Soldaten machen sich zum Kampf bereit.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

Talion: Das solltest Du über das mobile MMORPG wissen

Mit Tal­ion ist soeben ein neues Mobile Game für Android und iOS erschienen. Was Dich in dem MMORPG erwartet und welche Beson­der­heit­en es bietet, haben wir hier für Dich zusam­menge­fasst.

Das Mobile Game Tal­ion ver­set­zt Dich in eine Fan­ta­sy­welt, in der sich zwei Allianzen in einem Krieg bekämpfen. Du schlüpf­st in die Rolle eines soge­nan­nten „Tal­ion“, der auf­grund von Drachen­blut beson­dere Fähigkeit­en erhal­ten hat. Das Spiel ist kosten­los für Android und für iOS herun­ter­lad­bar. Es finanziert sich über einen InGame-Shop.

Das erwartet Dich zu Spielbeginn

Spielst Du Tal­ion zum ersten Mal, entschei­dest Du Dich zunächst für eine der bei­den Allianzen. Anschließend ste­ht Dir ein umfan­gre­ich­er Charak­ter-Edi­tor zur Ver­fü­gung, über den Du Deinen Helden erstellst. Dabei lassen sich Haar-, Augen-, Haut­farbe und sog­ar Blick und Hal­tung den eige­nen Vor­lieben entsprechend anpassen. Selb­st Kiefer­bre­ite und Wan­gen kannst Du indi­vidu­ell gestal­ten. Lediglich das Geschlecht und die grobe Kör­per­form sind an die unter­schiedlichen Charak­terk­lassen (Krieger, Assas­sinin, Magierin, Revolver­held) gebun­den und kön­nen im Edi­tor nicht groß verän­dert wer­den.

PvE und PvP: Das Gameplay im Überblick

Tal­ion find­et sowohl im PvE als auch PvP statt. Im PvE reist Du durch die vom Krieg zer­rüt­tete Welt und trittst gegen aller­lei Mon­ster an. Königs­diszi­plin sind die Raids, in denen Du zusam­men mit 49 anderen Online-Spiel­ern einen beson­ders starken Boss bekämpf­st.

Zusät­zlich zum PvE gibt es den PvP: Du kannst also auch direkt gegen andere Gamer antreten – in 1v1- beziehungsweise 5v5-Kämpfen. Zusät­zlich gibt es den Occu­py-Modus, wo in einem Match zwei Teams mit jew­eils 20 Spiel­ern gegeneinan­der antreten (20v20).

Video: Youtube / Talion

Talion ist kein einfacher Auto-Grinder

Der PvE in Tal­ion find­et auch im Autopi­loten statt, den Du jedoch manuell deak­tivieren kannst – und zwis­chen­durch auch soll­test: Denn die Autopi­loten-Funk­tion bedeutet nicht, dass Du ohne große Mühe max­i­malen Erfolg hast. Am Ende jedes Bosskampfes erhältst Du eine Bew­er­tung. Von dieser ist es abhängig, wie viel Loot Du als Beloh­nung erhältst. Um das beste Loot zu ergat­tern, ist es erforder­lich, die Skills Deines Helden geschickt zu nutzen und geg­ner­ischen Attack­en rechtzeit­ig auszuwe­ichen, wofür Du nur wenig Zeit hast. Das bedeutet: Du musst zwis­chen­durch den Autopi­loten abschal­ten und selb­st agieren, um den Kampf nicht zu ver­lieren.

Der Autopi­lot hat allerd­ings auch einen Vorteil: Hast Du ger­ade weniger Zeit für die Kämpfe, erweist sich das Fea­ture sicher­lich als hil­fre­ich.

Unser Tipp: Setze Dich mit den Spielmechaniken auseinander

Wie in anderen MMORPGs geht es in Tal­ion darum, den eige­nen Charak­ter aufzuw­erten – in Form von Skills und Aus­rüs­tung. Mit welchen Items Du Deinen Helden ausstat­test, hat Ein­fluss darauf, wie erfol­gre­ich Du kämpf­st. Daher ist es unbe­d­ingt nötig, die Spielmechaniken genauer zu studieren, um her­auszufind­en, mit welchen Skills und Waf­fen Du am Stärk­sten bist.

Video: Youtube / Talion

Grafik erinnert an MMORPGs am PC

Obwohl Tal­ion sich an eini­gen Stellen bere­its bekan­nter Ele­mente klas­sis­ch­er Rol­len­spiele bedi­ent, hat es auch eine Beson­der­heit zu bieten: So erin­nert die exzel­lente Grafik an MMORPGs am PC. Allerd­ings bleibt Tal­ion nichts­destotrotz ein Spiel, das auf mobile Nutzer und deren Geräte aus­gerichtet ist.

Die Mindestanforderungen an Geräte

Um Tal­ion instal­lieren und spie­len zu kön­nen, ist laut den Entwick­lern min­destens Android 4.4 oder höher beziehungsweise iOS 9 oder höher von­nöten. Weit­ere Infos zum Game erhältst Du unter anderem hier.

Talion: Komplexes MMORPG mit coolen Features

  • Das Mobile Game Tal­ion ver­set­zt Dich in eine Fan­ta­sy­welt, die sich im Krieg befind­et.
  • Die Beson­der­heit: Es gibt einen voll­w­er­ti­gen Charak­ter-Edi­tor.
  • Auch die Grafik kann überzeu­gen.
  • Lasse in Tal­ion Deinen Helden im PvE die Welt erkun­den und fiese Bosse besiegen.
  • Im PvP kannst Du gegen andere Spiel­er antreten – in 1v1-, 5v5- oder 20v20-Kämpfen.
  • Tal­ion find­et zwar auch im Autopi­loten statt – das Spiel ist trotz­dem kein ein­fach­er Auto-Grinder.
  • Du musst selb­st in die Kämpfe ein­greifen und Skills sowie Aus­rüs­tung so geschickt wie möglich kom­binieren.
  • Je höher Deine Bew­er­tung am Ende des Kampfes, desto mehr Loot erhältst Du.
  • Mache Dich also mit den Spielmechaniken ver­traut, um die beste Kom­bi zu find­en.

Hast Du bere­its einen Blick auf Tal­ion und sein Game­play wer­fen kön­nen? Wie find­est Du das Mobile Game? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren