Vier Freunde spielen Westworld am Smartphone.
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Westworld als Handy-Spiel: Verwalte Deinen Wildwest-Freizeitpark

Wer von HBOs Top-Serie „West­world“ nicht genug bekom­men kann, hat dem­nächst die Möglichkeit, selb­st ein wenig Wild­west-Atmo­sphäre zu schnup­pern – und zwar übers Smart­phone: Die Pro­duk­tions­fir­ma Warn­er Bros. entwick­elt ger­ade eine mobile Vari­ante zur Serie, die für Android und iOS erscheinen soll.

Konkret wirst Du in dem West­world-Spiel zu einem Delos-Prak­tikan­ten und musst dafür sor­gen, dass der Betrieb in Deinem Freizeit­park so rei­bungs­los wie möglich abläuft: Du baust das Gelände aus und kon­trol­lierst alle seine Bere­iche. Außer­dem erstellst Du kün­stliche Hosts und machst sie mit den Gästen des Parks bekan­nt. Anschließend kön­nen sie gemein­sam Geschicht­en aus dem Wilden West­en wie Banküber­fälle nach­spie­len. Ähn­lich wie in der Serie geht es um das per­fek­te Freizeit­park-Erleb­nis. Deine Gäste sollst Du also so gut wie möglich zufrieden­zustellen.

Video: YouTube / rrvirus

Pünktlich zum Start der zweiten Staffel?

Wann genau das Game für die mobilen Geräte auf den Markt kommt, ste­ht noch nicht fest. Allerd­ings wäre es möglich, dass es pünk­tlich zum Start der zweit­en Staffel von „West­world“ erscheint – am 22. April 2018. Auf der Web­site des Games kannst Du Dich immer­hin schon für die mobile Vari­ante voran­melden und so einige nüt­zliche Prämien abstauben. Je mehr Nutzer sich dort reg­istri­eren, umso mehr Good­ies erhal­ten sie später.

Kannst Du die Fort­set­zung von West­world auch schon kaum erwarten? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren