Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

SNES Classic Mini: Plant Nintendo die nächste Retro-Konsole im Mini-Format?

von

Nintendo hat die Produktion des im letzten Jahr erschienenen NES Classic Mini trotz großer Nachfrage bereits wieder eingestellt. Gerüchten zufolge plant der Videospiel-Konzern allerdings schon das nächste Retro-Highlight: Bis Weihnachten soll nämlich auch das SNES (Super Nintendo Entertainment System) als Mini Classic-Edition auf dem Markt erscheinen. Alle Gerüchte und Spekulationen zum möglichen Wiederaufleben der Spielkonsole der Neunziger fassen wir für Dich in diesem Artikel zusammen.

Erst im November 2016 brachte Nintendo das in den 80er Jahren berühmt gewordene Nintendo Entertainment System, besser als NES bekannt, im Miniaturformat auf den Markt zurück – inklusive 30 vorinstallierten Spieleklassikern. Mittlerweile hat Nintendo die Produktion der Retro-Konsole trotz erheblicher Nachfrage allerdings schon wieder eingestellt. Die letzten erhältlichen Modelle des NES Classic Mini findest Du inzwischen nur noch auf verschiedenen Online-Marktplätzen, wo die NES Mini zu Wucherpreisen zum Verkauf angeboten werden. Weit über dem ursprünglichen Verkaufspreis von 70 Euro.

 

via GIPHY

 

Tschüss NES, Hallo SNES

Nun aber zur guten Nachricht: Laut Eurogamer hat Nintendo die Produktion des NES Classic Mini nämlich eingestellt, um genügend Kapazität für die Produktion des SNES Classic Mini freizumachen. Außerdem hatte Nintendo laut dem Gaming Blog das NES Classic Mini von Anfang an lediglich als limitiert erhältliche Version für das Weihnachtsgeschäft eingeplant.

Nintendo etablierte das Super Nintendo Entertainment System (SNES) schon Anfang der 90er Jahre als direkten Nachfolger des NES. Nun könnte das gleiche mit den Mini-Pendanten der Konsolen passieren.

 

Neue Markenschutzeinträge für das Mini-SNES

Zwar handelt es sich hierbei bisher noch um eine unbestätigte Vermutungen, diese klingen angesichts vorangegangener Ereignisse allerdings durchaus plausibel. Schließlich hat Nintendo laut einem Bericht von PC Games Hardware bereits im Dezember 2016 den Markenschutz für das SNES vom japanischen Patent- und Markenamt erneut schützen lassen. Genauer noch: Ein Bild des Super Nintendo-Controllers. Und das kurz nach dem Verkaufsstart des NES Classic Mini.

Du kannst Dir anhand den Fakten also einfach selbst zusammenreimen, dass Nintendo ziemlich sicher noch einen Retro-Ass im Ärmel versteckt hält –  die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um ein SNES Mini handelt, fällt dabei recht groß aus.

 

via GIPHY

 

Mögliche Spieleauswahl: Zelda, Super Mario World, Donkey Kong & Co.

Besonders interessant dürfte in diesem Zusammenhang auch die Frage der Spieleauswahl sein. Schließlich brachte das Super Nintendo Entertainment System die bislang erfolgreichsten Spieleklassiker und -Franchises der Videospielgeschichte hervor, wie die Zelda-Reihe, Super Mario World, Donkey Kong oder auch Super Metroid.

Ob sich die Gerüchte bewahrheiten und welche Spiele für das mögliche SNES Classic Mini zur Verfügung stehen werden, erfährst Du natürlich bei uns. Wir halten Dich auf dem Laufenden.

 

Foto: Flickr / Digital Game Museum
Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×