Spiel mit Xbox-One-Controller zocken.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Xbox One: So nimmst Du Dein Gameplay auf

Vielle­icht kennst Du das: Mit­ten beim Spie­len eines Xbox-Titels erleb­st Du einen film­reifen Moment. Vielle­icht hast Du ger­ade den Endgeg­n­er eines Action-Spiels auf spek­takuläre Weise besiegt, ein beson­deres Tor bei Fifa geschossen oder mit Fre­un­den eine span­nende Mul­ti­play­er-Par­tie gezockt – all das lässt sich mit einem prak­tis­chen Fea­ture der Xbox One ganz ein­fach als Video­clip aufnehmen.

Coole Momente aus Videospie­len aufze­ich­nen – mit der Xbox One ist das kein Prob­lem. Dafür brauchst Du wed­er zusät­zliche Gad­gets noch eine geson­derte Anwen­dung. Alles, was Du benötigst, ist der Xbox One Con­troller. Du kannst mit dem Fea­ture übri­gens nicht nur kom­mende Spielses­sions aufze­ich­nen, son­dern sog­ar Spiel­mo­mente fes­thal­ten, die in der Ver­gan­gen­heit liegen. Wir ver­rat­en Dir, wie Du Game­play-Momente ganz ein­fach per Knopf­druck aufn­immst.

Gameplay zu Beginn einer Spielesession aufzeichnen

Du möcht­est bei einem Videospiel etwas ver­suchen, was sich für eine Videoauf­nahme eignet? Beispiel­sweise ein Fifa-Duell gegen einen Dein­er besten Fre­unde? Oder eine epis­che Mul­ti­play­er-Schlacht mit unzäh­li­gen Teil­nehmern? Dann lohnt es sich, diese Spiele-Sitzung von Anfang an aufzunehmen. Und so funk­tion­iert es: Im ersten Schritt musst Du natür­lich das Spiel starten, das Du aufnehmen möcht­est. Anschließend drückst Du auf dem Xbox-One-Con­troller den Xbox-But­ton, um das Menü aufzu­rufen. Dann drückst Du auf den soge­nan­nten View-But­ton, der sich links über dem Steuerkreuz befind­et. Nun wählst Du im näch­sten Menü die Option „Jet­zt aufnehmen”, und schon startet die Xbox One die Auf­nahme. Auf diese Weise wird automa­tisch ein Clip der näch­sten 30 Sekun­den aufgenom­men. Für län­gere Clips empfehlen wir Dir die Anwen­dung DVR, die auf jed­er Xbox von Werk aus instal­liert ist.

Dafür drückst Du ein­fach den Xbox-But­ton und wählst danach „App andock­en” für die „Game DVR”-App aus. Aus dem App-Menü bestätigst Du nun nur noch den Punkt „Neuen Clip erstellen”. Danach wählst Du aus, wie lange der aufzuze­ich­nende Clip sein soll: Die max­i­male Auf­nah­mezeit beträgt hier allerd­ings 10 Minuten. Falls Du eine externe Fest­plat­te angeschlossen hast, lässt sich sog­ar eine ganze Stunde Spielzeit aufnehmen. Alter­na­tiv been­d­est Du die Auf­nahme, indem Du Dich erneut in das Menü beg­ib­st und dort auf „Clip jet­zt been­den” tippst. Der Clip wird automa­tisch auf dem inter­nen Spe­ich­er Dein­er Kon­sole aufgeze­ich­net.

GigaCube

Gameplay: So nimmst Du vergangene Spielszenen auf

Manch­mal passieren auch coole Aktio­nen in Spie­len, die so gar nicht geplant waren. Prak­tis­cher­weise zeich­net die Xbox One automa­tisch die let­zten fünf Minuten im Hin­ter­grund auf. Um diese Auf­nahme zu spe­ich­ern, drücke ein­fach während des Spiels den Xbox-But­ton. Anschließend reicht ein Druck auf X, um die let­zten 30 Sekun­den als Clip abzus­pe­ich­ern.

Falls Du hinge­gen die Kinect-Sprach­s­teuerung ver­wen­d­est, hast Du es etwas ein­fach­er: Dann reicht es näm­lich „Xbox, aufze­ich­nen” oder alter­na­tiv „Hey Cor­tana, Aufze­ich­nen” zu sagen. Anschließend fragt Dich die Kon­sole, wie lange der Video­clip sein soll. Hier hast Du die Möglichkeit, max­i­mal die let­zten fünf Minuten abzus­pe­ich­ern. Sämtliche Clips kannst Du im Anschluss über die kosten­lose App „Upload Stu­dio” bear­beit­en und sog­ar auf YouTube hochladen

Zusammenfassung

  • Bei der Xbox One kannst Du entwed­er bis zu fünf Minuten der ver­gan­genen Spielzeit als Clip abspe­ich­ern oder alter­na­tiv eine Direk­tauf­nahme starten.
  • Für die Auf­nahme der ver­gan­genen Spielzeit empfehlen wir, den Sprach­be­fehl „Xbox, Aufze­ich­nen” zu ver­wen­den, falls Du Kinect nutzt. Alter­na­tiv kannst Du auch den Xbox-But­ton drück­en und anschließend mit einem Druck auf die X-Taste die let­zten dreißig Sekun­den automa­tisch abspe­ich­ern.
  • Für das Aufnehmen ein­er ger­ade ges­tarteten Spiele­ses­sion soll­test Du allerd­ings die vorin­stal­lierte Game-DVR-App ver­wen­den. Diese musst Du nach dem Drück­en des Xbox-But­tons andock­en und dann über „Neuen Clip begin­nen” starten.
Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren