IGTV auf einem Android-Smartphone.
Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
:

Instagrams IGTV: Wir stellen Dir die neue Videoplattform vor

Insta­gram bietet zukün­ftig auch Video-Stream­ing an: Das Unternehmen stellte in San Fran­cis­co seine neue App IGTV vor, die deut­lich län­gere Videos erlaubt. Doch nicht alle Uploader kön­nen dort sofort die neue Max­i­mum-Länge aus­reizen.

Insta­gram macht mit IGTV anderen Video­plat­tfor­men Konkur­renz: Im Gegen­satz zu YouTube & Co. wirst Du dort jedoch nur Auf­nah­men im bild­schirm­fül­len­den Hochfor­mat sehen – ein For­mat, das vor allem bei jun­gen Smart­phone-Nutzern immer beliebter wird.

Das erwartet Dich auf IGTV

Auch bezüglich der Länge sein­er Videos bessert das Unternehmen nach: Bis­lang waren bei Insta­gram nur 10 Minuten lange Clips erlaubt. Auf IGTV kön­nen diese dage­gen auch mal bis zu 60 Minuten lang sein. Ein Hak­en: Zunächst kön­nen nur Nutzer mit hohen Besucherzahlen der­art lange Auf­nah­men in die neue App hochladen.

Diese Beschränkung soll später jedoch ganz weg­fall­en, kündigte Insta­gram an, sodass alle User die neue Max­i­mum-Länge aus­reizen kön­nen. Wer­bung soll es in der App erst ein­mal nicht geben – Insta­gram-CEO Kevin Sys­trom deutete bei sein­er Präsen­ta­tion aber an, dass dies zu einem späteren Zeit­punkt eine logis­che Weit­er­en­twick­lung wäre.

From our CEO @kevin: “Today, we have two big announce­ments to share. First, Insta­gram is now a glob­al com­mu­ni­ty of one bil­lion! Since our launch in 2010, we’ve watched with amaze­ment as the com­mu­ni­ty has flour­ished and grown. This is a major accom­plish­ment — so from all of us at Insta­gram, thank you! Sec­ond, we’re announc­ing our most excit­ing fea­ture to date: IGTV, a new app for watch­ing long-form, ver­ti­cal video from your favorite Insta­gram cre­ators, like Lau­r­DIY (@laurdiy) post­ing her newest project or King Bach (@kingbach) shar­ing his lat­est com­e­dy skit. While there’s a stand-alone IGTV app, you’ll also be able to watch from with­in the Insta­gram app so the entire com­mu­ni­ty of one bil­lion can use it from the very start. IGTV is dif­fer­ent in a few ways. First, it’s built for how you actu­al­ly use your phone, so videos are full screen and ver­ti­cal. Also, unlike on Insta­gram, videos aren’t lim­it­ed to one minute. Instead, each video can be up to an hour long. We made it sim­ple, too. Just like turn­ing on the TV, IGTV starts play­ing as soon as you open the app. You don’t have to search to start watch­ing con­tent from peo­ple you already fol­low on Insta­gram and oth­ers you might like based on your inter­ests. You can swipe up to dis­cov­er more — switch between “For You,” “Fol­low­ing,” “Pop­u­lar” and “Con­tin­ue Watch­ing.” You can also like, com­ment and send videos to friends in Direct. Also like TV, IGTV has chan­nels. But, in IGTV, the cre­ators are the chan­nels. When you fol­low a cre­ator on Insta­gram, their IGTV chan­nel will show up for you to watch. Any­one can be a cre­ator — you can upload your own IGTV videos in the app or on the web to start your own chan­nel. Insta­gram has always been a place to con­nect with the peo­ple who inspire, edu­cate and enter­tain you every day. With your help, IGTV begins a new chap­ter of video on Insta­gram. We hope it brings you clos­er to the peo­ple and things you love. IGTV will be rolling out glob­al­ly over the next few weeks on iOS and Android.

Ein Beitrag geteilt von Insta­gram (@instagram) am

Die IGTV-App ist hierzu­lande schon jet­zt für Android und iOS aus den entsprechen­den App-Stores down­load­bar. Nach­dem Du sie auf Deinem Gerät instal­liert hast, kannst Du nach dem Öff­nen sofort Videos von Nutzern sehen, denen Du auch auf Insta­gram fol­gst. Apro­pos Insta­gram-App: Dort soll es laut 9to5Google bald einen entsprechen­den IGTV-But­ton geben, sodass Du die Videos direkt darüber abspie­len kannst.

Instagram feiert eine Milliarde Nutzer

Zudem verkün­dete Insta­gram während sein­er IGTV-Präsen­ta­tion, zulet­zt die Mil­liar­den-Nutzer­marke gek­nackt zu haben. Allein im let­zten Quar­tal soll die Plat­tform damit um fast fünf Prozent gewach­sen sein.

Glaub­st Du, dass Insta­gram mit seinem neuen Pro­jekt anderen Video­plat­tfor­men Konkur­renz machen kann? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung dazu gerne in den Kom­mentaren.

Titelbild: Eigenkreation: Instagram / Samsung / Pexels (Lukas)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren