Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Gemeinnütziger Verein ‚Tausche Bildung für Wohnen‘ startet in Duisburg-Marxloh

von

Die Gründer und Mitbegründer von ‚Tausche Bildung für Wohnen e.V. mit Duisburgs Bürgermeister Erkan Kocalar (4. v.l.)Die Belebung eines von Abwanderung und Leerstand geplagten Stadtteils in Duisburg haben die Initiatoren des Tausche Bildung für Wohnen e.V. mit einem außergewöhnlichen Plan im Blick: Junge Studenten, Künstler, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstler erhalten eine kostenlose Wohnung im Viertel Marxloh. Einzige Bedingung: Regelmäßig die Kinder und Jugendlichen der Nachbarschaft betreuen und Wissen weitergeben – von Nachhilfe über Musikunterricht bis hin zu handwerklichen Arbeiten.

„Die jungen Paten werden zu Impulsgebern, Ansprechpartnern, Vorbildern, Bezugspersonen und Tutoren für die Kinder vor Ort. Dadurch wirken sie direkt in den Stadtteil hinein.“ ergänzen die Gründer des Gemeinwohlprojekts Christine Bleks und Mustafa Tazeoglu. So werde Bildungsarmut effektiv bekämpft, Integration konkret vorangetrieben und der gesamte Stadtteil aufgewertet. Das scheint ihnen besonders wichtig, denn schließlich sind sie selber dort aufgewachsen.

Bereits im Juli haben die Initiatoren des Projekts  den größten deutschen Förderpreis für Sozialunternehmer in den Bereichen Bildung und Integration gewonnen. Der Wettbewerb wurde ausgelobt von der Vodafone Stiftung Deutschland und der Social Entrepreneurship Akademie München. Neben 40.000 € Preisgeld gewannen sie eine projektbegleitende Gründungsberatung. Beides mündete in der Bildung des gemeinnützigen Vereins und nun dem Start des Projekts in Marxloh.
Seit September sind Bleks und Tazeoglu ebenfalls Stipendiaten des bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs „startsocial“ unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie arbeiten außerdem mit städtischen und religiösen Einrichtungen in Duisburg zusammen.

Weitere Informationen zum Projekt, Unterstützungsmöglichkeiten und zur Teilnahme gibt es unter http://www.urban-rhizome.de.

Tausche Bildung für Wohnen e.V.
Weselerstr. 144, 47169 Duisburg-Marxloh | 0203 – 60 69 42 28

Alle Kommentare ausblenden (1)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×