Podcast-Apps: Die besten Anwendungen für Android

Podcast-Apps: Die besten Anwendungen für Android

Podcast-Apps sind eine praktische Sache: Mit den mobilen „Podcatchern“ kannst Du interessante Podcasts entdecken, streamen und laden. Welche Anwendungen in diesem Zusammenhang besonders nützlich sind und welche praktischen Funktionen Du einmal ausprobieren solltest, erfährst Du hier.

Podcasts sind im Prinzip Audio- und Video-Inhalte zu ganz unterschiedlichen Themen, die ähnlich wie ein Blog veröffentlicht und von den Nutzern „on demand“ abgerufen werden. Du kannst Podcast-Episoden also herunterladen und hören beziehungsweise ansehen, wann immer Du willst. Um den Umgang mit Podcasts unter Android einfacher zu gestalten, gibt es eine ganze Reihe von Applikationen. Hier eine Auswahl:

Antennapod: kostenlose Open-Source-App

Die App Antennapod ist ein Open-Source-Podcastmanager für Android ab der Version 2.3.3. Mit ihm kannst Du Podcast-Episoden streamen und herunterladen. Sämtliche Feeds können mit dieser Anwendung automatisch aktualisiert oder zu Warteschlangen hinzugefügt werden. Mit der kostenlosen Podcast-App verpasst Du garantiert keine Deiner Lieblings-Podcasts. Du findest sie in Googles Play Store oder auf der offiziellen Seite der App.

Die Podcast-App AntennaPod findest Du im Play Store.

Mit der App AntennaPod hast Du all deine Podcasts immer im Blick.

Bild: AntennaPod

Pocket Casts: für den gehobenen Anspruch

Für Pocket Casts sprechen unter anderem das durchdachte Design und die damit einhergehende intuitive Bedienung sowie der vergleichsweise hohe Funktionsumfang. Dafür ist diese App auch etwas teurer als die meisten anderen Podcast-Anwendungen: Für etwa 3,15 Euro (Stand Juli 2017) erhältst Du beispielsweise diverse „Smart Tools“ wie einstellbare Benachrichtigungen und intelligente Filter. Mit Pocket Casts kannst Du außerdem Podcasts auf einer Speicherkarten in Deinem Smartphone ablegen.

Video: Youtube / Shifty Jelly

Podcast Radio Musik- CastBox: stimmiges Gesamtpaket

Die kostenlose App mit dem etwas sperrigen Namen Podcast Radio Musik- CastBox ist ideal, um neue coole Podcasts zu entdecken. Die Applikation listet sowohl Audio- als auch Video-Podcasts aus der ganzen Welt ansprechend auf und deckt dabei alle nur erdenklichen Themenfelder ab. Wenn Dir gleich auf der Startseite ein spannender Podcast ins Auge sticht, wählst Du ihn einfach an und drückst auf den „Subscribe“-Button. Die einzelnen Mechaniken hinter Podcast Radio Musik- CastBox kannst Du Dir auch noch einmal in diesem Video genauer anschauen.

Video: Youtube / CastBox Podcast

Wer viele Podcasts hört, profitiert von einer Podcast-App unter Android in mehr als einer Hinsicht: Mehr Übersicht, mehr Ordnung und jede Menge neue Streams und Downloads, die mithilfe der Anwendung entdeckt werden können, sprechen dafür. Für welche App Du Dich entscheidest, hängt in erster Linie davon ab, wie Du mit den Audio- und Video-Inhalten umgehen möchtest. Wir wünschen Dir mit Deinen Podcasts in jedem Fall viel Vergnügen.

Hast Du mit den hier aufgeführten Apps bereits Erfahrungen gesammelt? Oder nutzt Du gar eine andere Anwendung? Schreib uns die Antwort gern in die Kommentare.

Titelbild: Pexels / Matthew Henry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren