Dämon
Fußballspieler jubelt
Ein dämonischer Gegner aus Salt and Sacrifice

Diablo III: Eternal Collection für die Switch: Das solltest Du wissen

Mobile Mon­ster­jagd: Dia­blo 3 ist inzwis­chen auch für Nin­ten­dos Switch erschienen. Inhaltlich ste­ht die Ver­sion seinen Geschwis­tern auf PC, Xbox und PS4 in nichts nach. Hier erfährst Du, was Dich in der Eter­nal Col­lec­tion genau erwartet.

Das ist in der Eternal Collection enthalten

Wie der Name schon andeutet, sind in der Dia­blo 3: Eter­nal Col­lec­tion nicht nur das Haupt­spiel, son­dern auch die bei­den Addons Reaper of Souls und Rise of the Necro­mancer enthal­ten. Die PC-Fas­sung hat sich seit ihrem Release 2012 ganz schön gewan­delt und ste­ht in dem Ruf, sich im Laufe der Zeit erhe­blich verbessert zu haben. Besitzer der Switch bekom­men also gle­ich die raf­finierteste Ver­sion des Action-RPGs. Falls Du online spie­len möcht­est, benötigst Du übri­gens ein Abo für Nin­ten­dos kostenpflichti­gen Ser­vice. Was Du dazu wis­sen musst, haben wir in einem Rat­ge­ber zum The­ma Nin­ten­do Switch Online zusam­menge­fasst.

Switch-Exklusiv: Diablo-3-Amiibo

Switch-Besitzer erhal­ten einen exk­lu­siv­en Ami­i­bo in Form eines Schatz­gob­lins im stil­isierten Design mit über­großem Kopf. Die sep­a­rat erhältliche Fig­ur öffnet offen­bar ein Por­tal in die Schatzdi­men­sion, wo beson­ders viel Loot auf Aben­teur­er wartet. Zwar ist der geheime Ort auch in den anderen Ver­sio­nen zu find­en, die Dia­blo 3: Eter­nal Col­lec­tion scheint mit dem Ami­i­bo aber eine weit­ere Meth­ode anzu­bi­eten, um sich Zutritt zu ver­schaf­fen.

Amiibos scannen und Elitegegner bekämpfen

Auch andere Ami­i­bos lassen sich mit der Dia­blo 3: Eter­nal Col­lec­tion nutzen. Ein­mal im Menü einges­can­nt, erscheint ein Elite-Geg­n­er, der hochw­er­tigeres Loot ver­heißt.

Ganondorf-Outfit und Cucco Pet

Auf Zel­da-Fans warten in der Dia­blo 3: Eter­nal Col­lec­tion einig beson­dere Inhalte. So ist etwa ein Out­fit enthal­ten, mit dem Du Deinen Charak­ter das Ausse­hen von Link-Gegen­spiel­er Ganon­dorf ver­passt. Dank der soge­nan­nten Trans­mo­gri­fika­tion ist es möglich, bes­timmte Rüs­tungs­sets für die Optik anzule­gen, ohne auf die Vorzüge eines besseren Sets zu verzicht­en. Du kannst daher auch als hochgerüsteter Charak­ter im Endgame als Ganon­dorf herum­laufen, wenn Dir der Sinn danach ste­ht. Als weit­eres visuelles Schmankerl ist zudem ein Set Flügel enthal­ten.

Ein Pet im Zel­da-Stil ist eben­falls enthal­ten, Cuc­co genan­nt: Es han­delt sich dabei um ein witziges Huhn, das Dich beim Mon­ster­met­zeln begleit­et. Die Eter­nal Col­lec­tion enthält überdies einen Rah­men für das Charak­ter­bild im Tri­force-Design.

Video: YouTube / ContraNetwork

Spielst Du die Dia­blo 3: Eter­nal Col­lec­tion bere­its? Wie sind Deine Ein­drücke? Teile Deine Mei­n­ung mit unser­er Com­mu­ni­ty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren