Google Home Zuhause Pizza Freunde
Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
: :

Google Home kann bald kombinierte Befehle verstehen

„Ok, Google, stelle bitte den Fernse­her leis­er und dimme das Licht.” Wenn Du zu Hause Google Home benutzt, ist Dir sicher­lich schon ein­mal aufge­fall­en, dass Du das Gad­get mit zwei Befehlen zur gle­ichen Zeit über­forder­st. Damit ist bald Schluss, da das Gerät kün­ftig auch zusam­menge­fügte Befehle ver­ste­hen kann.

Derzeit ist es noch erforder­lich, dass Du die Befehle für Google Home trennst. Der Start von einem Musik-Stream und die Frage nach dem Wet­ter zum Beispiel erfordern über das Smart-Home-Gerät also zwei sep­a­rate Spracheingaben. Das Gad­get muss einen Befehl aus­ge­führt haben, bevor Du ihm eine neue Auf­gabe stellen kannst. Mit einem Update, das noch Anfang Dezem­ber 2017 erscheint, will Google diesen Umstand beseit­i­gen. Kün­ftig ist es also möglich, zwei Befehle auf ein­mal auszus­prechen.

Eine Phrase, zwei Aktionen

Beson­ders prak­tisch ist die Möglichkeit, zwei Aktio­nen durch eine kurze Phrase einzuleit­en. Das kannst Du in den Ein­stel­lun­gen Deines Google Home unter dem Menüpunkt „Short­cuts” fes­tle­gen. Möglich ist es auf diese Weise zum Beispiel, für die Phrase „Pod­cast aktivieren” festzule­gen, dass bei Spo­ti­fy der neueste Beitrag Dein­er Pod­cast-Favoriten ges­tartet wird. Gle­ichzeit­ig wird die Laut­stärke automa­tisch auf die Vor­e­in­stel­lung reg­uliert. Allerd­ings ist es nicht möglich, zwei Short­cuts über einen Satz zu aktivieren. Auf diese Weise kön­nten zumin­d­est the­o­retisch vier Befehle auf ein­mal aus­ge­führt wer­den. Wie Du Stan­dards für die Medi­en­wieder­gabe fes­tle­gen kannst, haben wir für Dich in einem Rat­ge­ber beschrieben.

Wie üblich wird Google das Update schrit­tweise aus­rollen. Es dauert also ver­mut­lich noch eine Weile, bis die neue Funk­tion von Google Home auch hierzu­lande zur Ver­fü­gung ste­ht. In den USA ist es hinge­gen bere­its möglich, mehrere Befehle in einem Satz zu vere­inen. Auch die Ver­wen­dung von Phrasen als Short­cut ist dort bere­its aktiviert. All­ge­meine Tipps zur Gerätes­teuerung find­est Du bei uns an ander­er Stelle.

Nutzt Du zu Hause Google Home? Freust Du Dich auf die Möglichkeit, Befehle gle­ichzeit­ig aussprechen zu kön­nen? Funk­tion­ieren die Short­cuts bei Dir vielle­icht sog­ar schon? Teile es uns in den Kom­mentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren