ciro Immobile, Lazio Rom, Italien, 90
  • ST: Romelu Lukaku, Inter Mailand, 88

Auf dem Bild des Tweets findest Du auf der rechten Seite wie gewohnt auch weitere Spieler. Dies sind die sieben Auswechselspieler und fünf Reservisten des TOTW 21. Sie bekommen ebenfalls eine Inform-Karte, sind aber etwas schwächer als die elf anderen Spieler.

Die Stars des TOTW 21

Wenn Du Dir (wie viele andere auch) in FIFA Ultimate Team ein Bundesliga-Team zusammenstellst, dann dürfte Dir in dieser Woche die Karte von Jadon Sancho ins Auge fallen. Dieser kommt auf ein Inform-Rating von 87. Insbesondere die Geschwindigkeit (90) gefällt. Beachte: Die Karte des BVB-Stars hat eine neue Position bekommen. Er ist jetzt zentraler offensiver Mittelfeldspieler. Bei anderen Karten von ihm ist er als rechter Mittelfeldspieler oder Flügelspieler gelistet, wie etwa im FIFA TOTW 14.

Der beste Spieler der Woche ist Ciro Immobile von Lazio Rom. EA Sports spendiert dem Angreifer ein 90er-Rating, nachdem es in Woche 17 noch eine 89 war.

Aus der Serie A gibt es zudem zwei Nominierungen für das FIFA 20 TOTW 21, die Dich besonders freuen könnten: die von Matthijs de Ligt und Romelu Lukaku. Von beiden gibt es eine Ones-to-Watch-Karte; für Spieler, die im Sommer den Verein gewechselt haben und jetzt besonders im Blickpunkt stehen. Besitzt Du diese, steigt ihr Wert durch die nun veröffentlichte Spezialkarte automatisch. Dies gilt auch für die Headliners-Karte von Alex Telles.

Video: Youtube/LAWRENCE

Du willst an die TOTW-Karten kommen? So geht’s

Die speziellen Inform-Karten sind immer mittwochs, ab 19 Uhr erhältlich. Du kannst sie dann für eine Woche in diversen Packs ziehen. Vielleicht hast Du ja das nötige Glück und landest einen (oder mehrere) Treffer.

Mitunter lohnt sich aber auch ein Blick auf den Transfermarkt, auf dem viele FIFA-Spieler ihre gezogene Karten feilbieten. Die besten Spielerkarten kosten allerdings meist auch ein wenig mehr. Wenn Du bereits fleißig unsere Trading-Tipps für FIFA Ultimate Team befolgt hast, dann hast Du aber vielleicht schon das nötige Kleingeld zusammen. Als Neueinsteiger hilft Dir sonst auch unser allgemeiner Guide.

Wer ist Dein Favorit im FIFA 20 TOTW 21? Schreibe uns dies gerne in einem Kommentar.

Titelbild: Eigenkreation, EA Sports, Unsplash (Loewe Technologies)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren