Ein Hut, ein Schlüsselbund und ein Seil liegen auf einem erdigen Boden.
© iStock

Neues Indiana-Jones-Spiel: Lucasfilm Games kündigt AAA-Titel an

Lucas­film hat kür­zlich sein Videospiel-Label wieder­belebt. Nach rund zwölf Jahren Pause kön­nen sich Fans und Neugierige deswe­gen bald auf ein brand­neues Indi­ana-Jones-Spiel freuen. Bethes­das Entwick­ler­stu­dio Machinegames entwick­elt das AAA-Game.

Fedo­ra, Peitsche und ein aben­teuer­lustiger, pro­moviert­er Archäologe in den 1930er Jahren: Das gilt als sich­er. Was wir außer­dem bere­its zur Sto­ry und zum Genre des kom­menden Indy-Spiels wis­sen und ver­muten, erfährst Du jet­zt.

Was wir über das neue Indiana-Jones-Spiel wissen

Die Ankündi­gung des neuen Indi­ana-Jones-Spiel kam beina­he über­raschend, denn Lucas­film Games hat bei weit­em nicht nur Indy-Fans im Visi­er, son­dern fungiert in erster Lin­ie als Label für die Star-Wars-Spiele. Lucas­film Games kehrte erst am 11. Jan­u­ar in neuer Optik zurück in die Branche – und kündigte kurz darauf das Spiel an, das sog­ar ein AAA-Titel wer­den soll. Das Game wird also ein hochw­er­tiges Spiel, das mit erhöhtem Aufwand und Kosten entwick­elt wird.

Klein­er Exkurs: Ein neues Star-Wars-Spiel befind­et sich eben­falls ger­ade in der Entwick­lung – gemein­sam geplant von Lucas­film Games und Ubisoft. Mehr dazu erfährst Du bald auf fea­tured.

Aber zurück zu Indi­ana Jones: Das kün­ftige Game soll sich wed­er an alten Klas­sik­ern ori­en­tieren noch etwas mit den Fil­men zu tun haben. Stattdessen wirst Du wohl eine von Grund auf neue Geschichte serviert bekom­men.

Teaser-Video liefert erste Hinweise

Viele Infos haben wir darüber allerd­ings noch nicht. Doch erste Anhalt­spunk­te hat Pub­lish­er Bethes­da bere­its in einem kurzen Teas­er-Clip auf Twit­ter veröf­fentlicht:

Unter anderem sind darin ein Flugtick­et nach Rom sowie der Grun­driss der Six­tinis­chen Kapelle zu sehen. Das Tick­et ist datiert auf den 21. Okto­ber 1937. Es liegt also recht nahe, dass Du den Archäolo­gen im neuen Indi­ana-Jones-Spiel nach Ital­ien begleit­en wirst und dass die Hand­lung zumin­d­est zeitlich an die ersten drei Filme anknüpfen kön­nte.

Für die Sto­ry zeich­net unter anderem Todd Howard ver­ant­wortlich. Darf man einem Bild auf Red­dit Glauben schenken, ist er offen­bar ein großer Fan von Indi­ana Jones. Der Pro­duzent, Game Direc­tor und Exec­u­tive Pro­duc­er hat bei den „The Elder Scrolls“-Games oder „Fall­out 3“ mit­gewirkt.

Vodafone-Router: Kabel-Glasfasernetz mit 1000 Mbit/s für Dein Zuhause

Mehr Action statt Abenteuer?

Du erwartest ein weit­eres Aben­teuer-Spiel, das ähn­lich wie die alten (und guten) Indi­ana-Jones-Games aufge­baut ist? Daran beste­hen aktuell zumin­d­est Zweifel. Denn das für das neue Indi­ana-Jones-Spiel ver­ant­wortliche Stu­dio Machinegames hat die neuesten Spiele der First-Per­son-Shoot­er-Rei­he Wolfen­stein entwick­elt. Diese Tat­sache werten wir wenig­stens als kleines Indiz dafür, dass das kom­mende Indi­ana-Jones-Spiel deut­lich action­lastiger wer­den dürfte. Das gefällt vielle­icht nicht jedem Fan der Rei­he, sorgt aber in jedem Fall für frischen Wind.

Falls Dich ger­ade ohne­hin die Aben­teuer­lust gepackt hat, dann stürz Dich doch mit den besten Aben­teuer­fil­men aller Zeit­en. Wann neue Indi­ana-Jones-Spiel fer­tig ist, wird bes­timmt noch einige Zeit verge­hen. Ein Release 2021 ist aller Wahrschein­lichkeit nach auszuschließen.

Wir üben uns solange in Geduld und fra­gen Dich: Was wün­schst Du Dir vom neuen Indi­ana-Jones-Spiel? Peitsch uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren