Harry Potter: Kannst Du bald Samsungs S Pen als Zauberstab nutzen?

:

Harry Potter: Kannst Du bald Samsungs S Pen als Zauberstab nutzen?

Laut eines Medienberichts investiert Samsung eine große Summe in neue Exklusivspiele: Darunter auch ein Harry-Potter-Game, das exklusiv für Samsung-Galaxy-Geräte auf den Markt kommen soll – und bei dem Du Deinen S Pen als Zauberstab verwenden könntest.

Schon in diesem Jahr hatte Samsung sich mit Fortnite zusammengetan und das beliebte Battle-Royale-Spiel für kurze Zeit exklusiv für seine Geräte ausgerollt. Jetzt berichtet das US-Magazin The Inquirer auf Basis anonymer Quellen, dass das Unternehmen in Zukunft weitere Exklusivtitel auf den Markt bringen möchte.

Mehrere Harry-Potter-Spiele könnten geplant sein

Etwa 40 Millionen US-Dollar würde Samsung in die Zusammenarbeit mit Niantic, dem Entwicklerstudio von Pokémon Go, stecken. Laut dem Bericht seien auch Harry-Potter-Spiele geplant: Bei einem davon könntest Du vielleicht Deinen S Pen als Zauberstab verwenden. Denkbar wäre es durchaus, schließlich kannst Du mit dem Eingabestift des Samsung Galaxy Note9 inzwischen sogar Apps wie Power Point steuern.

Ob es sich bei einem der Titel um Harry Potter: Wizards Unite handelt, das 2019 für mobile Geräte erscheint, ist unklar. Zudem müsste den Plänen erst einmal Warner Bros. Games zustimmen: Der Publisher ist an der Vermarktung von Harry-Potter-Spielen beteiligt.

Video: YouTube / HarryPotter

Das lässt der Medienbericht offen

Unklar ist, ob Samsung mit den 40 Millionen US-Dollar eine Beteiligung an Niantic oder nur Lizenzrechte erworben hat. Die Verhandlungen seien jedoch schon zu einem Ergebnis gekommen. Der Inquirer vermutet, dass der Deal auf dem nächsten Mobile World Congress (Februar 2019) angekündigt werden könnte – zusammen mit dem Galaxy S10.

Ein Harry-Potter-Spiel mit dem S Pen steuern: Wie findest Du die Idee? Teile Deine Meinung gerne mit der Community, indem Du uns hier einen Kommentar hinterlässt.

Titelbild: Pixabay (FF16)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren