Samsung Galaxy Watch: Spotify einrichten & auch offline verwenden

: : :

Samsung Galaxy Watch: Spotify einrichten & auch offline verwenden

Du möchtest den Streamingdienst Spotify über Deine Samsung Galaxy Watch nutzen? Wir erklären Dir, wie Du die App auf die smarte Uhr lädst, Musik offline hörst und die Remote-Funktion der Anwendung nutzt.

Das sind die Voraussetzungen

Damit Du Spotify auf die Samsung Galaxy Watch laden kannst, sollte eine Systemvoraussetzung erfüllt sein: Auf Deinem Smartphone muss mindestens Android 5.0 oder jünger beziehungsweise iOS 9 oder jünger installiert sein. Ist das der Fall, steht dem Download nichts im Wege.

So installierst Du Spotify auf der smarten Uhr

Um Spotify zu installieren, drehe an der Samsung Galaxy Watch solange an der Lünette, bis auf dem Display der Bereich „Apps“ erscheint. Über „Galaxy Apps“ kannst Du dann den App-Store von Samsung öffnen. Suche dort nach der Spotify-App und wähle „Installieren“ aus. Die App wird anschließend auf Deine Uhr geladen.

Alternativ kannst Du die Installation auch über Dein Smartphone durchführen: Installiere dazu die kostenlose App Galaxy Wearable (Android, iOS) auf dem Gerät. Zusätzlich solltest Du noch alle Plugins installieren, die für die Verbindung zwischen Smartphone und Uhr erforderlich sind. Melde Dich dann in der Spotify-App bei Deinem Samsung-Konto an. Auf dem Startbildschirm tippst Du danach auf eine der empfohlenen Apps. Anschließend kannst Du die Suchfunktion nutzen, um Spotify zu finden und herunterzuladen.

Video: Youtube / Samsung

Spotify auf der Samsung Galaxy Watch offline nutzen

Du kannst die Musik von Spotify auch offline über die Samsung Galaxy Watch hören. Dafür ist jedoch eine WLAN-Verbindung vonnöten – und Du musst Premium-Abonnent von Spotify sein. Ist das der Fall: Schalte das Bluetooth Deines Smartphones aus, damit die Uhr direkt mit dem WLAN verbunden ist. Alternativ kannst Du auch einfach den Offline-Modus des Handys aktivieren. So vermeidest Du später mögliche Probleme beim Spotify-Login.

Öffne nun die Spotify-App auf der Samsung Galaxy Watch und logge Dich mit Deinen Zugangsdaten ein. Unter „Einstellungen“ findest Du in der App dann den Bereich „Wiedergabe“. Dort aktivierst Du die Option „Über WLAN streamen“.

Navigiere anschließend zurück zum Startbildschirm. Unter „Deine Musik“ entscheidest Du Dich für die Playlist, die Du offline verwenden möchtest. Tippe auf „Herunterladen“, sodass sie auf die Uhr geladen wird. Anschließend kannst Du sie Dir auch offline anhören.

Spotify Remote: Mit der Uhr die Smartphone-App steuern

Die smarte Uhr besitzt auch eine Remote-Funktion. Bedeutet: Du kannst die Samsung Galaxy Watch verwenden, um die Spotify-App auf Deinem Smartphone zu steuern. Dazu drehst Du solange an der Lünette der Uhr, bis Du in der Spotify-App in den Einstellungen landest. Unter „Wiedergabe“ kannst Du die Option „Remote“ auswählen.

Zusammenfassung

  • Um Spotify auf Deiner Samsung Galaxy Watch zu installieren, navigiere in den Bereich „Apps“.
  • Darüber gelangst Du in den Galaxy Store und kannst Spotify herunterladen.
  • Oder nutze alternativ die Galaxy-Wearable-App auf dem Smartphone, um Spotify auf die Uhr zu laden.
  • Willst Du über die Uhr offline streamen, aktiviere in der App die Option „Über WLAN streamen“.
  • Lade anschließend die Playlist herunter, die Du offline abspielen willst.
  • Zusatz-Tipps: Du kannst die Spotify-App am Smartphone auch mit der Uhr fernsteuern.
  • Dafür muss in Spotify auf der Uhr die Option „Remote“ ausgewählt werden.

Wie flüssig läuft Spotify auf Deiner Samsung Galaxy Watch? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Titelbild: picture alliance / nordphoto / nph / Alterphotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren