Junger Mann spielt die PC-Fassung von Final Fantasy XV am Computer.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Final Fantasy XV: Windows-Fassung bietet Crossplay mit Xbox One

Die kom­mende Win­dows 10-Fas­sung von Final Fan­ta­sy XV wird Cross­play mit der Xbox One anbi­eten: Du kannst das Game also teil­weise plat­tfor­müber­greifend mit Deinen Xbox-Fre­un­den zock­en. Dies gilt aber ver­mut­lich nur, wenn Du das Spiel aus dem Win­dows Store herun­terge­laden hast. Steam- und Ori­gin-Käufer bleiben dage­gen wohl unter sich.

Der 15. Teil der Final Fan­ta­sy-Rei­he ist zwar schon länger auf dem Markt, erscheint aber erst im März auch für den PC. Im Win­dows-Store kannst Du das Spiel schon vorbestellen – dort wird in der Beschrei­bung auch das Cross­play-Fea­ture „Xbox Live – Co-Op“ angegeben. Wahrschein­lich ist die Funk­tion im Rah­men der Mehrspiel­er-Erweiterung „Gefährten“ möglich, die nach Kapi­tel 13 der Haupt­geschichte spielt. Den Rest der Kam­pagne wirst Du wahrschein­lich als Solo-Kämpfer bestre­it­en müssen.

In Final Fan­ta­sy XV schlüpf­st Du in die Rolle des Helden Noc­tis Lucis Caelum, der auf dem Weg zu sein­er Hochzeit erfährt, dass seine Heimat von feindlichen Trup­pen ein­genom­men und sein Vater getötet wurde. Es liegt an Noc­tis und seinen drei Gefährten, das Kön­i­gre­ich zurück­zuer­obern und Rache zu üben.

Video: YouTube / FINAL FANTASY XV

Hauptspiel und zahlreiche Bonus-Inhalte inklusive

Die Win­dows 10-Fas­sung von Final Fan­ta­sy XV unter­stützt 4K und enthält neben dem Haupt­spiel eine Vielzahl an span­nen­den Bonus-Inhal­ten: Das schließt die Mehrspiel­er-Erweiterung „Gefährten“ sowie die Episo­den „Glad­i­o­lus“, „Promp­to“ und „Ignis“ ein, die im Zuge des Sea­son Pass erschienen sind. Käufer im Win­dows Store erhal­ten außer­dem ein Bonus­paket, das neben dem mächti­gen Schw­ert Dotanu­ki auch 10 Elix­iere und 10 Phönixfed­ern bein­hal­tet.

Was sagst Du zu den News, dass Du Final Fan­ta­sy XV (zumin­d­est teil­weise) plat­tfor­müber­greifend spie­len kannst? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren