Mann trägt Galaxy Watch 4 am Arm.
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.

„The Real Virtuality” – Folge 1: Zwischen Pappzombies und Weltraumpiraten

Willkom­men im Giga­bit-Zeital­ter: Die virtuelle Real­ität hat Dich in Beschlag genom­men und ist spätestes seit diesem Jahr keine Zukun­ftsmusik mehr. Die Rock­et Beans ver­sor­gen Dich im neuen For­mat „The Real Vir­tu­al­i­ty” mit dem nöti­gen Input zu Hard­ware, Soft­ware und News rund um die virtuelle Welt. Und das Ganze in gewohnt bohniger Qual­ität.

Was ist VR? Und wenn ja, warum? Die neue Tech­nik ist ver­rückt, macht dafür aber Dinge möglich, die Du bish­er höch­stens in Cyber­punk­fil­men gese­hen hast. In der ersten Folge von „The Real Vir­tu­al­i­ty” präsen­tiert Voda­fone die Rock­et Beans Simon und Col­in stilecht in dig­i­taler Kulisse, wo sie ein­gangs die Grund­la­gen der Vir­tu­al Real­i­ty klären.

Das Damoklesschwert: VR Basics

Das klingt jet­zt fast unheilschwanger, aber das (ver­mut­lich) erste Gerät für virtuelle Real­ität hieß tat­säch­lich „Sword of Damok­les”, also „Damok­less­chw­ert”. Ver­mut­lich deshalb, weil es so schw­er war, dass es von der Decke her­ab­baumelte – direkt über dem Kopf des Trägers. Mehr Mate­r­i­al dazu siehst Du in der ersten Folge. Warum ein großer Bild­schirm nicht reicht und welche Sen­soren Dir im Head­set helfen, voll und ganz in die virtuelle Welt abzu­tauchen, gibt’s in ein­er fes­chen Ani­ma­tion kom­pakt zusam­menge­fasst. Dann kannst Du in der Men­sa endlich am coolen Tisch sitzen. Mehr über VR Basics find­est Du in dem Fea­tured-Artikel Back to Basics: Was ist Vir­tu­al Real­i­ty eigentlich genau?

Von Oculus bis Playstation: VR Headsets

Egal ob nun Vir­tu­al Real­i­ty oder Real Vir­tu­al­i­ty, ohne Head­set auf dem Haupt geht gar nichts. In einem knack­i­gen Überblick zeigen Dir die Rock­et Beans welche Head­sets ger­ade steil gehen und was Du von Devices wie der HTC Vive erwarten kannst. Vielle­icht kannst Du dann schon abwä­gen, welche VR-Kro­ne Du Dir dem­nächst aufs Haupt stülpen wirst.

Darf‘s etwas mehr sein? Dann empfehle ich Dir den Fea­tured-Artikel VR-Brillen im Check – Teil 1, mit ein­er ganzen Rei­he aus­ge­fal­l­en­er High-Class-VR-Head­sets. In VR-Brillen im Check – Teil 2 ent­deckst Du mobile VR-Head­sets, wie zum Beispiel die im Video ange­sproch­ene Sam­sung Gear VR.

Polygonen-Samurais: VR Gaming

Es wären nicht die Rock­et Beans, wenn Sie den Worten nicht Tat­en fol­gen ließen. Und so set­zen sich Simon und Col­in in der ersten Folge selb­st die HTC Vive auf und testen ihre Möglichkeit­en. Dank Blue­screen bist Du haut­nah dabei, wenn sich die bei­den mit Pfeil und Bogen gegen blaue Poly­go­nen-Samu­rais vertei­di­gen und sich beim Space Pirate Train­er in bester Han-Solo-Manier Laserge­fechte führen. Erlebe das einzi­gar­tige Gefühl, wenn Col­in schon beim Start-Menü anfängt zu jubeln. Jawohl, egal ob Game-Freak oder Casu­al Gamer: Bei The Real Vir­tu­al­i­ty kommst Du auf Deine Kosten und bleib­st up-to-date. Und jet­zt viel Spaß mit der ersten Folge.

Wir begleit­en Dich mit 4G|LTE Max in die beste Zukun­ft aller Zeit­en.

Pap­p­zom­bies und VR-News: Wie hat Dir die erste Folge „The Real Vir­tu­al­i­ty” gefall­en? Wir erleben Deine Kom­mentare haut­nah.
PS: Du stehst auf Mobile VR? Dann wirf doch mal einen Blick auf die #VRob-Kolumne.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren