Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Jump’n’Goooack: Bei Chicken Scream gackerst Du Dich ans Ziel

von

Um Dich herum sind gerade alle am Gackern? Wenn Du in letzter Zeit öfter mal bei einem lauten „Gooooaaack“ zusammengezuckt bist, liegt es sehr wahrscheinlich an dem neuen Highscore-Game, das sich in den Top-Charts der App-Stores eingenistet hat: Chicken Scream lässt nicht nur pixelige Hühnchen, sondern auch Spieler-Herzen höher hüpfen.

Da haben die Jungs und Mädels von Perfect Tab Games wohl unverhofft den Osterspaß des Jahres ins Nest gelegt: Ganz ohne Häschen oder bunte Eier ist ihr verrücktes Jump’n’Run-Game „Chicken Scream“ derzeit das Gesprächs- und Gackerthema Nummer eins im Netz. Die comichafte Grafik erinnert zwar an Super Mario Mitte der 90er Jahre und von einer „Handlung“ möchte man fast gar nicht reden – trotzdem gackern alle mit. Warum erklärt sich vielleicht schon, wenn Du bei dem Smartphone-Spiel nur zusiehst:

 

Quelle: Youtube / World VideoNews

 

Gooooaaack Dich zum Highscore

Ein kleines Hühnchen huscht über schemenhafte Plattformen, sammelt Münzen ein und muss „gefährlichen“ Hindernissen wie Wasser oder Abgründen ausweichen. Über 75 Level hinweg sammelt die Henne in diesem mehr oder weniger abenteuerlichen Parcours Punkte und soll mit möglichst vielen davon ans Ziel kommen. Klingt unspektakulär? Ist es bis hierhin eigentlich auch. Der Grund, für den derzeitigen Hype ist wohl die ausgefallene Steuerung mittels vielem akustischen Tamtam. Gezielte Sprachbefehle versteht das aufgescheuchte Hühnchen natürlich nicht. Stattdessen bewegst Du die Henne vorwärts, in dem Du beliebig auf sie einredest, ihr ein Ständchen singst oder eben in leiser Hühnersprache vor Dich hin gackerst. Richtig „Action“ kommt ins Spiel, wenn Du über ein Hindernis hüpfen sollst: Ein möglichst lautes „Goooaaack“ oder ein Schrei animiert das sensible Federvieh zu Sprüngen.

 

 Quelle: Youtube / rejanolg

 

Kurzer Gackerspaß für den Lacher in der Mittagspause

Bis Du die richtige Lautstärke getroffen hast, könnte es ein paar Anläufe brauchen. Damit wäre die größte Herausforderung aber auch schon gemeistert. Kurzzeitig witzig ist Chicken Scream aber allemal. Der kostenlose Download aus dem Apple– oder Google Play-Store dürfte sich zum Ausprobieren und Mitreden also lohnen.

Für den Zeitvertreib in der Bahn, dem Großraumbüro oder an öffentlichen Orten empfiehlt sich das Spiel sicherlich nicht – es sei denn, Du möchtest mal richtig doof angeguckt werden. Wer sich trotzdem traut und konsequent sein möchte, gackert in diesem Fall einfach zurück.

 

Was gibt’s bei Dir momentan in der Mittagspause? Gackerst Du mit oder ist die App für Dich eher ein faules Ei? Wir freuen uns über Deine Spielerfahrung und Meinung.

 

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×