Screenshots aus Animal Crossing: Pocket Camp
Eine Frau mit roten Kopfhörern liegt auf dem Bett und hört etwas auf ihrem Handy.
Beispiel für die Nutzung von Apple Music via SharePlay in FaceTime
:

Gullivers Reisen: Tipps zum brandneuen Animal Crossing-Charakter

Mit der Möwe Gul­liv­er hat das mobile Spiel Ani­mal Cross­ing: Pock­et Camp einen neuen Charak­ter einge­führt, der ein paar süße Naschereien für Dich im Gepäck hat – sofern Du genug Möbel­stücke besitzt. Wir geben Tipps zum Umgang mit Gul­liv­er und ver­rat­en Dir, wie Du über ihn sog­ar neue Camper gewin­nen kannst.

Um die Spiel­er in Ani­mal Cross­ing: Pock­et Camp bei Stange zu hal­ten, führt Nin­ten­do in regelmäßi­gen Abstän­den neue Fea­tures ein. So gibt es seit kurzem Glückskekse, die Du über die In-Game-Währung Ster­n­is oder echt­es Geld kaufen kannst und die Beloh­nun­gen wie zum Beispiel Möbel enthal­ten. Fast zeit­gle­ich tauchte auch die Möwe Gul­liv­er das erste Mal auf: Der neue Charak­ter erscheint jeden Tag auf der Son­nenin­sel – zusam­men mit seinem großen Frachter.

Hast Du nun Klei­dung oder Möbel­stücke übrig, die Du nicht mehr benötigst, kannst Du sie Gul­liv­er über­re­ichen. Sobald sein Schiff dann voll ist, sticht er in See. Zuvor musst Du nur noch fes­tle­gen, in welche Rich­tung er segeln soll (Nor­den, West­en, Osten oder Süden). Nach etwa sechs Stun­den kommt er dann mit leck­eren Naschereien zurück. Diese kannst Du anderen Campern schenken und im Gegen­zug weit­ere Beloh­nun­gen erhal­ten.

Welche Gegenstände Du umtauschen solltest

Sobald Du Gul­liv­er auf der Son­nenin­sel ansprichst, kannst Du auswählen, welch­es Inven­tar Du loswer­den möcht­est. Dir ist sich­er aufge­fall­en, dass dabei einige Stücke mit „Pri­ma“ oder „Gut“ geken­ze­ich­net und andere wiederum gar nicht betitelt sind. „Pri­ma“ und „gut“ bedeutet, dass die Gegen­stände als wertvoller gel­ten und beim Umtausch ins­ge­samt mehr Punk­te ergeben. Dazu zählt Inven­tar, das Du über Glückskekse gewin­nen kannst und mit 4 bis 5 Ster­nen prämiert ist:

  • 5-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung aus Glückskeks: 40 Punk­te
  • 4-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung aus Glückskeks: 30 Punk­te
  • 3-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung aus Glückskeks: 20 Punk­te
  • 3-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung (mit „Pri­ma“ gekennze­ich­net): 10 Punk­te
  • 2-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung (mit „Gut“ markiert): 2-5 Punk­te
  • 1-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung (mit „Gut“ betitelt): 1-2 Punk­te
  • 1-Sterne-Möbel­stück oder -Klei­dung (wed­er „Pri­ma“ noch „Gut“): 0 Punk­te

Wenn Du Gul­liv­er lediglich Gegen­stände im Wert von unter 15 Punk­ten über­re­ichst, erhältst Du als Beloh­nung nur einen ein­fachen Snack. Tauschst Du dage­gen Stücke ein, die viel Punk­te ein­brin­gen, gibt es ergo auch bessere Beloh­nun­gen. Übergib­st Du Gul­liv­er zum Beispiel zwei 5-Sterne-Möbel­stücke, wirst Du dafür fünf tolle Naschereien bekom­men!

Screenshots von Animal Crossing: Pocket Camp

Je wertvoller die Gegen­stände sind, die Du bei Gul­liv­er ein­tauschst, desto bess­er.

Foto: Nintendo Co., Ltd. / Pexels (FWStudio)

Die Chancen auf einen speziellen Bonbon erhöhen

Die Ein­rich­tungs­ge­gen­stände in Ani­mal Cross­ing: Pock­et Camp haben alle ein bes­timmtes The­ma – zum Beispiel „cool“, „natür­lich“ oder „West­ern“. Auch das wirkt sich auf den Tauschhan­del mit Gul­liv­er aus: Möcht­est Du Deine Chan­cen auf einen speziellen Bon­bon steigern, soll­test Du beacht­en, welch­es Inven­tar Du ihm über­re­ichst – und in welche Rich­tung Du ihn anschließend schickst: Tauschst Du zum Beispiel viele Bam­bus­ge­gen­stände, die min­destens 15 Punk­te wert sind und segelt Gul­liv­er dann mit ihnen gen Osten, ist die Chance groß, dass er mit einem „har­monis­chen“ Snack zurück­kommt.

Der Red­dit-User Sim­peedoh hat hierzu eine sim­ple Formel zu erstellt:

  • „natür­liche“, „pop­pige“ Gegen­stände ein­tauschen (wie die Min­i­mal­lampe) und Gul­liv­er nach Nor­den schick­en
  • „coole“ Stücke abgeben (wie die Jazz-Gitarre) und die Möwe in den Süden schick­en
  • „har­monis­ches“, „putziges“ Inven­tar über­re­ichen (wie der Riesen-Daru­ma) und Gul­liv­er gen Osten segeln lassen
  • „sportliche“, „rustikale“ Stücke umtauschen (wie der West­ern­za­un) und das Tier in Rich­tung West­en schick­en

Über Gulliver neue Camper gewinnen

Manch­mal kann es passieren, dass Gul­liv­er Dir nicht nur einen wertvollen Snack, son­dern auch neue Camper vorstellt. In der Regel hast Du eine 30-prozentige Chance, dass Gul­liv­er ein neues Tier mit­bringt. Auch dazu hat der Red­dit-User Sim­peedoh eine Formel entwick­elt. Laut ihm musst Du ein­fach nur fol­gende Gegen­stände her­stellen:

  • Mäd­chen­tep­pich (Fer­ti­gungszeit: 3 Minuten, 6 Mal Wolle benötigt)
  • Riesen-Daru­ma (Fer­ti­gungszeit: 1 Minute, 6 Mal Holzstoff benötigt)
  • Min­i­mal­lampe (Fer­ti­gungszeit: 1 Minute, 6 Mal Hart­stoff benötigt)

Crafte zehn dieser Stücke und tausche sie dann bei Gul­liv­er ein. Das soll Deine Chan­cen steigern, schnell an neue Camper zu kom­men.

Zusammenfassung

  • In Ani­mal Cross­ing: Pock­et Camp (Android, iOS) gibt es mit Gul­liv­er einen neuen Charak­ter, der leckere Beloh­nun­gen in pet­to hat.
  • Diese erhältst Du, sobald Du der fleißi­gen Möwe Möbel­stücke oder Klei­dung über­re­ichst.
  • Die Snacks kannst Du dann Deinen Campern schenken und weit­ere Beloh­nun­gen bekom­men.
  • Doch es gibt noch weit­ere Tipps, die für Ani­mal Cross­ing-Profis inter­es­sant sein kön­nten: Je mehr Sterne die einge­tauscht­en Gegen­stände haben, desto wertvoller und zahlre­ich­er wer­den auch die Beloh­nun­gen.
  • Manch­mal bringt Gul­liv­er sog­ar neue Camper mit.
  • Red­dit-User Simpe­dooh hat hierzu eine cle­vere Formel entwick­elt, die Deine Chan­cen auf neue Fre­unde steigern soll.

Hast Du mit Gul­liv­er schon in Ani­mal Cross­ing: Pock­et Camp inter­agiert? Welche Tipps hast Du vielle­icht noch parat? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Titelbild: Eigenkreation: Nintendo Co., Ltd. / Pexels (FWStudio)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren