Mann trägt Galaxy Z Flip3 und Galaxy Watch4
© Samsung
Die Fitbit Versa 3 ausgestellt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
:

Google Assistant auf der Galaxy Watch4 nutzen: So geht’s

Der Google Assis­tant hält per Update auf der Sam­sung Galaxy Watch4 Einzug. Doch wie richt­est Du den Assis­ten­ten auf der Sam­sung-Smart­watch ein? Das und mehr erfährst Du in diesem Rat­ge­ber.

Wir erin­nern uns: Sam­sung hat die Galaxy Watch4 bere­its im Spät­som­mer 2021 auf den Markt gebracht. Doch trotz Googles Wear OS 3 als Betrieb­ssys­tem war der Google Assis­tant zum Start noch nicht ver­füg­bar. Im Mai 2022 hat Sam­sung das Fea­ture schließlich per Update nachgere­icht. Du kannst den Google Assis­tant nun also auf der Galaxy Watch4 und Galaxy Watch4 Clas­sic ein­richt­en.

Google Assistant auf der Galaxy Watch4: So klappt es mit der Einrichtung

Um den Google Assis­tant auf der Smart­watch nutzen zu kön­nen, musst Du ihn zunächst ein­richt­en. Dafür brauchst Du sowohl die Galaxy Watch4 als auch das Smart­phone, das Du mit dem Wear­able gekop­pelt hast.

Gehe dann fol­gen­der­maßen vor:

  1. Wis­che auf der Smart­watch von unten nach oben, um den App-Bild­schirm zu öff­nen. Scrolle nach unten und tippe auf das Icon für den Google Assis­tant (weißes Sym­bol mit blauem, rotem, gelbem und grünem Punkt).
  2. Tippe auf die Option „Jet­zt starten” und danach „Zum Aktivieren auf Smart­phone öff­nen”. Anschließend wech­selst Du auf Dein Handy.
  3. Dort öffnet sich jet­zt der Ein­rich­tungsas­sis­tent für den Google Assis­tant. Tippe auf „Aktivieren”, um mit dem Set­up zu starten.
  4. Folge den Anweisun­gen auf dem Dis­play. Für das Set­up bit­tet Dich Google unter anderem darum, die Stim­merken­nung einzuricht­en, indem Du ein paar Sätze sprichst.
  5. Mit einem Fin­ger­tipp auf „Fer­tig” been­d­est Du die Ein­rich­tung anschließend.
  6. Wech­sle zurück auf die Galaxy Watch4 und wäh­le dort „Jet­zt starten” aus. Somit ist der Google Assis­tant betrieb­s­bere­it.

So rufst Du an der Samsung-Smartwatch den Google Assistant auf

Zunächst ein­mal: Der Google Assis­tant reagiert nur auf Deine Sprach­be­fehle, wenn der Bild­schirm der Galaxy Watch4 eingeschal­tet ist. Dafür musst Du an der Smart­watch rechts oben auf die Start­taste drück­en. Anschließend machst Du den Google Assis­tant via „Hey Google“ auf Dich aufmerk­sam.

Alter­na­tiv kannst Du die App auch aufrufen, indem Du länger auf die Start­taste drückst. Dafür musst Du aber zunächst die fol­gende Ein­stel­lung vornehmen:

  1. Öffne auf Deinem Handy die „Galaxy Wearable”-App.
  2. Gehe im Menü für die Galaxy Watch4 auf „Uhrene­in­stel­lun­gen”.
  3. Tippe auf „Erweit­erte Funk­tio­nen“ und wäh­le unter „Drück­en und Hal­ten” die Option „Assis­tant” aus. Alter­na­tiv kannst Du den Google Assis­tant auch unter „Zweima­liges Drück­en“ auswählen. In dem Fall startet die Assis­tent, indem Du zweimal kurz hin­tere­inan­der auf die Start­taste drückst.

Zusammenfassung: Google Assistant auf der Galaxy Watch4 einrichten

  • Tippe auf dem App-Bild­schirm der Galaxy Watch4 auf das Sym­bol für den Google Assis­tant.
  • Die Ein­rich­tung erfol­gt anschließend auf dem Smart­phone.
  • Nach dem Set­up kannst Du den Google Assis­tant jed­erzeit mit der Smart­watch nutzen.
  • Wichtig: Der Assis­tent reagiert nur bei eingeschal­tetem Dis­play!

Funk­tion­iert der Google Assis­tant auf Dein­er Galaxy Watch4 rei­bungs­los? Oder hast Du Prob­leme bei der Nutzung mit der Sam­sung-Smart­watch fest­gestellt? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren