Nintendo Switch-Demos im Wohnzimmer zocken.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Nintendo Switch-Demos: Diese Games kannst Du vor dem Kauf testen

Falls Du Dir mal nicht sich­er bist, ob ein Spiel das Richtige für Dich ist, kannst Du es in eini­gen Fällen anhand ein­er Demo testen. Auch für die Nin­ten­do Switch gibt es solche Titel. Einzige Voraus­set­zung ist, dass Du eine Inter­netverbindung und einen eShop-Account besitzt. Wir ver­rat­en Dir, welche coolen Kon­solen-Titel Du über eine Demover­sion aus­pro­bieren kannst.

Die Demos, die wir Dir vorstellen, sind natür­lich kosten­los herun­ter­lad­bar – benöti­gen allerd­ings Spe­icher­platz. Du soll­test also immer eine microSD-Karte bere­i­thal­ten, damit der Spe­ich­er Dein­er Kon­sole nicht allzu schnell ver­braucht ist.

Disgaea 5 Complete: Abgefahrenes Strategie-Rollenspiel

Wer Lust auf stun­den­lange Rol­len­spiele hat, ist bei Dis­gaea 5 Com­plete an der richti­gen Adresse: Darin schlüpf­st Du in die Rolle des jun­gen Dämo­nen Kil­lia und ziehst mit Dein­er Rebellen-Armee in den Kampf gegen den fiesen Void Dark. Um ihn und seine Krea­turen zu besiegen, ist neben Geschick und Tak­tik auch gutes Team­work gefragt. Dank des fast gren­zen­losen Game­plays bieten sich Dir eine fast eben­so end­lose Zahl an Möglichkeit­en. Indem Du Dir die kosten­lose Demo besorgst, kannst Du Dis­gaea 5 aus­re­ichend testen.

Blaster Master Zero: Altes Spiel neu interpretiert

Im let­zten Jahr hat Nin­ten­do dem NES-Titel Blaster Mas­ter einen neuen Anstrich ver­passt und Blaster Mas­ter Zero veröf­fentlicht: In dem Retro-Game beg­ib­st Du Dich mit Deinem Schlacht­fahrzeug SOPHIA III in unbekan­nte Tiefen und suchst nach Deinem finalen Geg­n­er. Das wird jedoch nicht ganz ein­fach, da sich Dir im Top-Down-Modus lauter fiese Mutan­ten in den Weg stellen. Kehrst Du siegre­ich aus der Schlacht her­vor, warten neue Fähigkeit­en und Waf­fen auf Dich. Außer­dem gibt es einen Mehrspiel­er-Modus, sodass Du nicht zwin­gend alleine zock­en musst. Die Demo für Blaster Mas­ter Zero find­est Du im eShop.

Video: YouTube / Nintendo

Pokémon Tekken DX: Battle Dich an die Spitze

Natür­lich kannst Du auf der Nin­ten­do Switch wieder gegen Pikachu, Glu­rak & Co. antreten: In Poké­mon Tekken DX prügelst Du Dich nicht nur ordentlich, son­dern sam­melst wichtige Erfahrungspunk­te, um Deine Poké­mon noch stärk­er zu machen. Im Gegen­satz zur Wii U-Ver­sion des Titels kannst Du hier mit über 20 Mon­stern in den Kampf ziehen – und von Anfang an auch Krea­turen wie Mew­tu nutzen. Zudem kannst Du dank Draht­los-Net­zw­erk gemein­sam mit Deinen Fre­un­den zock­en, sofern sie auch über eine Nin­ten­do Switch ver­fü­gen. Abstriche gibt’s hier wegen des etwas ein­töni­gen Solo­modus. Dafür überzeugt Poké­mon Tekken DX aber mit eini­gen hüb­schen Spezial­ef­fek­ten. Die kosten­lose Demover­sion ist über den Nin­ten­do eShop erhältlich.

Video: YouTube / Nintendo Deutschland

Dragon Quest Builders: Für alle Minecraft-Fans

Wer gerne Minecraft zockt und eine Kom­bi aus Kämpfen, Bauen und Ent­deck­en attrak­tiv find­et, sollte defin­i­tiv die Demo von Drag­on Quest Builders aus­pro­bieren: Als Held oder Heldin vom mythis­chen Ale­f­gard obliegt es Dir, Deine Heimat­stadt nach der Zer­störung wieder­aufzubauen. Das mag sim­pel klin­gen, ist es aber gar nicht, da neben Schlaf­plätzen natür­lich auch Vertei­di­gungsan­la­gen und Waf­fen benötigt wer­den. Zur Abwech­slung kannst Du gegen ein paar üble Krea­turen in die Schlacht ziehen. Das Ganze ist ohne viel Zeit­druck, sodass Du nach Lust und Laune Deine Mis­sio­nen erledi­gen kannst. Ein sim­ples Spiel­prinzip, das sehr schnell süchtig machen kann. Drag­on Quest Builders erscheint offiziell am 9. Feb­ru­ar.

Video: YouTube / Nintendo UK

So findest Du Games mit Demo-Versionen

Um her­auszufind­en, für welche Nin­ten­do Switch-Titel es noch Demo-Ver­sio­nen gibt, brauchst Du bei der Suche nach Spie­len im eShop ein­fach nur einen Hak­en bei „Demo ver­füg­bar“ zu set­zen. Bis­lang (Feb­ru­ar 2018) find­en sich dort 28 Titel, die Du testen kannst.

Welche Games soll­ten drin­gend eine Demo-Ver­sion bekom­men? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Titelbild: Eigenkreation: Unsplash / Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren