Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

BioShock lebt noch: Spiele-Reihe bekommt Fortsetzung

Es ist viel Zeit ver­gan­gen, seit der let­zte Teil der BioShock-Rei­he erschienen ist. Sechs Jahre nach dem Release von BioShock Infi­nite kündigt Pub­lish­er 2K nun die Fort­set­zung der Spiel­erei­he an.

Dafür hat 2K sog­ar ein kom­plett neues Entwick­ler­stu­dio ins Leben gerufen, wie es in ein­er Pressemit­teilung heißt. Es nen­nt sich Cloud Cham­ber und soll „über die kom­menden Jahre” an dem näch­sten BioShock-Teil arbeit­en. Es wird also wohl noch eine ganze Weile dauern, bis Du Dich in das näch­ste Aben­teuer stürzen kannst.

Ange­blich hat die Entwick­lung an dem Titel bere­its 2015 begonnen. Aus unbekan­nten Grün­den habe sich 2K dann aber für einen Neustart entsch­ieden, wie Kotaku berichtet. Außer­dem sei auch Cloud Cham­ber keines­falls neu. Das Entwick­ler­stu­dio existiere bere­its seit 2017.

BioShock 4 oder 3?

Der interne Code­name des Spiels soll „Park­side” laut­en. Welche Beze­ich­nung die finale Ver­sion trägt, ist aktuell unklar. Ver­schiedene Namen sind denkbar: etwa BioShock 4, weil es sich um den vierten Teil han­delt. Ander­er­seits würde auch BioShock 3 Sinn ergeben. Denn BioShock Infi­nite ist eher ein Ableger als eine echte Fort­set­zung der vor­ange­gan­genen bei­den Teile. Immer­hin befind­est Du Dich in dem Game hoch in der Luft – und nicht in ein­er Unter­wasser­stadt am Meeres­grund, wie es bei den mit­tler­weile auch für PS4 erhältlichen ersten bei­den Spie­len der Fall war.

Video: Youtube / games­mag

Abzuwarten bleibt außer­dem, ob es Cloud Cham­ber gelingt, den Charme der bish­eri­gen Teile zu repro­duzieren. Denn BioShock-Erfind­er Ken Levine wird an der Fort­set­zung nicht beteiligt sein. 2K hat eige­nen Aus­sagen zufolge aber sichergestellt, dass Cloud Cham­ber trotz­dem über aus­re­ichend Erfahrung mit der Spiel­erei­he ver­fügt. Mehrere „wichtige Entwick­ler” seien für den neuen Teil an Bord, die auch an den bish­eri­gen Spie­len beteiligt gewe­sen waren.

GigaCube

Freust Du Dich auf das neue BioShock und was wün­scht Du Dir dafür? Schreib uns einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren