Eine Smartwatch am Handgelenk
© Samsung
Zwei Ausführungen der Apple Watch 8 auf einem beigen Tisch
Eine Person hält einen Tilt-Five-Controller in die Kamera
:

Galaxy Watch5: Benachrichtigungen werden nicht angezeigt? Daran kann es liegen

Eine Arm­ban­duhr ist ein nüt­zlich­er Begleit­er, eine schlaue Uhr kann noch viel nüt­zlich­er sein, weil sie Dir auf einen Blick Benachrich­ti­gun­gen von Deinem Smart­phone anzeigt. Doch was, wenn Deine Smart­watch genau das ver­weigert? Warum Deine Galaxy Watch5 plöt­zlich keine Benachrich­ti­gun­gen mehr anzeigt und wie Du dage­gen vorgehst, erfährst Du hier.

Deine Galaxy Watch5 zeigt keine Benachrichtigungen? Mach einen Neustart

Häu­fig hat das Prob­lem ganz banale Ursachen und der Fehler lässt sich leicht beheben, etwa durch einen Neustart:

  1. Stelle sich­er, dass Uhr und Smart­phone gekop­pelt sind.
  2. Halte den Ein-/Aus-But­ton gedrückt, bis Du „Auss­chal­ten“ wählen kannst.
  3. Ist der Bild­schirm schwarz, halte die Tas­ten erneut gedrückt, bis das Logo erscheint.

Benachrichtigungsfunktion reaktivieren

Am oberen Rand der Galaxy Watch5 find­est Du eine Schalt­fläche für Benachrich­ti­gun­gen. Tippe darauf, um sie zu aktivieren. Ist sie aktiviert, deak­tiviere sie für ein paar Sekun­den. Dann tippe erneut und warte ab, ob der Fehler behoben wurde.

Möglicher­weise sind die Benachrich­ti­gun­gen auf Deinem Android-Smart­phone deak­tiviert. Um das zu ändern, ver­suche fol­gen­des:

  1. Öffne die App-Ein­stel­lun­gen und wäh­le Deine Wear­able-App aus.
  2. Gehe auf App-Berech­ti­gun­gen und aktiviere den But­ton für Benachrich­ti­gun­gen.
  3. Kehre auf den Start­bild­schirm zurück und öffne die App.
  4. Stelle sich­er, dass auch hier Benachrich­ti­gun­gen aktiviert sind.
  5. Wieder­hole den let­zten Schritt für jede einzelne App, deren Benachrich­ti­gun­gen Dir fehlen.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Benachrichtigungsblocker deaktivieren

Unter bes­timmten Umstän­den wer­den Benachrich­ti­gun­gen stan­dard­mäßig block­iert, etwa wenn Sen­soren anzeigen, dass die Uhr nicht getra­gen wird oder wenn sie stumm geschal­tet sind. Dafür gibt es ver­schiedene Modi, die sich aber leicht deak­tivieren lassen.

  1. Öffne in der Uhr „Ein­stel­lun­gen”, dann „Erweit­ert” und deak­tiviere etwa „Nicht Stören”, „The­ater­modus” oder Ähn­lich­es.
  2. Über­prüfe in den Ein­stel­lun­gen der Wear­able-App, dass diese Modi auch hier deak­tiviert sind.
  3. Zudem kannst Du hier Alle Benachrich­ti­gung­se­in­stel­lun­gen anpassen, damit nichts block­iert wird.

Cache leeren oder Daten löschen

Es bietet sich an, bei zick­enden Apps im Zweifels­fall den Zwis­chen­spe­ich­er zu leeren oder die Dat­en zu löschen und sie neu einzuricht­en. Dadurch wird ein möglich­er Daten­stau aufgelöst und neben­bei freier Spe­icher­platz geschaf­fen – denn auch zu wenig Spe­ich­er kann ein Grund dafür sein, dass die Uhr keine Benachrich­ti­gun­gen mehr anzeigt. So gehst Du vor:

  1. Wäh­le im Android-Menü „Apps“, und öffne die Details Dein­er Wear­able-App.
  2. Hier kannst Du zunächst den Cache leeren. Starte dann das Tele­fon neu zur Aktu­al­isierung.
  3. Wenn das Prob­lem weit­er beste­ht, lösche die Dat­en der App, dann set­ze sie neu auf.
  4. Als weit­ere Maß­nahme kannst Du die App im Store aktu­al­isieren oder neu instal­lieren.

Die Galaxy Watch5 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Als let­ztes Mit­tel kannst Du Deine Uhr auf die Werk­se­in­stel­lun­gen zurück­set­zen, wobei wirk­lich alle Dat­en darauf gelöscht wer­den (abge­se­hen vom Betrieb­ssys­tem). Deshalb soll­test Du unbe­d­ingt vorher ein Back-up machen, damit nichts Wichtiges ver­lorenge­ht. Dann folge diesen Schrit­ten:

  1. Gehe im Smart­watch-Menü auf „Ein­stel­lun­gen”, „All­ge­mein” und schließlich auf „Zurück­set­zen”.
  2. Bestätige Deine Auswahl im näch­sten Bild­schirm und warte, bis der Prozess been­det ist.

Haben Dir unsere Tipps geholfen, Dein Prob­lem zu lösen? Schreibe es uns gern in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren