Puma Fit Intelligence: Testläufer für den Turnschuh der Zukunft gesucht

Puma Fit Intelligence: Testläufer für den Turnschuh der Zukunft gesucht

Puma hat einen smarten Turnschuh angekündigt. Der Fit Intelligence soll sich Deinen Füßen automatisch anpassen können. Du kannst Dich für die kommende Beta-Phase bewerben und den „Fi“ als einer der Ersten testen.

Kurz nachdem Nike seinen selbstschnürenden Sneaker vorgestellt hat, kündigt auch Puma einen smarten Treter an. Der Fit Intelligence, kurz Fi genannt, soll sich Deinem Fuß ganz automatisch anpassen. Dafür brauchst Du nur über die Zunge des Schuhs swipen und es setzt sich ein kleiner Elektromotor in Bewegung, der ein Kabelsystem zusammenzieht. Möchtest Du die Festigkeit genauer einstellen, wirst Du dies mit einer Smartphone-App oder einer Smart Watch tun können.

Der Fit Intelligence ist nicht der erste Versuch von Puma, einen smarten Treter zu etablieren: Schon im Jahr 1986, im digitalen Urzeitalter also, versuchte der Sportartikelhersteller sich am „ersten computerisierten Turnschuh“, mitsamt Chip in einer recht klobigen Ferse. Der Puma RS konnte mit einem PC verbunden werden und zeigte dann Laufstrecke, Zeit und Kalorienverbrauch an.

Verglichen mit dem 80er-Jahre-Modell kommt der Fi zumindest optisch doch wesentlich stylischer daher. Er wurde zum Laufen und fürs Training im Fitness-Studio entwickelt und soll dank atmendem Obermaterial äußerst bequem sein. Allerdings werden in dem smarten Schuh wohl keine Tracker stecken, welche die Entfernungen oder Geschwindigkeiten messen.

Die Energie bekommt der Selbstschnürmechanismus dank Qi-Pad ganz ohne Kabel. Eine Ladung soll ein bis zwei Stunden dauern und für etwa fünf Tage halten.

Probier den Fi selber aus

Wie der Fit Intelligence sich beim Tragen anfühlt, ob er noch weitere Funktionen braucht und wie zukunftssicher er wirklich ist, kannst Du selbst herausfinden. Puma sucht noch Beta-Tester, die die Fis auf Herz und Nieren prüfen sollen. Wenn Du Dich bewerben willst, kannst Du die Pumatrac Training App für iOS oder Android auf Dein Smartphone laden und Dich registrieren. Pumas Fit Intelligence soll 2020 auf den Markt kommen und 330 Dollar kosten.

Was hältst Du von der neuen Generation selbstschnürender Turnschuhe? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!

Titelbild: Puma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren