Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Schneller als je zuvor – Vodafones Gigabit Mobilfunkstationen gehen ans Netz

Vor ein paar Monat­en erst startete Voda­fone an mehreren Stan­dorten mobiles High-Speed-Inter­net mit bis zu 500 Mbit1 pro Sekunde. Jet­zt wird mit dem Start der ersten Giga­bit Sta­tio­nen in vier Großstädten erst­mals Sur­fen mit bis zu 1.000 Megabit möglich. 

In vier deutschen Großstädten kannst Du bald so schnell im Netz sur­fen wie nie zuvor. In Düs­sel­dorf, Ham­burg, Berlin und Han­nover gehen jet­zt die ersten Giga­bit Sta­tio­nen von Voda­fone ans Netz und ermöglichen dann Surf-Geschwindigkeit­en von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde. Damit schre­it­et Voda­fone einen weit­eren Schritt in Rich­tung Giga­bit Gesellschaft.

Halbes Gigabit ist bereits in 20 Städten verfügbar

Den Mobil­funk­tur­bo mit bis zu 500 Mbit/s1 kannst Du als Voda­fone-Kunde bere­its in 20 Städten nutzen, darunter Berlin, Düs­sel­dorf, Ham­burg und München, aber auch kleinere Städte und Gemein­den wie Moers, Rem­scheid oder Wolmirst­edt. Als erste Städte wer­den nun bald Berlin und Düs­sel­dorf das Giga­bit bekom­men. Kurz darauf fol­gen dann Ham­burg und Han­nover. Dank LTE Max ist die Spitzengeschwindigkeit von bis zu 1 Giga­bit Bestandteil aller LTE-Tar­ife, sowohl für Neu- als auch Bestand­skun­den. Mit dem Huawei Mate 10 Pro kannst Du die neue Geschwindigkeit gle­ich mal testen.

Innovationen für noch mehr Geschwindigkeit

Um die neuen Spitzengeschwindigkeit­en zu real­isieren, nutzt Voda­fone eine neue 4,5G-Technologie. Dabei wer­den mehrere Fre­quenzbän­der gebün­delt, so dass sie auf deut­lich höhere Geschwindigkeit­en kom­men. Mit ein­er speziellen Aus­rich­tung der Anten­nen in den neuesten Smart­phones und an den mod­er­nen Basis­sta­tio­nen von Voda­fone kön­nen diese Fre­quenzbän­der zudem jew­eils dop­pelt für die Datenüber­tra­gung genutzt wer­den. Darüber hin­aus erhöht die so genan­nte 256 QAM Sig­nalüber­tra­gung die Leis­tung zusät­zlich.

Wirst Du Dir ein Smart­phone zule­gen, dass mit einem Giga­bit pro Sekunde sur­fen kann? Hin­ter­lasse uns einen Kom­men­tar.

1 Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload aktuell in Augsburg, Berlin, Coswig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Fürth, Hamburg, Hamm, Hannover, Herne , Langenhagen, Mannheim, Moers, München, Remscheid, Stuttgart und Wolmirstedt (Stand 01.12.17). Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018 beträgt 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren