E-Mail: kontakt@vodafone.com

CeBIT 2017: So wird der Einzelhandel zu Smart Retail

von

Während der E-Commerce-Sektor seit Jahren beständig wächst, haben stationäre Einzelhändler mit Umsatzeinbußen zu kämpfen. Smart Retail-Lösungen bieten hier Möglichkeiten, um an der Digitalisierung zu profitieren. Auf der CeBIT in Hannover demonstriert Vodafone mit seinen Partnern verschiedene Lösungen für Smart Retail. Besucher können vom 20. bis 24. März auf dem Messegelände live erleben, wie sich das Einkaufserlebnis mit digitalen Technologien attraktiv gestalten lässt.

Der Online-Handel wächst stetig weiter. Stationäre Händler stehen seit einiger Zeit unter Druck. E-Commerce-Riesen wie Amazon übernehmen einen immer größer werdenden Teil des Umsatzes. Darüber hinaus müssen stationäre Händler mit den Preisen von Online-Shops mithalten, auch wenn die laufenden Betriebskosten steigen. Wie können Geschäfte dennoch Kunden locken und ihnen ein positives Kauf- und Serviceerlebnis bieten?

 

 

Auf der CeBIT in Hannover stellt Vodafone mit seinen Partnern verschiedene Lösungen vor, wie aus dem stationären Handel das Shopping-Erlebnis der Zukunft wird. Besucher können vom 20. bis 24. März auf dem Messegelände live erleben, wie der Einzelhandel mit neusten Technologien noch kundenzentrierter agieren und effizienter wirtschaften kann.

Smart Retail bei Vodafone auf der Cebit 2017

Akustisches Shoppingerlebnis mit ReAct

Das junge Hamburger Unternehmen ReAct entwickelt und gestaltet Hardware-, Software- und Contentlösungen für eine individuelle akustische Gestaltung am Point of Sale. Damit sollen unter anderem eine effizientere Mitarbeitersteuerung und eine längere Verweildauer der Kunden erreicht werden. Mit seinen neuartigen Ansätzen gilt das Unternehmen als Innovationsführer in dem Bereich.

Online shoppen und die Umwelt schonen mit doob

Die doob group AG aus Düsseldorf ist international führend in der 3D-Technologie, mit der das Unternehmen innovative, hoch-qualitative 3D-Produkte für diverse Branchen produziert. Kleidung kann so bequem von der Couch aus mit dem persönlichen digitalen Avatar anprobiert werden. Das spart Retouren und schont die Umwelt. doob betreibt selbst und über Franchise-Partner bereits mehr als 16 Scan-Shops in den USA, Spanien, Deutschland, Japan und Australien.

Smart Retail Lösungen mit dem digitalen 3D-Scanner auf der CeBIT 2017

Den Einkauf smart planen mit Big Data Analytics von Teradata

Auf dem Vodafone Demopoint erfahren Besucher hautnah, was mit Datenanalyse alles möglich ist. Die Teradata GmbH – Spezialist für Big Data Analytics – analysiert beispielhaft die Costumer Journey analog zu einem Ladengeschäft.

Mit Hilfe von Dashboards, Heatmaps oder  Pfadanalysen kann der Messebesucher wertvolle Informationen für seine Besuchsplanung gewinnen, die mit externen Informationen beispielsweise des aktuellen Wetters und Social Media Daten ergänzt werden. Dadurch kann der Handel zum Beispiel erfolgreiche Werbemaßnahmen identifizieren, das tatsächliche Kundeninteresse erfassen und sowohl die Filialgestaltung als auch die Personaleinsatzplanung optimieren.

Mehr Flexibilität mit OneNetBusiness

Die vollständig integrierte Cloud-Kommunikationslösung One Net Business sorgt dafür, dass es läuft. Diese Lösung ermöglicht die Nutzung von Mobilfunk und Festnetz, ob vom mobilen Endgerät, vom Softphone oder dem Festnetztelefon und stellt die Erreichbarkeit unter nur einer Rufnummer und einer Mailbox sicher. Sämtliche Kommunikationswege werden auf einer einzigen Plattform vereint und über eine einheitliche und übersichtliche Benutzeroberfläche administriert..

 

Alle Informationen zum Vodafone Messeauftritt auf der CeBIT finden Sie auf vodafone.de/cebit2017

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×