Santa’s Village: Begib Dich mit Google auf die Spuren des Weihnachtsmanns

Was gibt es 2019 in Santa’s Village von Google alles zu erleben
The New Pope, Jude Law, John Malkovich, Sky

Santa’s Village: Begib Dich mit Google auf die Spuren des Weihnachtsmanns

In Santa’s Vil­lage von Google begeben sich kleine und große Ent­deck­er auf die Spuren des Wei­h­nachts­man­ns begeben, erhal­ten Ein­blicke in die Wei­h­nacht­stra­di­tio­nen ver­schieden­er Kul­turen und stim­men sich mit liebevollen Mini-Games auf Wei­h­nacht­en ein.

Pro­gram­mieren, feiern, spie­len, quizzen und ent­deck­en: Santa’s Vil­lage hält unter­halt­same und lehrre­iche Aktiv­itäten für die ganze Fam­i­lie bere­it. Was gibt es alles zu erleben? Das erfährst Du jet­zt.

Coden lernen mit den Weihnachtselfen: Code-Lab und Code Boogie

Huch, im Wald sind über­all Geschenke ver­streut. Im Mini-Game Code-Lab hil­f­st Du den Elfen dabei, den richti­gen Weg zu find­en und alle Geschenke einzusam­meln. Dabei musst Du die Schritte bis zu den Geschenken mit der Maus in die richtige Rei­hen­folge brin­gen und dann auf Start drück­en. So erlernst Du ganz neben­bei grundle­gende Pro­gram­mierken­nt­nisse. Denn nach diesem Ablauf-Schema funk­tion­ieren auch Apps und Pro­gramme – und zwar auch dann, wenn es nicht um virtuelle Elfen im Wald geht. Damit ist das wei­h­nachtliche Code-Lab für Groß und Klein ein super Ein­stieg in die Welt des Pro­gram­mierens.

Code-Boogie: Die virtuelle Tanzsstunde in Santa’s Village

Bei Code-Boo­gie schwingst Du das virtuelle Elfen-Tanzbein. Kreiere entwed­er Deinen eige­nen Tanz oder lerne Chore­ografien, die Dir ein Wich­tel vor­tanzt. Du stellst die Tanzschritte jew­eils in Code dar. Das ist zu Anfang noch super easy, wird aber immer anspruchsvoller, je bess­er Du wirst.

Wie die ganze Welt Weihnachten feiert

Wusstest Du, dass an Wei­h­nacht­en in Guatemala die ganze Nacht getanzt und um Mit­ter­nacht sog­ar ein Feuer­w­erk gezün­det wird? Oder, dass auf den Philip­pinen schon ab Sep­tem­ber Wei­h­nacht­slieder gesun­gen wer­den? Diese und noch viele weit­ere Wei­h­nacht­stra­di­tio­nen aus der ganzen Welt kannst Du in Santa’s Vil­lage ken­nen­ler­nen.

Erkunde die Welt auf einer digitalen Weltreise

Im Google-Earth-Quiz stellst Du Dein Wis­sen über Wei­h­nacht­stra­di­tio­nen auf der ganzen Welt unter Beweis. Dabei fliegst Du mit Google Earth direkt zu den Schau­plätzen aus den Quizfra­gen. Dort kannst Du Dich umschauen und die Umge­bung mit all ihren Details erkun­den.

Quiz-Spaß beim Länderraten

Erkennst Du Län­der an ihren Umris­sen? Dann ist das Geografie-Karten­quiz genau Dein Spiel. Denn hier spielst Du gegen die Zeit und musst die bun­ten Umrisse dem richti­gen Land auf der Karte zuord­nen.

Kreativ-Spiele in Santa’s Village

Putze den Wei­h­nachts­mann für ein Self­ie her­aus. Trimme zum Beispiel seinen Bart, verziere sein Gesicht oder föhne ihm die Haare – hier kannst Du San­ta einen völ­lig neuen Look ver­passen.

Die Lein­wand des Wei­h­nachts­man­ns: Lass Dein­er Kreativ­ität freien Lauf

Auf der Lein­wand des Wei­h­nachts­man­ns darf­st Du Dein­er Kreativ­ität mit unter­schiedlich­sten Werkzeu­gen, Pin­seln und Stick­ern freien Lauf lassen. Jedes Tool gibt beim Benutzen einen eige­nen Sound wieder, sodass Du nicht nur einen Augen­schmaus fab­rizierst, son­dern ein audio­vi­suelles Gesamtkunst­werk erschaffst.

Schneebox: So erweiterst Du Santa’s Village

Die Schnee­box ist Dein 3D-Spielplatz. Hier kannst Du mit ver­schiede­nen Mate­ri­alien fast alles bauen, was Du Dir ger­ade vorstellst. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Haus im Wald oder einem Schnee­mann, der auf einem Geschenke­berg sitzt?

Gehe mit Santa auf die Reise

An Heili­ga­bend herrscht in Santa’s Vil­lage natür­lich Hochbe­trieb. Und Du kannst live dabei zuschauen, wie der Wei­h­nachts­mann am 24. Dezem­ber zusam­men mit seinen Ren­tieren Kindern auf der ganzen Welt Geschenke bringt. Los geht die Reise um 22 Uhr Ort­szeit (11 Uhr in Deutsch­land) ganz im Osten Rus­s­lands und dauert ins­ge­samt ganze 25 Stun­den.

Bis dahin kannst Du Dir die Vor­wei­h­nacht­szeit in Santa’s Vil­lage ver­süßen und Dich auch über Google Assis­tant auf dem Laufend­en hal­ten. Frage ein­fach: „Hey Google, was gibt es Neues am Nord­pol?“

Hast Du Santa’s Vil­lage schon besucht? Schreib uns in die Kom­mentare, was Dir bish­er am besten gefall­en hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren