Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends

Auswandern für die Liebe Teil 3: In Kontakt bleiben

In den ersten bei­den Teilen unsere Rei­he haben wir Dich bere­its für den Umzug in Deine neue Heimat und auf das Ler­nen ein­er neuen Sprache vor­bere­it­et. Wie bleib­st Du aber mit Deinen Ver­wandten in der alten Heimat in Kon­takt?

Sehnsucht auf beiden Seiten

Eine Auswan­derung bedeutet auch, Fam­i­lie und Fre­unde in der alten Heimat zurück­zu­lassen. Egal wie groß die Vor­freude ist und wie toll die Aus­sicht­en auf ein neues Leben mit Dein­er großen Liebe sind, es bleibt doch immer ein her­ber Nachgeschmack. Daher ist es umso wichtiger, mit den Men­schen in der Ferne regelmäßig in Kon­takt zu bleiben – egal ob per Chat, Anruf oder Videotele­fonie. Sich­er hast Du auch in Dein­er Fern­beziehung schon per Mes­sen­ger täglich mit Dein­er Liebe kom­mu­niziert. Was da schon gut geklappt hat, kann in Dein­er neuen Heimat nicht verkehrt sein.

Liebe3

Die beliebtesten Messeneger

Fast jed­er von uns besitzt min­destens eine Mes­sen­ger-App auf dem Smart­phone. Trotz ein­er riesi­gen Auswahl greifen viele User auf die bekan­ntesten Vertreter zurück. What­sApp kommt dabei sich­er auch Dir sofort in den Sinn. Schon nach der Anmel­dung kannst Du kosten­los mit Deinen Lieb­sten schreiben oder Bilder, Videos und Voice-Nachricht­en versenden. Ähn­lich funk­tion­iert auch der Mes­sen­ger von Face­book. Bei­de Apps gehören zu dem sozialen Net­zw­erk und sind damit also nicht ger­ade für eine aus­geprägte Pri­vat­sphäre bekan­nt.

Alternative Messeneger

Neben den zwei bekan­nten Mes­sen­gern gibt es mit­tler­weile unzäh­lige Alter­na­tiv­en. Sie alle set­zen auf erhöhte Sicher­heit und kön­nen schon jet­zt bei vie­len Nutzern punk­ten. Die wohl beliebteste Alter­na­tive ist Three­ma. Das schweiz­erische Unternehmen wirbt mit der Ende-zu-Ende-Ver­schlüs­selung. Das bedeutet vere­in­facht gesagt, dass nie­mand zwis­chen Sender und Empfänger den Inhalt mitle­sen kann und die Dat­en nicht weit­ergegeben wer­den. Dafür musst Du die App aber auch für ein­ma­lige 2,45 Euro kaufen. Mit der gle­ichen Ver­schlüs­selung wirbt auch Hoc­cer. Anders als bei Three­ma, ist diese App jedoch vol­lkom­men kosten­los.

Bilder sagen mehr als Worte

Sich­er sind die Mes­sen­ger eine gute Möglichkeit, im All­t­ag mit den Lieb­sten in der alten Heimat in Kon­takt zu bleiben. Jedoch reichen kleine Texte und Bilder nicht immer aus, um die Sehn­sucht zu stillen. Ver­misst Du die Stim­men Dein­er Eltern oder das Lächeln Dein­er Fre­unde, wird es höch­ste Zeit für ein dig­i­tales Wieder­se­hen. Viele Apps und Plat­tfor­men kön­nen Euch dafür jed­erzeit per Videotele­fonie miteinan­der verbinden. So wird das Heimweh nicht allzu groß.

Liebe2Sag es per Video

Auch hier gibt es mit Skype einen beliebten Vertreter, der auf keinem PC fehlen darf. Die Plat­tform bietet sich durch ihre leichte Hand­habe und die vie­len Möglichkeit­en opti­mal für die  Videotele­fonie an. Doch willst Du vom Handy aus tele­fonieren, hat die Smart­phone-App so ihre Schwächen. Anders ist das mit Viber. Die kosten­lose App ver­spricht eine gute Qual­ität und ein­fache Anmel­dung. Möcht­est Du Dich lieber in ein­er Gruppe mit Deinen Fre­un­den unter­hal­ten, ist fring opti­mal. Für 0,01 Dol­lar pro Minute kannst Du hier sog­ar weltweit in sehr guter Qual­ität tele­fonieren.

Tipps gegen Heimweh

Willst Du immer und über­all mit Dein­er Fam­i­lie in der alten Heimat in Kon­takt bleiben, empfehlen sich ver­schiedene Kom­bi­na­tio­nen aus Mes­sen­ger und Videotele­fonie. Um schnell Bilder und Nachricht­en an Deine Lieb­sten zu versenden, kannst Du nahezu jeden Mes­sen­ger nutzen. Dabei musst Du aber beacht­en, wie wichtig Dir Deine Pri­vat­sphäre ist. Sprecht Euch ab und bildet Grup­pen, dann gelingt jede Neuigkeit schnell zu allen wichti­gen Per­so­n­en. Für lange Gespräche auf dem PC ist Skype eine gute Wahl. Soll­test Du auch unter­wegs von der Sehn­sucht gepackt wer­den, greife auf Viber oder fring zurück.

Tipps zum gelun­genen Umzug find­est Du hier. Wie Du schnell die neue Sprache erlernst, erfährst Du hier. Ste­ht bei Dir der Umzug in ein anderes Land an oder zieht eine geliebte Per­son dem­nächst um? Berichte über Deine Erfahrun­gen mit dem The­ma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren