© Kakao Games und RealityMagiQ
Screenshot aus The Legend of Zelda: Skyward Sword
Aliens laufen über die Brücke einer Orbit-Station im Spiel Aliens Fireteam Elite
:

Dysterra: Beta des Action-Survival-Games angekündigt

Vor Kurzem haben Kakao Games und Real­i­ty Mag­iQ die geschlossene Beta für das Online-Action-Sur­vival-Game „Dys­ter­ra“ angekündigt. Die Betaphase läuft vom 7. bis zum 20. Juli. Derzeit suchen die Entwickler:innen weltweit nach frei­willi­gen Tester:innen. Wie Du an der Beta von Dys­ter­ra teil­nehmen kannst und was Dich darin erwartet, liest Du hier.

Um ein Spiel noch vor dem Release einem Qual­itätscheck zu unterziehen, nutzen viele Entwick­ler-Stu­dios Test­phasen, in denen Gamer:innen schon mal einen Ein­blick bekom­men und ihr Feed­back geben kön­nen. So machen es auch die Entwickler:innen von Dys­ter­ra. Nach­dem die erste Test­phase (Alpha) im März been­det wurde, sollen in der zweit­en (Beta) ein Team-Sys­tem, eine größere Spiel­welt, ein Sin­gle-Play­er-Modus sowie neugestal­tete Design-Ele­mente auf den Prüf­s­tand gestellt wer­den.

Auf diese Story kannst Du Dich freuen

Schon beim Alpha-Trail­er zu Dys­ter­ra kommt sofort Endzeit­stim­mung auf. Das Action-Game spielt in ein­er dystopis­chen Sci­ence-Fic­tion-Welt, die von Umweltkatas­tro­phen heimge­sucht wird und somit kein angenehmes Örtchen für ein entspan­ntes Leben ist. Zu Deinen Zie­len gehört es, die Geheimnisse des vor dem Unter­gang ste­hen­den Plan­eten zu lüften. Doch um das zu erre­ichen, musst Du erst ein­mal selb­st am Leben bleiben. Denn in Dys­ter­ra geht es häu­fig um das reine Über­leben, ein­er­seits wegen der Naturkatas­tro­phen, ander­er­seits aber auch in Kon­flik­ten mit anderen Spiel­ern. Schließlich musst Du Deine Basis sich­ern und machst Dich selb­st auf den Weg, um fremde Basen zu plün­dern.

Die Landschaft im Spiel Dysterra

Die Idylle trügt: Dys­ter­ra spielt in ein­er dystopis­chen Sci­ence-Fic­tion-Welt. — Bild: Kakao Games und Real­i­ty­Mag­iQ

Abwechslungsreiches Gameplay

Das Action-Sur­vival-Game Dys­ter­ra set­zt auf die Unre­al Engine 4 und damit auf dieselbe Grafik-Engine wie „Fort­nite“. Im Gegen­satz zum berühmten Com­ic-Look sieht es in Dys­ter­ra allerd­ings eher düster aus und es geht teil­weise wirk­lich ras­ant zur Sache. So kannst Du Deine Shoot­er-Skills in action­ge­lade­nen Auseinan­der­set­zun­gen unter Beweis stellen, beg­ib­st Dich aber auch häu­fig in den Bau-Modus, um Deine Basis aufzuricht­en und Schritt für Schritt zu erweit­ern. Zum Bau benötigst Du wiederum Rohstoffe, die Du – und hier fühlen wir uns wieder leicht an Fort­nite erin­nert – erst abbauen musst. Eben­falls span­nend ist das Craft­ing-Sys­tem, mit dem Du Gegen­stände her­stellen und weit­er­en­twick­eln kannst.

Eine Basis im Spiel Dysterra

In Dys­ter­ra musst Du fremde Basen plün­dern. Foto: Kakao Games und Real­i­ty­Mag­iQ. — Bild: Kakao Games und Real­i­ty­Mag­iQ

Du bist ein Fan von Spie­len, in denen Du ums Über­leben kämpfen musst? Wir haben die besten für Dich her­aus­ge­sucht: Die besten Sur­vival-Spiele für die PS4, Xbox One & den PC.

So nimmst Du an der Beta von Dysterra teil

Hast Du Lust auf das Sur­vival-Game und möcht­est Dein Feed­back in die Entwick­lung ein­fließen lassen? Dann brauchst Du bloß rechtzeit­ig vor Beginn der Betaphase am 7. Juli auf der Steam-Seite von Dys­ter­ra auf „Zugriff anfordern“ klick­en.

Darüber hin­aus geben Dir die Entwickler:innen dort einige Ein­blicke in die Fortschritte des Action-Sur­vival-Games. Zum Beispiel in die neuen Fea­tures wie dem Team-Sys­tem, die Dir in der geschlosse­nen Beta über den Weg laufen wer­den.

Release: Wann wird Dysterra fertig?

Nach dem Alpha-Test im März fol­gt im Juli zunächst eine geschlossene Betaphase für das Action-Sur­vival-Game Dys­ter­ra. Der Ear­ly-Access-Release-Ter­min ist noch für dieses Jahr geplant, bish­er aber noch nicht bekan­nt. Mit dem kom­plett fer­ti­gen Game kannst Du dann wahrschein­lich einige Monate nach dem Ear­ly-Access-Release rech­nen.

Dys­ter­ra
Plat­tform: PC
Release-Date: unbekan­nt
Kosten: unbekan­nt
Pub­lish­er: Kakao Games
Entwick­ler: Real­i­ty Mag­iQ

Hast Du Dich schon für die Beta reg­istri­ert? Hin­ter­lasse uns in den Kom­mentaren, worauf Du Dich bei Dys­ter­ra am meis­ten freust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren