Pokémon Filme
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

PokéMovies: Dein Reiseführer durch die Welt der Pokémon-Filme (2/2)

Der 22. Poké­mon-Film wartet. Und anlässlich dieser Fülle an Poké­mon-Aben­teuern, spendieren wir Dir einen knack­i­gen Überblick zu den Poké­mon-Fil­men, inklu­sive Trail­er, Infos und Aus­sicht auf kom­mende Pro­duk­tio­nen. Im zweit­en Teil geht‘s um die Filme 10 bis 22. fea­tured, Du bist dran!

Seit dem 20. Film wird die Geschichte um Ash und Pikachu neu erzählt und löst sich von der Hand­lung der par­al­lel aus­ges­trahlten Ani­me-Serie. Doch bis wir dahin kom­men, geht es erst ein­mal durch Zeit, Raum und mech­a­nis­che Städte. Und wer weiß, vielle­icht triff­st Du in kün­fti­gen Fil­men doch noch ein­mal auf alte Bekan­nte. Film ab.

Pokémon-Serie: Diamant und Perl
4 Filme

Poké­mon 10 – Der Auf­stieg von Dark­rai (2008), Poké­mon 11 – Girati­na und der Him­mel­srit­ter (2009) und Poké­mon 12 – Arceus und das Juwel des Lebens (2010) bilden inhaltlich eine Art Trilo­gie. Im Kern geht es um den Kon­flikt zwis­chen dem Schöpfer der Poké­mon-Welt, Arceus und den drei Poké­mon, die er als Säulen dieser Welt schuf: Dial­ga (Zeit), Palkia (Raum) und Girati­na (Anti­ma­terie). Ash und seine Fre­unde ger­at­en regelmäßig zwis­chen die Fron­ten dieses Kon­flik­ts, erfahren im Zuge dessen aber auch mehr über die Poké­mon-Welt und deren Entste­hung. Ihre, im direk­ten Ver­gle­ich zu den übri­gen Fil­men, kom­plexe Sto­ry machen diese Rei­he zu ein­er kleinen Per­le unter den Poké­mon-Fil­men.

Poké­mon 13 – Zoroark: Meis­ter der Illu­sio­nen (2011) ist der let­zte Film zur Ani­me-Serie Dia­mant und Perl und fährt schwere Geschütze auf. Ein Großin­dus­trieller will die illu­sorischen Fähigkeit­en der Poké­mon Zoroark und Zorua nutzen, um in Coro­nia City ungestört nach Energies­ig­na­turen des Zeitreise-Poké­mon Celebi zu suchen. Der Grund dafür ist, dass die Energie des Poké­mon es in die Zukun­ft sehen lässt. Und das hil­ft bei der Gewin­n­max­imierung. Ash und seine Fre­unde wollen das natür­lich ver­hin­dern. Und weil es so schön ist, mis­chen sich die drei leg­endären Hunde Sui­cune, Entei und Raik­ou auch noch ein. Yeah!

Pokémon-Serie: Schwarz und Weiß
3 Filme

Poké­mon 14 – Weiß – Vic­ti­ni und Zekrom / Poké­mon 14 – Schwarz – Vic­ti­ni und Reshi­ram (2012) sind zwei Ver­sio­nen ein­er Geschichte. Zusam­men mit Poké­mon 15 – Kyurem gegen den Rit­ter der Redlichkeit (2013) behan­deln die Filme die Leg­ende um die Zwill­ing­shelden in der Region Einall. Der­er nach zer­strit­ten sich zwei Helden. Ihr treuer Drache spal­tete sich kon­se­quenter­weise daraufhin auf. Als Ergeb­nis ent­stand das Tao-Trio, mit dem weißen Drachen Reshi­ram, dem schwarzen Drachen Zekrom und der toten Hülle des ursprünglichen Drachen Kyurem. Das ist schon sehr viel Mit­te­lal­ter-Fan­ta­sy und will sich an manchen Stellen nicht so recht mit dem Sci­ence-Fic­tion-Plot vor­ange­gan­gener Filme ver­tra­gen. Macht aber Spaß, wenn man Spaß an Poké­mon-Fil­men hat.

 

 

Poké­mon 16 – Gene­sect und die wieder­erwachte Leg­ende (2013) wirft Dich ohne Umschweife in eine wun­der­bare Welt der Mega-Entwick­lun­gen und von Men­schen manip­ulierten Poké­mon. Falls Du Neue­in­steiger bei Poké­mon-Fil­men bist: Steig woan­ders ein! Mew­tuver­mut­lich ein anderes als im ersten Film – trifft im Gebirge von Einall auf das eigentlich aus­gestor­bene Poké­mon Gene­sect. Dieses wurde eben­falls durch skru­pel­lose Forsch­er in der Gegen­wart gek­lont und tech­nisch mod­i­fiziert. Ein schw­er­er Kampf bah­nt sich an. Ash und seine Fre­unde ste­hen, wie immer, zwis­chen den Stühlen.

 

Pokémon-Serie: XY
3 Filme

Poké­mon 17 – Dian­cie und der Kokon der Zer­störung (2015) bringt alles mit, was Edel­ste­in­fre­unde cool find­en. In einem dia­man­te­nen Berg herrscht die dia­man­tene Prinzessin Dian­cie über die dia­man­te­nen Poké­mon Rocara und soll für ebendiese einen neuen Herz­dia­man­ten erschaf­fen, die Energiequelle des Bergs. Ash und seine Fre­unde helfen selb­stre­dend dabei, auch um die kleinen Edel­steine vor Team Rock­et zu ret­ten.


Poké­mon 18 – Hoopa und der Kampf der Geschichte (2015) lässt Dich mit völ­lig neuen Erken­nt­nis­sen zurück. Es gibt ein Poké­mon, das es müh­e­los mit fast allen mys­ter­iösen und leg­endären Poké­mon aufnehmen kann: Hoopa. Mit seinen Dimen­sion­srin­gen kann das Dschinn-ähn­liche Poké­mon müh­e­los Gegen­stände und andere Poké­mon beschwören, besiegen und macht den Men­schen damit das Leben schw­er. Deshalb haben sie es auch in ein Ban­nge­fäß ges­per­rt. Zumin­d­est bis jet­zt. Unter allen Poké­mon-Fil­men hat Hoopa und der Kampf der Geschichte sicher­lich die meis­ten Gas­tauftritte leg­endär­er Poké­mon.

Poké­mon 19 – Vol­can­ion und das mech­a­nis­che Wun­der­w­erk (2016) darf ein klein wenig Abschiedss­chmerz verur­sachen. Der 19. Film ist der vor­erst der let­zte, der par­al­lel zur gezeigten Ani­me-Serie ver­läuft. Ash wird durch einen Unfall an das mys­ter­iöse Wass­er-Feuer-Poké­mon Vol­can­ion gefes­selt und ent­deckt auf diese Weise das mech­a­nis­che Kön­i­gre­ich. Dort erwartet ihn ein Kon­flikt zwis­chen dem schurkischen Alva und Vol­can­ion. In keinem anderen Film gibt es so viele Mega-Entwick­lun­gen zu sehen, darunter Mega-Gen­gar, Mega-Bibor und Mega-Tau­boss. Wir sagen: Mega gut!

Reboot der Pokémon-Filmreihe
Parallel erschienen zur Pokémon-Serie: Sonne und Mond
2+ Filme

Poké­mon 20 – Du bist dran! (2017) wurde zwar par­al­lel zur Ani­me-Serie Sonne und Mond veröf­fentlicht, startet die Geschichte um Ash Ketchum und seine Reise allerd­ings neu. So passiert es, dass Ash mit Plin­fa und Lux­tra auf Gen4-Poké­mon, mit Mar­shad­ow sog­ar auf Gen7-Poké­mon, trifft. Fig­uren wie Misty und Rocko hinge­gen wer­den weitest­ge­hend aus­ges­part.

Poké­mon 21 – Die Macht in uns (2018) führt das Reboot fort, ori­en­tiert sich dabei aber auch lose an Motiv­en des Films Die Macht des Einzel­nen und stellt das leg­endäre Lugia wieder in den Fokus. Den Bogen zur aktuellen Spiele-Gen­er­a­tion span­nt er trotz­dem mit. Das Gen7-Elek­tro-Poké­mon Zera­o­ra wurde erst 2017 für Poké­mon Ultra­sonne oder Ultra­mond einge­führt.

 

Poké­mon 22 - Mewt­wo No Gyakushū Evo­lu­tion (2019, Japan) ist bere­its angekündigt und macht neugierig. Der Inhalt ist zwar offiziell nicht bekan­nt, da die grobe Über­set­zung jedoch in etwa so viel bedeutet wie „Mew­tu schlägt zurück – Evo­lu­tion“ kannst Du zumin­d­est erah­nen, dass uns hier ver­mut­lich eine Neuin­ter­pre­ta­tion des allerersten Poké­mon-Films ins Haus ste­ht. Welche Poké­mon wird Mew­tu wohl dies­mal klo­nen? Wir hal­ten Dich auf dem Laufend­en!

Themenreihe: 20 Jahre Pokémon

Wenn Du noch mehr Poké­mon-Nos­tal­gie brauchst, ist unsere The­men­rei­he 20 Jahre Poké­mon genau der richtige Rück­blick für Dich. Hier lassen wir alle Videospiel-Gen­er­a­tio­nen noch ein­mal Revue passieren An dieser Stelle wollen wir auch auf das PokéWi­ki ver­weisen, das zweifels­frei das größte deutschsprachige Infor­ma­tion­sange­bot zu Poké­mon bere­it­stellt. Viel Spaß!

Und wenn Du Quere­in­steiger bist, soll­test Du auf keinen Fall den ersten Teil ver­passen. Dort find­est Du die Poké­mon-Filme 1 bis 9.

Bis Du ein echter Poké­mon-Fan und deshalb noch up-to-date bei den Fil­men? Oder sind die leichtherzi­gen Sto­rys doch eher etwas für jün­gere Zuschauer? Wir freuen uns auf Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Titelbild: The Pokémon Company

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren