Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Sunrise Smart Pillow: Dieses Kissen weckt Dich, spielt Musik und viel mehr

von

Die meisten Kissen sind zwar wunderbar kuschelig, aber können darüber hinaus nicht viel mehr. Das neue Sunrise Smart Pillow wiegt Dich nicht nur sanft in den Schlaf, es holt Dich auch genauso sanft in die wache Welt zurück. Dafür ist es mit viel Technik ausgestattet, aber wohl immer noch sehr bequem.

Dir graut es wahrscheinlich auch vor dem schrillen Sound Deines Weckers, der Dich jeden Morgen unsanft aus dem Schlaf reißt. Eigentlich kann es Dir niemand verübeln, wenn Du früh am Morgen nicht gerade bei bester Laune bist. Wie kannst Du aber Deinen Tag frischer, konzentrierter und voller Energie erleben? Mit dieser Frage beschäftigte sich das StartUp Mode Modern und entwickelte das Sunrise Smart Pillow, das Dir unter anderem das Aufwachen erleichtern soll. Das Projekt hat schon jetzt bei Kickstarter mit etwa 500.000 Dollar sein Finanzierungsziel von 50.000 Dollar weit überschritten.

 

Foto: Mode Modern / press kit

 

Sonnenschein in Deinem Kissen

Das smarte Kissen verhilft Dir zu einem natürlichen Aufwachprozess, indem es das sich langsam erhellende Licht einer aufgehenden Sonne imitiert. Dazu ist es an den Rändern mit mehreren LED-Leuchten ausgestattet. Mode Modern hat dieses Feature aber nicht nur eingebaut, weil ein Sonnenaufgang sehr hübsch ist. Die Idee basiert auf einer biologischen Grundlage: Das sich graduell aufhellende Licht signalisiert Deinem Körper, dass er das Schlafhormon Melatonin nicht mehr produzieren soll. Vielmehr soll er sich auf die Produktion von Energie-Hormonen konzentrieren. Auf diese Weise fühlst Du Dich im Laufe des Tages nicht so groggy und müde.

 

Video: Youtube / NotTooGeeky

 

Damit allerdings nicht genug: Das Kissen passt sich Deinem Schlafzyklus an und kann daran fest machen, wann dieser graduelle Aufwachprozess beginnen soll. Wie bei einem normalen Wecker kannst Du natürlich auch selbst bestimmen, wann das schlaue Kissen Dich wecken soll. Es initiiert die Simulation der aufgehenden Sonne bis zu 15 Minuten bevor Du aufwachen musst. Wenn Du also um 8 Uhr aufstehen möchtest, beginnt das Kissen schon um 7.45 Uhr langsam aufzuleuchten.

 

Musik oder Audiobuch hören und langsam einschlafen

Speziell ausgerichtete Lautsprecher garantieren, dass Du, und nur Du allein, beim Aufwachen oder Einschlafen Musik, Naturgeräusche oder Dein neuestes Audiobuch hören kannst. Du kannst die LED-Leuchten aber auch einfach als Leselampen nutzen. Das Kissen erkennt automatisch, wenn Du in den Schlaf abdriftest und passt das Licht entsprechend an. Sobald Du eingeschlafen bist, beobachtet das Kissen Deinen Schlaf. Ein kleines Mikrophon achtet auf Deine Atmung und nimmt natürlich jegliche Irregularitäten wahr – für den Fall, dass Du zum Beispiel ein lauter Schnarcher sein solltest.

 

Foto: Mode Modern / press kit

 

Die Feineinstellungen kannst Du entweder via App über Bluetooth oder mit einer kleinen Fernbedienung vornehmen. Die App dokumentiert übrigens auch Deine Schlafgewohnheiten. Auf diese Weise kannst Du feststellen, wie gut Dein Schlaf tatsächlich ist und ob Du vielleicht etwas an Deinen Schlafgewohnheiten ändern solltest. Das hört sich jetzt alles so an, als sei das Smart Pillow mit Technik vollgestopft. Aber keine Sorge! Der Gedächtnisschaum, aus dem es hergestellt ist, sorgt dafür, dass Du sehr bequem liegen kannst. Das Kissen gibt es sogar in einer Variante, die sich Deiner Wirbelsäule anpasst.

Bis zum 19. Mai ist es noch möglich, das junge Unternehmen bei Kickstarter zu unterstützen und einige Vorzüge zu genießen. Solltest Du einen leichten Schlaf haben oder generell unter Schlafstörungen leiden, wäre das Kissen vielleicht eine gute Wahl für Dich.

 

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×