Apple AirPods: Android-App ermöglicht Nutzung des Google Assistant

Apple AirPods
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Samsung Galaxy Buds Plus
: : :

Apple AirPods: Android-App ermöglicht Nutzung des Google Assistant

Apples Air­Pods sind nicht nur für iPhone-Besitzer, son­dern auch für Nutzer eines Android-Smart­phones eine gute Wahl. Allerd­ings ermöglicht­en die kabel­losen Kopfhör­er bis­lang nur die Kom­mu­nika­tion mit Apples hau­seigen­er Sprachas­sis­tentin Siri. Der Google Assis­tant ließ sich über die smarten Ohrstöpsel dage­gen nicht aktivieren. Eine neue App in Googles Play Store soll jet­zt aber Abhil­fe schaf­fen.

Auch wenn Android-Nutzer im Hin­blick auf kabel­losen Musik­genuss natür­lich eben­so auf Apples Air­Pods set­zen kön­nen wie Besitzer eines iPhones oder iPads, hat­ten sie bis­lang einen nicht zu unter­schätzen­den Nachteil: Die direk­te Kom­mu­nika­tion mit dem Google Assis­tant war über die prak­tis­chen Ohrstöpsel nicht möglich – bis jet­zt. Mit der App Air­Pods­For­GA lässt sich näm­lich auch Googles Sprachas­sis­tent ganz ein­fach aktivieren. Die Anwen­dung ste­ht ab sofort kosten­los in Googles Play Store zur Ver­fü­gung.

Praktische App mit Einschränkungen

Hast Du die App auf Deinem Android-Gerät instal­liert, öffnest Du den Google Assis­tant durch schnelles dop­peltes Tip­pen auf Deine smarten Ohrstöpsel. Wie 9to5Google berichtet, ist diese prak­tis­che Funk­tion allerd­ings mit ein­er Ein­schränkung ver­bun­den: Der Sprachas­sis­tent lässt sich auf diese Weise nur dann zum Leben erweck­en, wenn der Bild­schirm Deines Smart­phones ges­per­rt ist. Ver­wen­d­est Du dage­gen aktuell eine andere App, bleibt die KI beim dop­pel­ten Tip­pen auf Deine Air­Pods weit­er­hin stumm.

Darüber hin­aus bleibt außer­dem abzuwarten, wie sich die neue Anwen­dung im All­t­ag bewährt. Erste Reviews zur Soft­ware waren dur­chaus pos­i­tiv. Allerd­ings schreibt 9to5Google, dass Air­Pods­For­GA im Prax­is­test nicht ein­wand­frei funk­tion­iert hat. Mit Sicher­heit wer­den die Entwick­ler möglichen Startschwierigkeit­en aber mit passenden Updates begeg­nen.

Hast Du eigentlich schon Erfahrun­gen bei der Verbindung von Air­Pods mit Deinem Android-Smart­phone gesam­melt? Schreib uns Deine Mei­n­ung zu der ungewöhn­lichen Kom­bi­na­tion gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren