Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends

Für Alt und Jung: Die Top 5 Retro-Games für Android

Egal ob Ihr die Spiele Eur­er Jugend wieder­ent­deckt, oder ger­ade erst mit damit ange­fan­gen habt: Retro-Games sind in. Seit Indie-Entwick­ler Spiele veröf­fentlichen, bei denen Spaß und Sto­ry im Vorder­grund ste­hen, ist der Markt der Retro-Games ger­ade zu explodiert. Da die Grafik bei solchen Games nur die zweite Rolle spielt, sind sie prädes­tiniert für mobile Spiele-Plat­tfor­men: Smart­phones also.

Bei der Vielzahl an Retro-Games ist es gar nicht so ein­fach den Überblick zu behal­ten. Wir sagen Dir, welche Spiele Du auf keinen Fall ver­passen soll­test.

Solitaire

Ganz neu unter den Alten: Microsofts Stan­dard-Win­dows-Karten­spiel Soli­taire gibt es jet­zt auch für iOS und Android. Neben der klas­sis­chen Ver­sion Klondike befind­en sich in der „Microsoft Soli­taire Col­lec­tion”, so der offizielle Name, auch die Vari­anten Spi­der, Free­cell, Tri­peaks und Pyra­mid. Während die Grafik extrem ein­fach bleibt, hält die mod­erne Videospiel­welt mit ein­er Xbox-Live-Anbindung und täglichen Her­aus­forderun­gen Einzug in den Spiele-Klas­sik­er. Wie die Orig­i­nalver­sion ist auch die mobile Vari­ante kosten­los. Um wer­be­frei spie­len zu kön­nen, musst Du allerd­ings 2 € pro Monat ein­pla­nen. Am Anfang gibt es das Pre­mi­um-Erleb­nis aber erst ein­mal einen Monat lang kosten­frei.

Tetris

Oft kopiert und doch unerr­e­icht: Seit einiger Zeit gibt es das gute alte Tetris auch für Android. EA Games hat mit diesem Spiel den Klas­sik­er neu aufgelegt. Der einzige Nachteil: Das Spiel hat hohes Sucht­poten­zial. Und die berühmt berüchtigte Melodie bekommt man eben­falls nicht aus dem Kopf. Die App ist umson­st, bietet für Mehr-Inhalt auch In-App-Käufe an.

Another World

Das Orig­i­nal erschien 1991 unter anderem für Ami­ga, Super Nin­ten­do, Mega Dri­ve und MS DOS. Mehr Nos­tal­gie geht also kaum, wenn Du in ein­er ruhi­gen Stunde das Aben­teuer auf Deinem Smart­phone neu erleb­st. Du spielst einen Physik­er, dessen Teilchenbeschle­u­niger vom Blitz getrof­fen wird und ihn so in eine Par­al­lel­welt beamt. Dort musst Du um Dein Leben ren­nen und kämpfen. Schaffst Du es zu entkom­men und in die reale Welt zurück zu kehren?

Sonic CD

Als heutige Retro-Games noch aktuell waren, gab es zwei große Play­er in der Gam­ing-Welt: Nin­ten­do und Sega. Nin­ten­do set­zt heute noch auf eigene Kon­solen. Bis wir Super Mario auf unseren Smart­phones erleben, wird es also noch dauern. Sega dage­gen hat den Sprung schon gewagt. So dür­fen wir uns über die Galions­fig­ur von Sega auf Android freuen: Son­ic The Hedge­hog. Wer im Play Store nach Son­ic sucht, find­et sog­ar gle­ich mehrere Spiele. Eines der span­nend­sten ist Son­ic CD. Heute kön­nen wir die Aben­teuer auf Android nach­spie­len.

Pac-Man

Es gibt wenige Videospiel-Fig­uren, die so bekan­nt sind wie Pac Man. Im Juli 1980 hat­te er seinen ersten Auftritt, damals noch auf einem Spiel­hallen-Auto­mat­en. Mit 35 Jahren ist er älter als so manch­er Retro-Gamer. Seit 1980 hat es Pac Man fast über­all hin geschafft. Kaum eine Kon­sole, auf der er keine Punk­te müm­melte. Heute läuft eines der meist­ge­spiel­ten Arcade-Games auch auf Smart­phones, unter anderem Android. Über das Spiel­prinzip braucht man nichts mehr sagen. Das ist genau­so bekan­nt, wie Pac Man selb­st.

Snake

Snake ’97 hat defin­i­tiv nicht an Retro-Feel­ing ges­part: Vom monot­o­nen Sound über die alt­be­währte Punk­t­ma­trix­anzeige erin­nert alles an die guten alten Snake-Zeit­en. Wenn die kleine Quadrat-Schlange sich über Deinen Grü­nen Dis­play schlän­gelt, kann der Ver­such, den let­zten High­score zu knack­en, auch mal einige Stun­den in Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren