Die besten Zombie-Spiele
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Die besten PS4-Zombie-Spiele – Resident Evil 2 und Co.

Die Untoten sind über­all: Auf der PS4 sind Zom­bies in vie­len Games präsent. In eini­gen davon bist Du den Krea­turen schut­z­los aus­geliefert, in anderen soll­ten sie lieber vor Dir die Flucht ergreifen. Wir haben zusam­mengestellt, welche Spiele mit Zom­bies Du Dir unbe­d­ingt genauer anse­hen soll­test.

Sind lebende Leichen in Spie­len involviert, geht es meist etwas härter und blutiger zu. Die meis­ten Zom­bie-Spiele für die PlaySta­tion 4 richt­en sich daher auss­chließlich an Erwach­sene, die keine Scheu vor (dig­i­talem) Blut haben. Von span­nend bis abge­dreht haben wir für Dich eine bre­ite Auswahl an empfehlenswerten Titeln gesam­melt.

Resident Evil 2: Die Remake-Referenz

Anfang 2019 erschien Res­i­dent Evil 2 – erneut. Cap­com hat für die PlaySta­tion 4 ein Remake des klas­sis­chen Zom­bie-Spiels veröf­fentlicht, das Spiel­er und Fach­presse gle­icher­maßen überzeugt hat. Das Game bietet Dir die zwei spiel­baren Charak­ter Claire Red­field und Leon S. Kennedy sowie einige coole Fea­tures.

Video: Youtube / PlayStation DACH

Bei­de Fig­uren haben jew­eils ihre eigene Kam­pagne, die sich in eini­gen Punk­ten voneinan­der unter­schei­det. Hast Du eine Sto­ry durchge­spielt, schal­test Du zudem einen „zweit­en Durch­gang“ frei, der Dir noch ein­mal ein ganz anders Spiel­er­leb­nis bietet.

Das Remake von Res­i­dent Evil 2 gilt als vor­bildlich und set­zt die Zom­bies durch seine schöne Grafik gruselig in Szene. Schock-Momente, ständi­ge Muni­tion­sknap­pheit und knack­ige Rät­sel sor­gen für viel Abwech­slung und ein inten­sives Erleb­nis. Wenn Du Sur­vival-Spiele mit Untoten magst, ist Res­i­dent Evil 2 ein Pflichtkauf. Tipp: Ein ähn­lich inten­sives Hor­ror-Erleb­nis bietet Dir Res­i­dent Evil 7

Dead Rising 4: Abgedrehter Zombie-Spaß

In Dead Ris­ing 4 geht es weniger gruselig und ernst zu als in anderen Zom­bie-Spie­len. Das Game ist bunt, abge­fahren und auf Spaß aus­gelegt. Zwar wirst Du mit Massen an Untoten kon­fron­tiert, doch Dir ste­hen zahlre­iche witzige Waf­fen und Möglichkeit­en zur Ver­fü­gung, um den Boden der Spiel­welt rot anzus­tre­ichen.
An Waf­fen gibt es beispiel­sweise eine riesige Zuck­er­stange, ein bren­nen­des Schw­ert oder zahlre­iche ver­rück­te Fahrzeuge. Zudem gibt es viele lustige Kostüme für den Spiel­helden Frank West. Willst Du abschal­ten und ein­fach nur auf eine Armee von Untoten ein­dreschen, ist Dead Ris­ing 4 ein Spiel für Dich.

Video: Youtube / PlayStation

The Walking Dead (Telltale): Spannende Story mit schweren Entscheidungen

Wenn Dir eine span­nende Geschichte in ein­er von Zom­bies besiedel­ten Welt wichtiger als Sur­vival und Action ist, kannst Du zur Walk­ing-Dead-Rei­he vom lei­der nicht mehr exis­ten­ten Entwick­ler Tell­tale greifen. In den Spie­len ste­ht die Sto­ry im Vorder­grund und Du nimmst haupt­säch­lich Ein­fluss auf Dialoge und Entschei­dung. Dich erwartet Span­nung in mehreren Spie­len. Es gibt:

  • Walk­ing Dead: Sea­son 1
  • Walk­ing Dead: Sea­son 2
  • Walk­ing Dead: Sea­son 3
  • Walk­ing Dead: Final Sea­son
  • Walk­ing Dead: Michonne
  • Walk­ing Dead: 400 Days

The Last of Us: Mit Kind und Rucksack gegen Pilz-Zombies

Ursprünglich erschien The Last of Us für die PlaySta­tion 3, es gibt aber eine Remas­tered-Ver­sion mit besser­er Grafik für die PS4. Dich erwartet ein Sur­vival-Spiel, in dem Du viel Schle­ichen musst. Als Wider­sach­er bekommst Du es mit Men­schen zu tun, die durch einen Pilz zu zom­biear­ti­gen Wesen mutiert sind. Aber auch men­schliche Geg­n­er haben es auf Dich abge­se­hen.
Der Titel stammt von den Mach­ern der Unchart­ed-Rei­he und bietet neben span­nen­dem Game­play eine wen­dungsre­iche Sto­ry, die Dich an die Kon­sole fes­seln dürfte. Bei The Last of Us kannst Du also bedenken­los zugreifen.

Video: Youtube / PlayStation

Ausblick: Diese Top-Titel mit Zombies kommen 2019

Du hast die genan­nten Spiele schon längst im Regal ste­hen? Noch 2019 gibt es Nach­schub mit großem Poten­zial. Am 26. April 2019 erscheint Days Gone – über das wir schon berichtet hat­ten. In ein­er offe­nen Spiel­welt musst Du Dich als Bik­er Dea­con durch die Zom­bie-Apoka­lypse kämpfen. Zu den Beson­der­heit­en des Spiels gehört die „Hor­den KI“. Es tauchen also zahlre­iche Untote gle­ichzeit­ig auf dem Bild­schirm auf. Ein frontaler Angriff dürfte bei so ein­er Über­ma­cht nicht immer die beste Idee sein.

Video: Youtube / PlayStation

Vielle­icht noch 2019 kön­nte eben­falls die lange erwartete Fort­set­zung The Last of Us: Part 2 von Entwick­ler Naughty Dog erscheinen. Wenn das Spiel ähn­lich gut wie sein Vorgänger wird, kannst Du Dich auf eine span­nende Geschichte und viel Schle­ich-Action mit Zom­bies freuen. Du übern­immst offen­bar die Kon­trolle über Ellie, die seit den Ereignis­sen aus Teil 1 zu ein­er jun­gen Frau herangewach­sen ist. Laut Trail­er erwartet Dich zudem eine beein­druck­ende Grafik, die selb­st optis­che PS4-High­lights wie Unchart­ed 4 und Hori­zon: Zero Dawn zu übertr­e­f­fen ver­spricht.

Video: Youtube / PlayStation

Haben wir einen wichti­gen Zom­bie-Titel vergessen? Stimmst Du unser­er Liste zu? Teile uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren mit.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Jae C. Hong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren