Game of Thrones: The Dead Must Die: A Magic Leap Encounter
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Game of Thrones AR: Stelle Dich den Weißen Wanderern in „The Dead Must Die“

Passend zum bevorste­hen­den Serien­fi­nale der gefeierten High-Fan­ta­sy-Serie Game of Thrones präsen­tiert Pro­duzent HBO in Koop­er­a­tion mit dem nor­damerikanis­chen Teleko-Konz­ern AT&T eine Mixed-Real­i­ty-Erfahrung für das AR-Head­set Mag­ic Leap One. Als Rit­ter stellst Du Dich den untoten Scher­gen des Nachtkönigs.

Als echter Game-of-Thrones-Fan weißt Du natür­lich, dass die größte Bedro­hung der Bewohn­er von Wes­t­eros der Nachtkönig und seine Weißen Wan­der­er sind. In der neuen Aug­ment­ed-Real­i­ty-Erfahrung The Dead Must Die: A Mag­ic Leap Encounter musst Du Dich der Armee der Weißen Wan­der­er stellen. Und das ganz allein.

The Dead Must Die: A Magic Leap Encounter

The Dead Must Die: A Mag­ic Leap Encounter, so laut Mag­ic Leap der offizielle Titel des Spiels, ver­set­zt Dich direkt nach Wes­t­eros. Irgend­wo „jen­seits der Mauer“ im Land des ewigen Win­ters find­est Du Dich als Rit­ter in ein­er Höh­le wieder. Und Du weißt, wer in diesem Land regiert: der Nachtkönig und seine Weißen Wan­der­er. Und die sind gnaden­los und bru­tal. Das ändert aber nichts daran, dass die Weißen Wan­der­er Dich im Spiel irgend­wann ent­deck­en und Du Dich ihnen stellen musst. Bewaffnet mit ein­er Fack­el, die Du über Deinen Con­troller steuerst, musst Du nun gegen sie kämpfen. Grandios.

Exklusives Event in ausgewählten Geschäften

The Dead Must Die: A Mag­ic Leap Encounter (etwa: „Die Toten müssen ster­ben: Eine Mag­ic-Leap-Begeg­nung“) ist eine Koop­er­a­tion mit dem nor­damerikanis­chen Telekom­mu­nika­tion­skonz­ern AT&T  und wird (ver­mut­lich deshalb) auch exk­lu­siv in den großen Fil­ialen des Anbi­eters ver­trieben. Konkreter in den Flag­gschiff-Fil­ialen in den Städten Boston, Chica­go, San Fran­cis­co, Los Ange­les und Dal­las. Außer­halb dieser Städte kannst Du das Game-of-Thrones-AR-Erleb­nis lei­der vor­erst nicht genießen.

Als Nutzer vor Ort darf­st Du die Mag­ic Leap One und The Dead Must Die aber vor ein­er stilecht­en Game-of-Thrones-Kulisse nutzen. So wirkt das Erleb­nis sich­er noch echter. Die Präsen­ta­tion läuft bis zum ein­schließlich 10. Juni dieses Jahr.

Trick 17: Neue Chance eine Mag­ic Leap One zu ergat­tern

Das Aug­ment­ed-Real­i­ty-Head­set Mag­ic Leap One ist nach wie vor auss­chließlich in ein­er  Entwick­ler-Edi­tion für umgerech­net knapp 1.980 Euro erhältlich. Zusam­men mit der Präsen­ta­tion der Game-of-Thrones-Erfahrung The Dead Must Die wer­den die entsprechen­den Geschäfte auch die ange­sproch­ene Entwick­ler-Edi­tion zum Verkauf anbi­eten.

Welche Lieblingsserie möcht­est Du mal in ein­er Aug­ment­ed-Real­i­ty-Anwen­dung erleben? Wir freuen uns auf Deine Idee in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren