WhatsApp: Dark Mode für Android 9 & älter kommt mit Zusatzfunktion

Twitch: Dieser Streamer ist plötzlich die Nummer 1
Landwirt geht durch seine Felder, die mit der App gegen Pflanzenschäden überwacht werden
:

WhatsApp: Dark Mode für Android 9 & älter kommt mit Zusatzfunktion

Auf kaum ein Feature warten Nutzer von WhatsApp wohl so gespannt wie den Dark Mode. Darauf kannst Du zwar weiterhin nicht zugreifen, dafür gibt es eine neue Entwicklung: Wer ein Smartphone mit Android 9 und älter nutzt, bekommt ein zusätzliches Feature.

Neben vielen vielen Vorteilen bietet WhatsApp auch Nachteile. Der mitunter hohe Akkuverbrauch zählt dazu. Eine Zusatzfunktion für den sehnlichst erwarteten Dark Mode soll dieses Problem in den Griff bekommen. Das engergiesparende dunkle Design dürfte per se schon einmal den Verbrauch verringern. Die Optik gefällt allerdings nicht jedem. Wer aber dem hellen Layout treu bleiben möchte, der kann in der App auch einstellen, dass sich der Dark Mode nur einschaltet, wenn das Smartphone allgemein in den Energiesparmodus wechselt.

Automatischer Wechsel zwischen Designs

Das bedeutet: Sinkt Dein Akkustand in einen kritischen Bereich, wechselt WhatsApp von alleine das Design, damit Du Dein Smartphone noch solange wie möglich nutzen kannst. Dann musst Du zwar doch mit dem dunklen Design leben, aber immerhin hält Dein Handy länger durch – und das dürfte Priorität haben. Sobald Du wieder genügend Energie im Akku hast und sich der Sparmodus deaktiviert, wechselt auch der Messenger automatisch wieder zum alten Design. Die Zusatzfunktion soll aber nur für Nutzer von Android 9 oder älteren Versionen gelten.

Folgt das Update bereits bald?

Die Informationen zum Energiespar-Dark-Mode hat WABetaInfo in der WhatsApp-Beta für Android 2.19.353 entdeckt. Die Testversion enthält schon seit einiger Zeit Spuren zum Dark Mode, auch wenn die Funktion in der Beta noch nicht verfügbar ist. Es heißt, WhatsApp wolle unbedingt vom Start weg ein fehlerfreies Feature liefern und halte die Funktion daher zunächst unter Verschluss. Das Blog macht uns allerdings Hoffnungen, dass ein entsprechendes Update nicht mehr lange auf sich warten lässt. Die Betreiber konnten sich das dunkle Design schon genauer ansehen und sind der Meinung, es sei schon fertig.

Vielleicht beschenkt uns WhatsApp bereits noch vor Weihnachten. In jedem Fall bist Du für die Feiertage mit flotten WhatsApp-Sprüchen gewappnet. Und wenn Du dagegen Deine Ruhe haben möchtest, dann verraten wir Dir, wie Du beim Antworten Deinen Online-Status verbergen kannst.

Freust Du Dich auf den Dark Mode in WhatsApp oder wirst Du ihn gar nicht nutzen? Hinterlasse uns dazu gerne Deine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren