Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids
:

Ho Ho Horch mal rein - Deine Weihnachtsplaylists 2016

Wir haben schon let­ztes Jahr Deine Glock­en bim­meln lassen? Sehr gut, dann wirst Du dieses Jahr ganz und gar entzückt sein, ob der Musikauswahl, die wir in Koop­er­a­tion mit Deez­er für Dich zusam­mengestellt haben. San­ta rockt, swingt und schmettert tighte Punch­lines, bevor er fet­zige Kinder­lieder schun­kelt. Ein Klick auf den jew­eili­gen Play­er und schon geht’s los.

Playlist: Pop

Du ziehst den Schal zu, klickst auf Play und steckst die Hände in die Taschen. Straßen­later­nen lassen das Schneegestöber ausse­hen wie magis­che kleine Wirbel­stürme. Und dann ist da wieder dieser Gedanke. Der Gedanke, dass es manch­mal doch ein­fach nur schön sein kann, auf unser­er kleinen Welt. Und auch wenn Wei­h­nacht­en mehr eine Ansamm­lung ver­schieden­er Brauchtümer und Riten ist, ver­bun­den mit dem Drang seine Magenka­paz­ität um das Dreifache zu erhöhen, überkommt Dich etwas Besinnlich­es. Diese Playlist spiegelt all das wider. Mit Songs von Jazz-Träumer Michael Bublé, dem A-Capel­la-Wun­der Pen­ta­tonix, aber auch vie­len Klas­sik­ern der Wei­h­nachts-Pop­musik, inklu­sive… Du weißt schon… #LastChrist­mas

 

Playlist: Alternative

Wei­h­nachts­beschal­lung? Gerne, aber dann bitte mal anders. Die Playlist Wei­h­nachtssongs Alter­na­tive ist ver­mut­lich diejenige, bei der Du am meis­ten ent­deck­en wirst. Zwis­chen verträumtem Indie-Sound von „The Shins“ und zauber­haften Stim­men wie „Au Revoir Simone“, liefern die Jungs von „Bad Reli­gion“ auch mal eine Drum­stick-lastige Neuin­ter­pre­ta­tion des Klas­sik­ers „Lit­tle Drum­mer Boy“. Wer zum Kopfki­no neigt, wird sich bei dieser Musikauswahl mas­siv inspiri­ert fühlen. Tipp: Neben­bei smarte Geschenke basteln.

 

Playlist: HipHop

Ya man. San­ta Claus ist wieder on the street. Den fet­ten Schlit­ten am Start und mit seinen Ren­tieren derb am Durch-den-Kamin-knallen. Spaß. Auch die Playlist HipHop / Soul / RnB hat dur­chaus etwas Besinnlich­es – oft ver­packt in ein­er grif­figeren Sprach­form. Wenn Snoop Dogg mit Pitch-Per­fect-Star Anna Kendrick „Win­ter Won­der­land“ inter­pretiert, wirkt das dur­chaus etwas schmis­siger als der gewohnte Schun­keltakt, aber meine Güte, da kann man die Box­en ruhig mal besinnlich auf­drehen. Das gilt übri­gens auch, wenn RUN-DMC abge­ht:

„My name’s d.m.c. with the mic in my hand

And I’m chill­ing and coolin just like a snow­man“

 

Playlist: Jazz

Und da sind wir. Fre­unde und Fam­i­lie sitzen zusam­men und  plöt­zlich beschließt die Gruppe Wei­h­nachtsmusik anzuschmeißen und und den Eier­pun­sch aufzu­machen. Übri­gens haben wir hier gle­ich noch ein paar kuli­nar­ische High­lights für Dich: Oh, Du schöne Schlem­merzeit. Musikalisch kre­den­zen wir Dir aber den schön­sten Jazz und Swing zur Wei­h­nacht­szeit. Mit Songs zu denen Du Dir irgend­wie immer Filme aus den 50ern und Micky-Maus-Kurz­filme vorstellst. Dazwis­chen aber auch echte Rar­itäten, wie ein Wei­h­nachts-Requiem, arrang­iert von Steve Gray und einge­spielt vom fan­tastis­chen NDR Orch­ester. Da kullern Trä­nen der Ergrif­f­en­heit auf die Wei­h­nachts­gans.

 

Vodafone & Deezer wünschen frohe Weihnachten

Du hast Deine Favoriten sicher­lich schon längst im Ohr. Aber Musik ist eines der Dinge, die nicht weniger wer­den, wenn man sie teilt und deshalb bekommst Du mit Voda­fone Red+ die Deez­er Fam­i­ly Fla­trate für schlappe 9,99 € / Monat. Sechs Per­so­n­en genießen die #Giga­Musikauswahl mit über 40 Mil­lio­nen Songs, den besten Hör­spiel­rei­hen und aktuellen Hör­büch­ern.

Wir wün­schen Dir ein fro­hes Fest und besinnliche Feiertage. Welche Songs ver­süßen Dir die Wei­h­nacht­szeit? Wir freuen uns auf Dein Ständ­chen in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren