iPhone mit Shazam vor Apple-Logo
Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends

Shazam-App: Songs jetzt direkt in Deinen Instagram-Stories teilbar

Mehr Musik für Fol­low­er: Ein Update von Shaz­am für iPhones und iPads bietet neue Wege, um Deine Insta­gram Sto­ries mit Songs zu verse­hen. Wie Du die neue Funk­tion von Ver­sion 12.3 nutzt, erfährst Du im Fol­gen­den.

Mit Shaz­am erkan­nte Songs in eine Insta­gram-Sto­ry einzu­bet­ten, ist denkbar ein­fach: Hat die App ein Stück iden­ti­fiziert, tippe auf das Drei-Punk­te-Menü und dort auf den Ein­trag „Teilen”. Ab Ver­sion 12.3 find­est Du hier auch die Option „Insta­gram Sto­ries”. In der Foto-App sehen Deine Fol­low­er dann einen entsprechen­den Link. Fol­gen Sie diesem, wer­den Sie zur entsprechen­den Seite in der Musik­erken­nungs-App weit­ergeleit­et.

Android-Update folgt

Vor­erst ist das Fea­ture exk­lu­siv für Apple-Nutzer ver­füg­bar. Kein Wun­der, hat sich das Unternehmen den Dienst doch für 400 Mil­lio­nen Dol­lar ein­ver­leibt. Den­noch soll das Fea­ture auch in die Android-Ver­sion Einzug hal­ten. Einen Ter­min hat das Unternehmen bis­lang allerd­ings nicht genan­nt. Shaz­am funk­tion­iert übri­gens auch mit Apples Home­Pod: In einem sep­a­rat­en Rat­ge­ber erk­lären wir Dir, wie Du Songs mit dem Gad­get erkennst.

Shaz­am selb­st ist kosten­los in Apples App Store und in Googles Play Store als Down­load erhältlich, enthält in der Gratis-Fas­sung aber Wer­beein­blendun­gen. Gegen Bezahlung eines gerin­gen Betrags als In-App-Kauf kannst Du den Ser­vice aber auch wer­be­frei nutzen. Shaz­am ist bere­its mit Apple Music und iTunes verknüpft, sodass Du gefun­dene Titel gle­ich anhören oder kaufen kannst. Songs über Shaz­am zu teilen war bere­its mit anderen sozialen Medi­en möglich, darunter Twit­ter, Face­book und What­sApp.

GigaCube

Nutzt Du Shaz­am bere­its? Welche Erfahrun­gen hast Du der App gemacht? Gab es Songs, die unerkan­nt geblieben sind?

Titelbild: picture alliance / AA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren