Das neue Spiel auf der Nintendo Switch: Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Donkey Kong Country: Tropical Freeze für die Switch: Vier Spieltipps

Ab dem 4. Mai 2018 gibt es erst­mals ein Game des all­seits beliebten Dschun­gel­helden Don­key Kong für die Nin­ten­do Switch. Der mit vie­len Neuerun­gen gespick­te Klas­sik­er spielt auf ein­er fer­nen Insel, von der sich die Kongs wieder zurück in ihre alte Heimat kämpfen müssen.

Don­key Kong feiert seinen Geburt­stag und lädt dazu Fre­unde und Fam­i­lie ein. Die plöt­zlich am Hor­i­zont auf­tauchen­den Wikinger-Pin­guine machen den Feiern­den allerd­ings einen Strich durch die Rech­nung und beschwören einen Sturm her­auf, der die Fam­i­lie auf eine unbekan­nte Insel ver­schlägt, auf der sie nicht bleiben möcht­en. Hier sind die besten Tipps, um das anspruchsvolle Spiel zu meis­tern.

Lass Dir von Deinen Freunden helfen

Glück­licher­weise bist Du in Don­key Kong Coun­try: Trop­i­cal Freeze auf den fer­nen Inseln nicht allein unter­wegs. In nahezu allen Lev­eln gibt es Fäss­er, aus denen Du Did­dy oder Crankie befreien und mit ihnen ein Aben­teuer beste­hen kannst. Mal bist Du auf Glück angewiesen und das Spiel bes­timmt, wer Dir zur Seite ste­ht, mal musst Du nur im richti­gen Moment zuschla­gen und schon ste­ht Dir der Part­ner Dein­er Wahl zur Seite. Mit ihm steigerst Du auch die Chance, gle­ich mehrere Geg­n­er auf ein­mal auszuschal­ten – beson­ders mit dem beliebten High five funk­tion­iert das super. Zudem bringt jed­er der Fre­unde eine Spezialfähigkeit mit.

Video: YouTube / Nintendo DE

Wähle den „Funky Modus“

Sollte das Spiel Dir tat­säch­lich eine Num­mer zu schw­er sein, gibt es ein ganz beson­deres Fea­ture – den „Funky Modus“. Dort spielst Du mit Funky Kong und nicht mehr mit Don­key. Der stärkere Ersatz hat zum einen mit fünf Herzen gle­ich drei mehr als sein Vorgänger und oben­drein auch ein cooles Surf­brett, das Dich übers Wass­er und in der Luft gleit­en lässt. Bis zu fünf Gegen­stände lassen sich im „Funky Modus“ mit ins näch­ste Lev­el nehmen und dort im Laden gegen zu einem gerin­geren Preis gegen Münzen ein­tauschen. Ihm eigen ist der Dop­pel­sprung, den son­st nie­mand im Spiel vor­weisen kann.

via GIPHY

Sammle viel Frucht-Geld

Ver­suche gle­ich zu Beginn des Spiels möglichst viele der wertvollen Bana­nen-Münzen einzusam­meln – die sind es echt wert. In Funkys Krim­skram­skiste kannst Du die Münzen gegen extrem wertvolle Items tauschen, die Du son­st nir­gend­wo im Spiel bekommst. Da wären unter anderem weit­ere Leben, Extra­herzen und die kost­bare Hil­fe von Papagei Squawks. Dieser zeigt Dir die Ver­stecke der Puz­zleteile in den jew­eili­gen Lev­el.

Video: YouTube / NinEverything

Probiere den Speedrun

Hast Du es tat­säch­lich geschafft, das Spiel zu knack­en, wartet noch eine weit­ere Her­aus­forderung auf Dich. Im Speedrun-Modus „Gegen die Zeit“ musst Du Dich als schnell­ster Affe im Dschun­gel beweisen. Lade dann Deine Bestzeit­en ins Netz hoch und ver­gle­iche Dich mit anderen Gamern.

Lerne die gesamte Welt kennen

In Don­key Kong Coun­try: Trop­i­cal Freeze gibt es jede Menge zu ent­deck­en. Ins­ge­samt sechs Inseln voll­gepackt mit Aben­teuern, fiesen Geg­n­ern und schwieri­gen Rät­seln warten darauf, von Dir ent­deckt und gelöst zu wer­den. Bringe die Fam­i­lie Kong wieder sich­er nach Hause und lasse Dir dabei von allen helfen – zur Not auch von Funky.

Welch­er ist Dein Lieblingscharak­ter in der Don­key-Welt? Wir sind ges­pan­nt und warten auf Deine Kom­mentare.

Titelbild: Picture Alliance / Jean-Marc Loos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren