Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends

Wie Du Deine Android-Kamera richtig ausreizt

Die auf den meis­ten Android-Smart­phones vorin­stal­lierte Kam­era-App liefert gute Fotos. Doch Du willst natür­lich die best­möglichen Auf­nah­men aus Deinem Handy her­auskitzeln. In diesem Artikel stellen wir Dir unsere App-Favoriten vor, die auf unter­schiedliche Weise die Qual­ität Dein­er Schnapp­schüsse auf das näch­ste Lev­el heben.

Der Allrounder

Für 1,99€ bekommst Du die Pre­mi­um-Ver­sion von Cam­era Zoom FX auf Google Play.
Neben vie­len Optio­nen zur Bild­bear­beitung überzeugt beson­ders der Sta­ble-Shot-Modus. Dieser analysiert die Bewe­gung des Handys nach dem Betäti­gen des Aus­lösers und wählt einen möglichst ruhi­gen Moment für das eigentliche Schießen des Fotos. Außer­dem kann der Aus­lös­er auch durch ein akustis­ches Sig­nal aus­gelöst wer­den. Wenn Du also „Cheeeeese“ ruf­st, knipst die App.
Natür­lich fehlt auch die Col­la­gen-Funk­tion bei Cam­era Zoom FX nicht. Viel Spaß hat uns die Zeitraf­fer-Option gemacht. Du kannst das Inter­vall, in dem die Bilder aufgenom­men wer­den sollen, selb­st fes­tle­gen und wirst so Wolken in Winde­seile an Deinem Fen­ster vor­beiziehen sehen.

tourist taking photo of Nyhavn waterfront

Das Spiegelreflex-Handy

Ist Dir die Spiegel­re­flex-Kam­era oft ein­fach zu schw­er, um sie stun­den­lang herumzu­tra­gen? Cam­era FV-5 bringt Dir zumin­d­est die Dis­play-Optik ein­er Spiegel­re­flex auf Dein Smart­phone. Hin­ter den gewohn­ten Anzeigen ver­steck­en sich sog­ar die bekan­nten Funk­tio­nen wie Belich­tungszeit­en, ISO-Werte und Weißab­gle­ich. So wird Cam­era FV-5 die opti­male Ergänzung zur ver­baut­en Hard­ware, wenn Du Dich schon mit der Tech­nik hin­ter den Bildern auseinan­derge­set­zt hast.
Die Vol­lver­sion dieser Anwen­dung kommt für 2,99€ auf Dein Android-Handy.

Der Filter-Wahnsinn

Insta­gram, Face­book und Pin­ter­est sind große Plat­tfor­men, auf denen es von Fil­tern nur so wim­melt. Auf beina­he jedem Foto machen die sich bre­it und haben die Macht, völ­lig unter­schiedliche Stim­mungen zu erzeu­gen. Eine der bekan­ntesten Apps für Fil­ter-Fans ist Camera360 Ulti­mate. Die Anwen­dung macht qual­i­ta­tiv gute Auf­nah­men und wartet mit Unmen­gen an Fil­ter­möglichkeit­en und Effek­ten auf. Für Deine Nach­bear­beitung liefern diese Untere­in­stel­lun­gen mit unendlichen Vari­a­tion­s­möglichkeit­en.
Mit 500.000.000 Down­loads ist der Erfolg von Camera360 offen­sichtlich. Das Aus­pro­bieren ist außer­dem kosten­los.

Android

Grenzenlos ausprobieren

Spiel­ereien nehmen viel Platz beim Fotografieren mit dem Handy ein. So gibt es zahlre­iche Apps, die Dir coole Fea­tures bieten. Paper Cam­era kann Deine geschosse­nen Bilder beispiel­sweise in Comics ver­wan­deln und ver­lei­ht ihnen so einen extrem coolen Look. Mit Cam­era MX hast Du die Möglichkeit, nur ein Detail im Bild far­big her­auszustellen. So kannst Du zum Beispiel alles auf Deinem Bild in Schwarz-weiß hal­ten und nur noch die Blüten­blät­ter ein­er Rose leucht­en im kräfti­gen Rot.

Der Foto-Boom nimmt kein Ende. Wir dür­fen uns weit­er auf Neuerun­gen und Apps im Kam­era-Bere­ich freuen, die unsere Smart­phones immer mehr zu ern­stzunehmenden Konkur­renten der herkömm­lichen Kam­eras machen.

Welche App aus unserem kleinen Überblick wirst Du aus­pro­bieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren