Diablo III: Eternal Collection für die Switch: Das solltest Du wissen

Diablo III: Eternal Collection für die Switch: Das solltest Du wissen

Mobile Monsterjagd: Diablo 3 ist inzwischen auch für Nintendos Switch erschienen. Inhaltlich steht die Version seinen Geschwistern auf PC, Xbox und PS4 in nichts nach. Hier erfährst Du, was Dich in der Eternal Collection genau erwartet.

Das ist in der Eternal Collection enthalten

Wie der Name schon andeutet, sind in der Diablo 3: Eternal Collection nicht nur das Hauptspiel, sondern auch die beiden Addons Reaper of Souls und Rise of the Necromancer enthalten. Die PC-Fassung hat sich seit ihrem Release 2012 ganz schön gewandelt und steht in dem Ruf, sich im Laufe der Zeit erheblich verbessert zu haben. Besitzer der Switch bekommen also gleich die raffinierteste Version des Action-RPGs. Falls Du online spielen möchtest, benötigst Du übrigens ein Abo für Nintendos kostenpflichtigen Service. Was Du dazu wissen musst, haben wir in einem Ratgeber zum Thema Nintendo Switch Online zusammengefasst.

Switch-Exklusiv: Diablo-3-Amiibo

Switch-Besitzer erhalten einen exklusiven Amiibo in Form eines Schatzgoblins im stilisierten Design mit übergroßem Kopf. Die separat erhältliche Figur öffnet offenbar ein Portal in die Schatzdimension, wo besonders viel Loot auf Abenteurer wartet. Zwar ist der geheime Ort auch in den anderen Versionen zu finden, die Diablo 3: Eternal Collection scheint mit dem Amiibo aber eine weitere Methode anzubieten, um sich Zutritt zu verschaffen.

Amiibos scannen und Elitegegner bekämpfen

Auch andere Amiibos lassen sich mit der Diablo 3: Eternal Collection nutzen. Einmal im Menü eingescannt, erscheint ein Elite-Gegner, der hochwertigeres Loot verheißt.

Ganondorf-Outfit und Cucco Pet

Auf Zelda-Fans warten in der Diablo 3: Eternal Collection einig besondere Inhalte. So ist etwa ein Outfit enthalten, mit dem Du Deinen Charakter das Aussehen von Link-Gegenspieler Ganondorf verpasst. Dank der sogenannten Transmogrifikation ist es möglich, bestimmte Rüstungssets für die Optik anzulegen, ohne auf die Vorzüge eines besseren Sets zu verzichten. Du kannst daher auch als hochgerüsteter Charakter im Endgame als Ganondorf herumlaufen, wenn Dir der Sinn danach steht. Als weiteres visuelles Schmankerl ist zudem ein Set Flügel enthalten.

Ein Pet im Zelda-Stil ist ebenfalls enthalten, Cucco genannt: Es handelt sich dabei um ein witziges Huhn, das Dich beim Monstermetzeln begleitet. Die Eternal Collection enthält überdies einen Rahmen für das Charakterbild im Triforce-Design.

Video: YouTube / ContraNetwork

Spielst Du die Diablo 3: Eternal Collection bereits? Wie sind Deine Eindrücke? Teile Deine Meinung mit unserer Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren