Frau schaut auf ihre Smartwatch.
© iStock.com/AsiaVision
Galaxy Watch5 in unterschiedlichen Größen
Eine Abbildung des James-Webb-Teleskops im All
:

Galaxy Watch4: Tastatur ändern – so geht’s

Du kommst mit der Stan­dard­tas­tatur auf Dein­er Sam­sung-Smart­watch nicht zurecht? Dann aufgepasst: Du kannst die Tas­tatur auf der Galaxy Watch4 jed­erzeit ändern – und zum Beispiel mit Gboard Nachricht­en & Co. ein­tip­pen. Wie das geht, erfährst Du hier.

Bis­lang gehört Sam­sungs Stan­dard­tas­tatur nicht zu den Stärken der Galaxy Watch4 – zumal es sich nicht um ein voll­w­er­tiges Qwer­ty-Key­board mit „Swipe to type”-Feature han­delt. Sam­sung will zwar noch 2022 ein Update für die Smart­watch aus­rollen, das eine verbesserte Tas­tatur ein­führt.

Du kannst für die Galaxy Watch4 aber bere­its jet­zt eine alter­na­tive Tas­tatur nutzen, wenn Du möcht­est – zum Beispiel Googles Gboard.

So installierst Du eine alternative Tastatur auf der Samsung-Smartwatch

Um die Tas­tatur wech­seln zu kön­nen, musst Du auf der Galaxy Watch4 zunächst ein alter­na­tives Key­board instal­lieren. Gehe dafür fol­gen­der­maßen vor:

  1. Öffne den Google Play Store auf Deinem Android-Smart­phone.
  2. Suche dort nach ein­er alter­na­tiv­en Tas­tatur-App, die mit Wear OS kom­pat­i­bel ist, zum Beispiel Gboard, und instal­liere sie auf der Galaxy Watch4.

Tipp: Apps wie Gboard, die sowohl mit der Galaxy Watch4 als auch Deinem Smart­phone kom­pat­i­bel sind, kannst Du über den Google Play Store gle­ichzeit­ig auf bei­den Geräten instal­lieren. Tippe dazu auf der Über­sichts­seite der jew­eili­gen App auf den Pfeil neben „Instal­lieren”. Anschließend kannst Du fes­tle­gen, auf welchen Geräten die App lan­den soll.

So änderst Du die Tastatur auf der Galaxy Watch4

Hast Du die Key­board-App auf der Uhr instal­liert, musst Du sie jet­zt nur noch als neue Stan­dard­tas­tatur fes­tle­gen. Das geht fol­gen­der­maßen:

  1. Öffne die App „Galaxy Wear­able” auf Deinem Handy.
  2. Unter „Uhrene­in­stel­lun­gen” tippst Du auf „All­ge­mein”.
  3. Im Abschnitt „Eingabe” gehst Du auf „Tas­taturliste und Stan­dard”.
  4. Wäh­le unter „Stan­dard­tas­tatur” die alter­na­tive Tas­tatur aus.

Das war’s! So kannst Du die neue Tas­tatur gle­ich testen: Öffne auf der Galaxy Watch4 eine App, mit der Du das virtuelle Key­board nutzen kannst, etwa die Noti­zen- oder Kalen­der-App. Oder bitte einen Fre­und, Dir eine What­sApp-Nachricht zu schick­en. Tippe zum Antworten auf das Tas­tatur-Sym­bol, um das virtuelle Key­board auszupro­bieren.

Tipp: Du möcht­est die Ein­stel­lun­gen der neuen Tas­tatur-App auf Dein­er Galaxy Watch4 ein­se­hen? Dann brauchst Du unter „Tas­taturliste und Stan­dard” nur auf die jew­eilige Anwen­dung zu tip­pen. Anschließend öff­nen sich die Ein­stel­lun­gen auf dem Dis­play der Smart­watch.

Zusammenfassung: Eine andere Tastatur auf der Galaxy Watch4 nutzen

  • Instal­liere eine alter­na­tive Tas­tatur-App auf der Galaxy Watch4 – zum Beispiel Gboard.
  • Navigiere zu „Uhrene­in­stel­lun­gen” in der Galaxy-Wear­able-App.
  • Wäh­le dann unter „Tas­taturliste und Stan­dard | Stan­dard­tas­tatur” die neue Tas­tatur-App aus.

Welche Tas­tatur-App nutzt Du jet­zt für Deine Galaxy Watch4? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren