© YouTube / Outriders
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : : : :

Outriders-Builds: Die beste Skillung für jede Klasse

Du hast bere­its Deine Lieblingsklasse in „Out­rid­ers“ gefun­den, bist Dir aber unsich­er, welche Tal­ente Du wählen sollst? Wir zeigen Dir in diesem Guide die besten Builds für jede Klasse in Out­rid­ers.

Technomant: Der Tech-Schamane

Die Skil­lung des Tech-Schama­nen gehört zu den stärk­sten Tech­no­man­ten-Builds in Out­rid­ers. Der Build ist auf die Stärkung der Frost­ef­fek­te und eine mas­sive Verbesserung der Zähigkeit fokussiert. So über­leb­st Du nicht nur viel länger, son­dern richt­est auch viel Schaden bei geg­ner­ischen Ein­heit­en an.

Als Tech-Schamane spielst Du mit den Fähigkeit­en „Gefriergeschütz“, „Peiniger“ und „Käl­tewelle“. Alle Skills prof­i­tieren von der Abklingzeitre­duk­tion der Tal­ente. Dadurch ste­hen sie deut­lich öfter in Kämpfen zur Ver­fü­gung. Die dadurch regelmäßig auftre­tenden Frost­ef­fek­te sind nicht nur in Grup­pen­spie­len nüt­zlich, son­dern erle­ichtern auch Einzel­spiel­ern das Leben. Der Tech-Schamane ist deswe­gen ein All­rounder und eignet sich für Ein­steiger, Fort­geschrit­tene, Einzel­spiel­er und Grup­pen.

Out­rid­ers: Die besten Tipps zum Start des Loot-Shoot­ers

Verbleibende Klassen­punk­te kannst Du in beliebige Tal­ente investieren. „Feld­san­itäter“ und „Lei­t­en­der Inge­nieur“ oder „Feldzeug-Tech­niker“ und „Anom­aliegetrieben“ im Zer­stör­er-Fähigkeits­baum sind gute Ergänzun­gen zum Build. Das ist aber Geschmackssache und sollte sich nach Dein­er Spiel­weise richt­en.

Die Talente im Fähigkeitsbaum des Tech-Schamanen in Outriders

Starte bei der Tal­ent­wahl im Zer­stör­er-Fähigkeits­baum und arbeite Dich ab dem drit­ten „Anomaliegetrieben“-Skill zum Tech-Schama­nen-Fähigkeits­baum vor. Nimm die Tal­ente in der fol­gen­den Rei­hen­folge mit, um früh im Spiel so stark wie möglich zu wer­den:

  • Anom­aliegetrieben
  • Feldzeug-Tech­niker
  • Anom­aliegetrieben
  • A.N.E.T.A.-Panzerung
  • Anom­aliegetrieben
  • Aus­merzen
  • Anom­aliekör­p­er
  • Bastler
  • Anom­aliekör­p­er
  • Sols-56-Gefrier­tanks
  • Saug­mod­ul
  • Panz­er­plat­ten
  • Dok­tor der Medi­zin
  • Frak­tur
  • Über­tak­ten
  • Frak­tur
  • Anom­aliekör­p­er
  • Bastler
Der Fähigkeitsbaum des Technomanten in Outriders

Der Tal­ent­baum im Build des Tech-Schama­nen in Out­rid­ers. — Bild: Eigenkreation / Square Enix

Die Mods für den Tech-Schamanen

Die fol­gen­den Mods eignen sich gut für den Tech-Schama­nen, da sie alle Fähigkeit­en ver­stärken:

  • Frost­bite
  • Ice Ice Baby
  • Ici­cle Storm
  • Long Win­ter
  • Painful Chill
  • Big­ger Sec­tor
  • Freeze Bar­rage
  • Rain of Pain
  • Cry­o­down
  • Twins

Der beste Pyromant-Build in Outriders: Der Brandstifter

Die Brand­s­tifter-Skil­lung ist der beste Build für den Pyro­man­ten in Out­rid­ers. Als Brand­s­tifter bist Du nicht nur im Endgame sehr stark, son­dern richt­est schon früh im Spiel enor­men Schaden an. Aktuell ist der Brand­s­tifter der stärk­ste Schaden­sausteil­er im Spiel, was den Pyro­man­ten äußerst inter­es­sant macht.

Das hohe Schadenspoten­zial ergibt aus den mächti­gen Fläch­en­ef­fek­ten der Fähigkeit­en. Diese Effek­te ver­stärkst Du mit den Tal­en­ten „Erz­magi­er“ und „Begabt”: Diese erhöhen Deine Anom­aliekraft ins­ge­samt um sat­te 50 Prozent. Den meis­ten Schaden richtet der Zauber „Erup­tion“ an. „Über­hitzung“ ist der zweite starke Zauber in Deinem Reper­toire. Er eignet sich gut, um die Zeit zwis­chen zwei Erup­tio­nen zu über­brück­en.

Der Schaden von „Hitzewelle“ ist eben­falls nicht zu ver­acht­en. Der Zauber wird in diesem Build aber eher als Unter­stützung für die anderen Fähigkeit­en gespielt, um Geg­n­er in Brand zu steck­en. Brand­s­tifter-Pyro­man­ten sind durch ihren hohes Schadenspoten­zial eine Bere­icherung für Grup­pen. Außer­dem kom­men sie auch solo her­vor­ra­gend klar. Als Anfänger kann es etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis Du die Mechaniken des Brand­s­tifters verin­ner­licht hast. Hast Du bere­its Erfahrun­gen mit Rol­len­spie­len und Shootern gemacht, ist die Spiel­weise aber schnell begrif­f­en.

Die Talente im Fähigkeitsbaum des Brandstifter-Pyromantens

Die starken Tal­ente des Brand­s­tifters sind sehr effizient im frühen Spiel. Beg­ib Dich im Fähigkeits­baum nach dem zweit­en „Erzmagier“-Skill nach oben in den Feuer­sturm-Fähigkeits­baum. Nimm dort die Tal­ente „Lauf­feuer“, „Mag­magolem“ und „Aufwär­men“ mit. Anschließend kannst Du im Brand­s­tifter-Fähigkeits­baum bis zum Ende skillen. Wäh­le die Tal­ente in der fol­gen­den Rei­hen­folge, um so effizient wie möglich zu sein:

  • Erz­magi­er
  • Bren­nende Welt
  • Erz­magi­er
  • Begabt
  • Lauf­feuer
  • Mag­magolem
  • Aufwär­men
  • Kumulierung des Mals
  • Erz­magi­er
  • Aus­löschung
  • Begabt
  • Erz­magi­er
  • Mit Feuer und Anom­alie
  • Unstill­bar
  • Erz­magi­er
  • Feuers­brun­st
  • Feuer, das zweimal so stark bren­nt …
  • Kumulierung des Mals
  • Feuriges Grab
  • Bren­nende Welt
Der Fähigkeitsbaum des Pyromanten in Outriders

Der Tal­ent­baum im Build des Brand­s­tifer-Pyro­man­ten in Out­rid­ers. — Bild: Eigenkreation / Square Enix

Outriders: Die Mods für den Brandstifter

Pri­or­isiere bei der Wahl Dein­er Mods solche, die die Fähigkeit Erup­tion ver­stärken. Die fol­gen­den Mods eignen sich gut für den Brand­s­tifter:

  • Mag­ma Coat
  • Giga Blast
  • ETNA
  • Improved Dam­age
  • Pom­peii
  • Det­o­nater
  • Pow­er Assim­i­la­tion

Verwüster: Der Bezwinger-Build

Mit dem ersten Patch zu Out­rid­ers wur­den einige Bal­anc­ing-Anpas­sun­gen vorgenom­men (Details gibt es von Squa­reEnix auf Red­dit). Seit­dem ist die Beschützer-Skil­lung zu schwach und selb­st im Einzel­spiel­er auf hohen Welt­stufen kaum spiel­bar. Im Mul­ti­play­er wer­den etliche Ver­wüster auf­grund dieser Schwäche nicht auf Expe­di­tio­nen mitgenom­men.

Als Ver­wüster ste­ht Dir mit dem Bezwinger-Build aber eine gute Alter­na­tive zur Ver­fü­gung. Viele Tal­ente in dieser Skil­lung erhöhen den Waf­fen­schaden, wodurch Du am Ende aus geringer Dis­tanz fast dop­pelt so viel Schaden zufügst wie vorher. Ver­größerte Mag­a­zine und die erhöhte Nach­ladegeschwindigkeit wirken sich außer­dem pos­i­tiv auf Deinen verur­sacht­en Schaden pro Sekunde aus. Das hil­ft Dir nicht nur im Einzel­spiel­er, son­dern macht Dich auch im Mul­ti­play­er wieder zu einem nüt­zlichen Grup­pen­mit­glied.

Dieser Build fokussiert sich auf die Stärkung der Schutz- und Kinetik-Fähigkeit­en und nicht auf einzelne Angriffe. Beschränke Dich also bei der Wahl der Fähigkeit­en auf Attack­en dieser bei­den Typen.

Die Talente im Fähigkeitsbaum des Bezwingers

Der Bezwinger-Ver­wüster wird durch den enorm hohen Waf­fen­schaden zu ein­er Ikone des Schlacht­felds. Beson­ders wichtig sind deswe­gen die Tal­ente „Schläger“, „Chaos“, „Kraft und Elan“ sowie „Anom­alie im Blut“. Skille in der fol­gen­den Rei­hen­folge, um den Ver­wüster schnell zu ver­stärken:

  • Chaos
  • Rüs­tungs­brech­er
  • Schläger
  • Rüs­tungs­brech­er
  • Chaos
  • Cham­pi­on
  • Geerbte Rüs­tung
  • Mit­ten ins Schwarze
  • Chaos
  • Schläger
  • Chaos
  • Kugel­hagel
  • Muni­tionsvor­rat
  • Koloss
  • Anom­alie im Blut
  • Koloss
  • Anom­alie im Blut
  • Ins Getüm­mel
  • Kraft und Elan
  • Anom­alie im Blut
Der Talentbaum im Build des Verwüster-Bezwingers in Outriders.

Welche Mods und Tal­ente benötigst Du? Im Builds-Guide zu Out­rid­ers find­est Du die besten Skil­lun­gen für Assas­sine, Pyro­mant, Ver­wüster und Tech­no­mant. — Bild: Screenshot/Square Enix

Ideale Mods für den Bezwinger-Verwüster

Dank der freien Wahl der Angriffe bist Du auch bei Dein­er Mod-Wahl rel­a­tiv frei. Zwei Mods stechen aber durch ihre starken Effek­te für die Fähigkeit­en „Geschosse zurück­w­er­fen“ und „Grav­i­ta­tion­ssprung“ her­aus. Sie sind deshalb beson­ders nüt­zlich, wenn Du auf eine der Fähigkeit­en zurück­greif­st:

  • Increase Dura­tion (Geschosse zurück­w­er­fen)
  • Dou­ble Jump (Grav­i­ta­tion­ssprung)

Der beste Assassinen-Build: Meuchler

Möcht­est Du als Assas­sine weit kom­men, benötigst Du aktuell den Meuch­ler-Build. Die anderen Skil­lun­gen sind derzeit zu schwach, um ein­fach durch das Spiel zu gelan­gen. Meuch­ler richt­en den größten Teil ihres Schadens aus geringer Dis­tanz mit Schrot­flinten an. Attack­ieren Meuch­ler ihr Ziel von hin­ten, besiegen sie es oft mit nur einem Schuss. Auch die Fähigkeit­en sind auf kurze Dis­tanz aus­gerichtet.

Durch die geringe Ent­fer­nung und den erhöht­en Schaden an Zie­len, die Du hin­ter­rücks angreif­st, ist der Meuch­ler-Assas­sine schw­er zu spie­len. Er sollte von erfahre­nen Spiel­ern gewählt wer­den, die Unter­stützung durch eine Gruppe bekom­men. Zwar kann der Meuch­ler-Build auch im Einzel­spiel Spaß machen, ist hier jedoch schwieriger zu spie­len.

Die aktiv­en Fer­tigkeit­en „Hunt the Prey“ und „Twist­ed Rounds“ sind per­fekt für den Out­rid­ers-Build. „Hunt the Prey“ hält Dich am Leben und ver­stärkt pas­siv Deine Sta­tuswerte. „Twist­ed Rounds“ sorgt während­dessen in bren­zli­gen Sit­u­a­tio­nen für mas­siv­en Schaden. Wir haben den Build mit der Fähigkeit „Venator’s“ gut abgerun­det. Welchen drit­ten Skill Du wählst, ist in diesem Build aber Geschmackssache.

Die Talente im Fähigkeitsbaum des Meuchlers

Pri­or­isiere im Fähigkeits­baum alle Skills, die Deinen Schaden auf kurz­er Dis­tanz erhöhen. Das let­zte Tal­ent im Meuch­ler-Fähigkeits­baum klingt zwar in der The­o­rie stark, endet in der Prax­is aber häu­fig im Grab. Beg­ib Dich deswe­gen im Tal­ent­baum erst auf den Weg dahin, wenn Du die Klasse beherrschst. Die fol­gende Rei­hen­folge hil­ft Dir beim Spie­len des Meuch­ler-Builds:

  • Waf­fen­trick­serei
  • Trumpf-Ass
  • Todeswahrschein­lichkeit
  • Meis­ter­schaft: Schrot­flinten
  • Waf­fen­trick­serei
  • Sprung der Stille
  • Äquilib­ri­um
  • Waf­fen­trick­serei
  • Out­rid­er-Henker
  • Ver­heerende Feuerkraft
  • Sin­gu­lar­ität
  • Unvorherge­se­henes Ende
  • Waf­fen­trick­serei
  • Todeswahrschein­lichkeit
  • Unvorherge­se­henes Ende
  • Kopfgeld­jäger
  • Selt­sames Wach­s­tum
  • Experte: Schrot­flinten
  • Kaltes Kalkül
Der Fähigkeitsbaum des Assassinen in Outriders

Der Tal­ent­baum im Build des Assas­si­nen-Meuch­lers in Out­rid­ers. — Bild: Eigenkreation / Square Enix

Die idealen Mods für den Meuchler-Assassinen

Die Mods für den Meuch­ler-Assas­si­nen sind auf eine Stärkung der Fähigkeit „Twist­ed Rounds“ aus­gelegt. So eignet sich die Fer­tigkeit auch in Not­si­t­u­a­tio­nen, um lästige Ziele schnell aus dem Weg zu räu­men und die Flucht zu ergreifen. Fol­gende Mods empfehlen wir:

  • Addi­tion­al Mag
  • Ammo Bar­gain
  • Anom­al­ic Cal­iber
  • Strong Twist
  • Twist­ed Fate
  • Dance of Death
  • Radi­a­tion Jump

Haben Dir unsere Builds für Out­rid­ers geholfen? Hast Du noch Anmerkun­gen zum The­ma, die Du mit unseren Lesern teilen willst? Lass es uns gerne in den Kom­mentaren wis­sen.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren