Indonesisch lernen: Diese Apps ermöglichen es Dir

Prambanan-Ruinen
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
:

Indonesisch lernen: Diese Apps ermöglichen es Dir

Der Flug nach Bali ist gebucht und jet­zt geht es darum, für die bessere Ver­ständi­gung ein paar Brock­en Indone­sisch zu ler­nen. Dazu eige­nen sich Apps wun­der­bar, zumal sie es Dir ermöglichen, auch unter­wegs oder beim Sport ein paar Dinge zu ler­nen.

Inner­halb Indone­siens wer­den zwei große Sprachen unter­schieden – Bahasa Malaysia und Bah­sa Indone­sia. Erst­ge­nan­nte kommt auf rund zwölf Mil­lio­nen Sprech­er, während das im Deutschen als Indone­sisch bekan­nte Bahasa Indone­sia von rund 170 Mil­lio­nen Men­schen angewen­det wird.

Babbel – Der Platzhirsch

Der wohl größte App-Anbi­eter für Sprachen hat natür­lich auch Indone­sisch im Reper­toire. Unab­hängig von Ort und Zeit ermöglicht es Dir die Babbel-App (hier für Android und iOS herun­ter­laden), der Sprache näherzukom­men. Die Lek­tio­nen sind so aufge­baut, dass es nur 10-15 Minuten braucht, um sie durchzuack­ern, weshalb sie sich per­fekt in Deinen All­t­ag inte­gri­eren lassen. Wichtig zu wis­sen ist, dass Du die App kosten­los herun­ter­laden kannst, Du aber die kostenpflichtige Pre­mi­um-Ver­sion brauchst, um auf sämtliche Lek­tio­nen zugreifen zu kön­nen.

Video: Youtube / BlueMarbleNations

Indonesisch Sprechen Lernen – Wörter & Sätze

Die Anwen­dung der Sprache auf der Straße ist die Königs­diszi­plin des Lern­vor­gangs. Hier tren­nt sich die Spreu vom Weizen und es zeigt sich, was Du wirk­lich gel­ernt hast. Die Indone­sisch-App von Simya bere­it­et Dich darauf opti­mal vor. Sämtliche auf der Anwen­dung ver­füg­baren Wörter und Phrasen sind von ein­er Mut­ter­sprach­lerin einge­sprochen, weshalb Du von Beginn an die richtige Aussprache erlernst. Häu­fig genutzte Phrasen kannst Du in den Favoriten spe­ich­ern und bei Bedarf mit einem Tipp auf das Dis­play darauf zugreifen. Beson­ders ist der App, dass sich die speziellen Vok­a­belka­rten Deinem Wis­sens­stand anpassen. Hier find­est Du die Links zum Down­load für iOS und Android.

Indonesisch-App

Mit der Indone­sisch-Sprechen-Ler­nen-App von Simya bekommst Du die Vok­a­beln direkt von Mut­ter­sprach­lern beige­bracht.

Bild: Unsplash / Indonesisch Sprechen Lernen – Wörter & Sätze

Indonesisch lernen mit 50 Languages

Die Sprachex­perten von 50 Lan­guages bieten natür­lich auch eine App zum Indone­sisch Ler­nen an (hier für iOS und Android herun­ter­laden). Ins­ge­samt 100 Lek­tio­nen – von denen die ersten 30 gratis sind – umfasst das bre­ite Infor­ma­tion­sspek­trum. Die kosten­freien Audio-Dateien von Mut­ter­sprach­lern helfen Dir dabei, eine kor­rek­te Aussprache zu erler­nen. Damit Du das Gel­ernte möglichst schnell auch in der Real­ität anwen­den kannst, haben die Entwick­ler darauf geachtet, Die zu Beginn nur alltäglich­es Vok­ab­u­lar zu lehren.

50-Languages-App

Mit der App von 50 Lan­guages kannst Du unter­wegs wun­der­bar Indone­sisch ler­nen.

Bild: Unsplash / 50 Languages

Wörterbuch-App Deutsch-Indonesisch

Wer eine Sprache inten­siv lernt, dessen bester Fre­und ist – ger­ade in der Anfangszeit – das Wörter­buch. An dieser Stelle find­est Du einen Link zu einem guten Deutsch-Indone­sisch-Wörter­buch für Android-Geräte. Sämtliche Inhalte kannst Du Dir kosten­frei anhören und so schnell die kor­rek­te Aussprache erler­nen. Auch für Dein iPhone gibt es eine hil­fre­iche Anwen­dung, die Du hier herun­ter­laden kannst. Die Beson­der­heit hier ist, dass Du eine Liste mit Deinen favorisierten Wörtern anle­gen kannst.

Video: Youtube / Multimedia Sprachkurse24

Du bist ein Sprach-Nerd und würdest Dich gerne auf der ganzen Welt ver­ständi­gen kön­nen? Dann schau Dir unsere anderen Über­sicht­en zu Sprach-Apps an. Hier find­est Du Hil­fe, um Spanisch, Englisch, Ital­ienisch, Franzö­sisch, Nieder­ländisch, Por­tugiesisch, Schwedisch, Nor­wegisch, Dänisch, Isländisch, Finnisch, Pol­nisch, Tschechisch, Griechisch, Ungarisch, Rumänisch, Est­nisch, Let­tisch, Rus­sisch, Ara­bisch, Türkisch, Hebräisch, Hin­di, Kore­anisch, Chi­ne­sisch, Viet­name­sisch oder Japanisch zu erler­nen.

Welche der vorgestell­ten Indone­sisch-Apps find­est Du hil­fre­ich zum Ler­nen? Kennst Du noch weit­ere? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren