Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

League of Legends: Worlds 2020 findet in China statt

Die heiß erwartete „League of Legends“-Weltmeisterschaft „Worlds 2020“ wird in diesem Jahr defin­i­tiv stat­tfind­en. Der Aus­tra­gung­sort ist Shang­hai. Wegen der Pan­demie gibt es einige Beson­der­heit­en in diesem Jahr.

Die Ungewis­sheit, wie dieses Jahr mit Großevents umzuge­hen ist, macht auch vor der E-Sports-Szene nicht halt. Lange war nicht sich­er, ob und in welch­er Form die League-of-Leg­ends-Welt­meis­ter­schaft 2020 stat­tfind­en wird. Nicht nur alle großen Sportver­anstal­tun­gen wur­den abge­sagt, im April kam die Nachricht aus Chi­na, dass sehr strenge Regeln für inter­na­tionales Online-Gam­ing durchge­set­zt wer­den wür­den. Doch jet­zt soll das LoL-Turnier doch stat­tfind­en.

Einziger Austragungsort Shanghai

Um unnötiges Reisen zu ver­mei­den, hat Riot Games entsch­ieden, dies­mal in Shang­hai zu bleiben. CEO Nico­lo Lau­rent sagte, dass der Spie­len­twick­ler für einen sicheren Ablauf eng mit lokalen und nationalen Behör­den, Risiko- und Sicher­heits­ber­atern zusam­me­nar­beit­en und Richtlin­ien von Gesund­heit­sor­gan­i­sa­tio­nen ein­hal­ten wird. Das soll die Ansteck­ungs­ge­fahr auf ein Min­i­mum reduzieren.

Im Pudong Foot­ball Sta­di­um ste­hen sich vom 25. Sep­tem­ber bis zum 31. Okto­ber die besten „League of Legends“-Gamer (LoL) der Welt gegenüber. Das Fußball­sta­dion ist brand­neu und die LoL-WM ist dort das erste Event über­haupt.

League of Legends-E-Sports wird überleben

Nor­maler­weise wird die LoL-Welt­meis­ter­schaft jedes Jahr in einem Gast­land aus­ge­tra­gen, wo die einzel­nen Run­den in unter­schiedlichen Städten gespielt wer­den. Riot Games ver­spricht im Video, dass die kom­mende Welt­meis­ter­schaft „Worlds 2021“ erneut in Chi­na stat­tfind­et, damit alle Beteiligten das Event wie gewohnt genießen kön­nen. 2022 wird das Turnier dann in Nor­dameri­ka aus­ge­tra­gen.

Ob es bei der inzwis­chen zehn­ten LoL-Welt­meis­ter­schaft ein Live-Pub­likum geben wird, ist noch nicht klar. Möglich ist, dass, wenn es die Gesund­heit­saufla­gen zulassen, dur­chaus Zuschauer im Sta­dion ihre Pro-Gam­ing-Helden anfeuern kön­nen. So oder so empfehlen wir Dir, das E-Sports-Event gemütlich von zuhause aus im Livestream zu erleben.

Was hältst Du von Riot Games Plä­nen für die „League of Leg­ends Worlds 2020“? Schreib uns Deine Mei­n­ung zu dem Event in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren