Ihr Top-Smartphone-Deal
für das iPhone X

Mit dem Top-Smartphone-Deal sichern Sie sich das neue iPhone X zu besonders günstigen Konditionen. Starten Sie durch in Ihrem Business – mit innovativer Technik. Jetzt mit mehr Datenvolumen ohne Mehrkosten.10, 11

quote field

00301621
00301624
00301622
Red Business
S+
3 GB10 Datenvolumen
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit/s. Jetzt unter optimalen Bedingungen an den ersten Standorten verfügbar.1
  • Telefon- & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Europaweites Roaming

Ihre Vorteile

  • Aktion: Mehr Datenvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit und Aktionsrabatt10, 11
  • Netz-Vorteil
  • Konvergenz-Vorteil
Pro Monat
52,95
Netto-Preis mit Top-Smartphone-Deal12

Tarifdetails

Roaming

Innerhalb Europas:
Highspeed-Datenvolumen,
Telefon-Flat und SMS-Flat
auch im EU-Ausland nutzen

Ins Ausland telefonieren

Nach Europa:
60 Minuten telefonieren
+ 60 SMS
+ 60 MMS

00301621
00301624
00301622
Red Business
Special+
11 GB11 Datenvolumen
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit/s. Jetzt unter optimalen Bedingungen an den ersten Standorten verfügbar.1
  • Telefon- & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Europaweites Roaming

Ihre Vorteile

  • Aktion: Mehr Datenvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit und Aktionsrabatt10, 11
  • Netz-Vorteil
  • Konvergenz-Vorteil
  • 4G|LTE-UltraCard inklusive
Pro Monat
62,95
Netto-Preis mit Top-Smartphone-Deal12

Tarifdetails

Roaming

Innerhalb Europas:
Highspeed-Datenvolumen,
Telefon-Flat und SMS-Flat
auch im EU-Ausland nutzen

Ins Ausland telefonieren

Nach Europa:
60 Minuten telefonieren
+ 60 SMS
+ 60 MMS

00301621
00301624
00301622
Red Business
M+
16 GB11 Datenvolumen
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit/s. Jetzt unter optimalen Bedingungen an den ersten Standorten verfügbar.1
  • Telefon- & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Europaweites Roaming

Ihre Vorteile

  • Aktion: Mehr Datenvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit und Aktionsrabatt10, 11
  • Netz-Vorteil
  • Konvergenz-Vorteil
  • 4G|LTE-UltraCard inklusive
Pro Monat
79,95
Netto-Preis mit Top-Smartphone-Deal12

Tarifdetails

Roaming

Innerhalb Europas:
Highspeed-Datenvolumen,
Telefon-Flat und SMS-Flat
auch im EU-Ausland nutzen

Ins Ausland telefonieren

Nach Europa:
120 Minuten telefonieren
+ 120 SMS
+ 120 MMS

00301621
00301624
00301622
Red Business
L Europe+
23 GB11 Datenvolumen
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit/s. Jetzt unter optimalen Bedingungen an den ersten Standorten verfügbar.1
  • Telefon- & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Europaweites Roaming

Ihre Vorteile

  • Aktion: Mehr Datenvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit und Aktionsrabatt10, 11
  • Netz-Vorteil
  • Konvergenz-Vorteil
  • 4G|LTE-UltraCard inklusive
Pro Monat
99,95
Netto-Preis mit Top-Smartphone-Deal12

Tarifdetails

Roaming

Innerhalb Europas:
Highspeed-Datenvolumen,
Telefon-Flat und SMS-Flat
auch im EU-Ausland nutzen

Ins Ausland telefonieren

Nach Europa:
Telefon-Flat und SMS-Flat

Schließen

Das iPhone X zu Top-Konditionen Das iPhone X zu Top-Konditionen

Das iPhone X zu Top-Konditionen

Sichern Sie sich jetzt das brandneue iPhone X im Red Business Special+ schon ab einmal 386,47 Euro.

Unsere Experten stehen für Sie bereit.

Rufen Sie uns an. Ihr Anruf ist selbstverständlich kostenlos.

Sie möchten unser Kunde werden?
0800 505 4515

Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Sie sind schon unser Kunde?
0800 172 1234

Rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, auch an Feiertagen

Ich möchte einen Rückruf
  • Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden Weitere Hinweise und Fußnoten ausblenden
    1. Mit Ihrem Tarif profitieren Sie immer von der für Sie maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Sie erhalten 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload aktuell in Amberg, Augsburg, Berlin, Bochum, Chemnitz, Coswig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Fürth, Hamburg, Hamm, Hannover, Herne, Kassel,  Köln, Langenhagen, Leinfelden-Echterdingen, Mannheim, Moers, München, Nürnberg, Radebeul, Remscheid, Sindelfingen, Stuttgart, Wesel, Wolmirstedt (Stand Dezember 2017). Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018: 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Ihre individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Ihr eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 40 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 450 Städten zur Verfügung. (Stand April 2018). Eine Liste der Städte finden Sie auf www.vodafone.de/netz. Dort und in der MeinVodafone-App bekommen Sie auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Bei Nutzung eines APNs unseres gesondert buchbaren Dienstes "CorporateDataAccess" ist die maximale Bandbreite auf bis zu 400 Mbit/s im Download beschränkt. Bei Aktivierung unseres optionalen Virendienstes "Secure Net" ist die maximale Bandbreite auf bis zu 225 Mbit/s im Download beschränkt. Ihre individuelle Bandbreite hängt z.B. von Ihrem Standort, Ihrem Gerät, dem verwendeten APN und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar.
    2. Die Mindestlaufzeit des Tarifes beträgt 24 Monate und hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Der Tarif ist erstmalig zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar; wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Nicht genutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes. Der Kunde darf die Vodafone-Karte ausschließlich als Endkunde im dafür üblichen Umfang und nur zum Aufbau manuell über das Mobilfunk-Endgerät gewählter Verbindungen, SMS und MMS nutzen. Unzulässig ist die Nutzung zum Betrieb von Mehrwert- oder Massenkommunikationsdiensten (z.B. Faxbroadcastdiensten, Telemarketing- oder Call-Center-Leistungen), zur Erbringung von entgeltlichen oder unentgeltlichen Zusammenschaltungs- oder sonstigen Telekommunikationsdienstleistungen für Dritte, zur Weitervermittlung von Mobilfunk-Teilnehmern im Vodafone-Netz oder in andere Netze über die Vodafone-Karte, zur Herstellung von Verbindungen, bei denen der Anrufer aufgrund des Anrufs und/oder in Abhängigkeit von der Dauer der Verbindungen Zahlungen oder andere Vermögenswerte Gegenleistungen Dritter erhält (z.B. Verbindungen zu Werbehotlines). Vodafone behält sich vor, nach 24 Stunden jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen.
    3. Die hier angegebenen Preise sind Netto-Preise. Maßgeblich für die Abrechnung sind die im Regelfall vierstellig ausgewiesenen Netto-Preise. Sofern die letzten Ziffern des Preises "0" sind, werden die Preise lediglich mit zwei Nachkommastellen ausgewiesen. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung erst zum Gesamtrechnungsbetrag addiert, der mit zwei Stellen nach dem Komma angegeben ist.
    4. Wird eine SIM-Karte in einem Abrechnungszeitraum mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche genutzt oder mehr als 7.500 Minuten für Roaming-Standardgespräche oder 7.500 Minuten für internationale Standardgespräche genutzt bzw. für mehr als 3.000 nationale und europäische Standard-SMS, ist Vodafone berechtigt, das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen. Sondernummern sind jeweils ausgenommen. Für CSD-Datenverbindungen und Fax-Verbindungen ins deutsche Festnetz und netzintern gilt ein Minutenpreis von 0,12 Euro. Für CSD-Datenverbindungen und Fax-Verbindungen in die Group oder zur virtuellen TK-Anlage gilt in allen Tarifen ein Preis von 0,06 Euro. Verbindungen mit Vodafone-HSCSD werden jeweils zum doppelten Minutenpreis abgerechnet. Bei 60/1-Takt wird die erste Minute stets voll, danach sekundengenau abgerechnet. Für Verbindungen zu Sondernummern gilt stets der 60/1-Takt.
    5. In den Red Business+ Tarifen ist die nationale Sprach,- SMS- und MMS-Flat auch für das europäische Ausland in den folgenden Ländern gültig: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Französisch Übersee - La Réunion, Französische Antillen / Französisch Westindische Inseln (Guadeloupe, St. Martin, Martinique, St. Barthélemy), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern (griechischer Teil) (max. 7.500 Minuten, 3.000 SMS und 1.500 MMS). Bei den Red Business+ Tarifen ist für abgehende Verbindungen im außereuropäischen Ausland sowie ankommende Verbindungen im außereuropäischen Ausland die Tarifoption Vodafone World automatisch voreingestellt. Informationen zu den Preisen für abgehende Telefonie im außereuropäischen Ausland entnehmen Sie bitte dem InfoDok 443 "Vodafone World". Eine Übertragung nicht verbrauchter Frei-Minuten, -SMS und -MMS in den Folgemonat ist nicht möglich. Nach Verbrauch der Inklusivvolumina gelten die Folgepreise für abgehende und ankommende Gespräche, SMS und MMS im Ausland gemäß des individuell hinterlegten Tarifes (Standard: Vodafone World). Bei Nutzung der Frei-Minuten werden alle ankommenden und abgehenden Gespräche, falls keine individuelle Taktung gewählt wurde, im Takt 60/1 abgerechnet. Im Übrigen gilt die Taktung des hinterlegten Tarifs (beispielsweise Vodafone World, Vodafone ReiseVersprechen). Das Vodafone ReiseVersprechen ist zu allen Vodafone Red Business+ Tarifen optional zubuchbar. Nähere Informationen zum Vodafone ReiseVersprechen entnehmen Sie bitte dem Vodafone InfoDok 464.
    6. Die Frei-Minuten pro Monat werden angerechnet für Standardgespräche in die Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Französisch Übersee - La Réunion, Französische Antillen / Französisch Westindische Inseln (Guadeloupe, St. Martin, Martinique, St. Barthélemy), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern (griechischer Teil). Abgerechnet werden die Frei-Minuten im Abrechnungstakt des gewählten Basistarifes. Eine Übertragung nicht verbrauchter Frei-Minuten in den Folgemonat ist nicht möglich.
    7. Die Frei-SMS und -MMS pro Monat werden angerechnet für Standard-SMS und -MMS in die Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Französisch Übersee - La Réunion, Französische Antillen / Französisch Westindische Inseln (Guadeloupe, St. Martin, Martinique, St. Barthélemy), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern (griechischer Teil). Eine Übertragung nicht verbrauchter Frei-SMS und -MMS in den Folgemonat ist nicht möglich.
    8. Für die Red Business+ Tarife gelten die Inklusiv-Datenvolumen für den nationalen und europäischen ein- und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr im deutschen Vodafone-Netz. Bei den Red Business+ Tarifen wird bis zum jeweilig genannten Datenvolumen im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 500 Mbit/s1 im Downstream und Upstream bereitgestellt, sodann stehen maximal 64 kbit/s zur Verfügung. Die Nutzung des LTE-Netzes in den Tarifen Vodafone Red Business S+, Special+, M+ und L Europe+ ist nur mit LTE-fähigem Endgerät möglich. Am Ende jeder Verbindung, mind. jedoch nach 24 Std. wird auf den nächsten vollen 10 kB-Block aufgerundet. Taktung/Rundung erfolgt bei Verbindungen über den APN wap.vodafone.de, web.vodafone.com und CDA, getrennt nach Nutzung des Vodafone live!-Portals und sonst. Nutzung. Zugriffe auf MobileMail-Postfächer über den APN wap.vodafone.de per POP3/IMAP werden nicht zu den Konditionen des Inklusiv-Volumens abgerechnet. Nicht genutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes. Die inkludierten Datenvolumen können Sie in den folgenden Ländern nutzen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Französisch Übersee - La Réunion, Französische Antillen / Französisch Westindische Inseln (Guadeloupe, St. Martin, Martinique, St. Barthélemy), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern (griechischer Teil).
    9. Bei den Vodafone Red Business+ Tarifen ist für die Datennutzung der Tarif Vodafone World Data voreingestellt. Nähere Informationen zum Tarif Vodafone World Data entnehmen Sie bitte dem InfoDok 443. Ausnahmen: Beim Tarif Vodafone Red Business S+ sind für die Datennutzung im europäischen Ausland pro Monat zusätzlich 100 MB für ankommende und abgehende Daten enthalten, beim Tarif Vodafone Red Business Special+ entsprechend 1 GB pro Monat, beim Tarif Vodafone Red Business M+ entsprechend 300 MB pro Monat. Die Frei- MB oder GB können Sie in den folgenden Ländern nutzen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Französisch Übersee - La Réunion, Französische Antillen / Französisch Westindische Inseln (Guadeloupe, St. Martin, Martinique, St. Barthélemy), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern (griechischer Teil). Bei der Abrechnung des verbrauchten Datenvolumens wird am Ende jeder Verbindung auf den nächsten vollen 10 kB-Block aufgerundet (10 kB-Takt). Eine Übertragung nicht verbrauchten Inklusiv-Datenvolumens auf den Folgemonat ist nicht möglich. Nach Verbrauch des Inklusiv-Datenvolumens erfolgt eine Drosselung auf bis zu 64 kbit/s im Downstream.
    10. Aktion: Bei Abschluss eines neuen Vertrages in einem der folgenden Tarife mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten oder einer Verlängerung eines bestehenden Vertrages in einem der folgenden Tarife um weitere 24 Monate bekommen Sie im Tarif Red Business S+ 3 GB statt 2 GB Datenvolumen, im Tarif Red Business Special+ 6 GB statt 4 GB Datenvolumen, im Tarif Red Business M+ 9 GB statt 6 GB Datenvolumen und im Tarif Red Business L Europe+ 15 GB statt 10 GB Datenvolumen, jeweils zur Verwendung in den Ländern der EU inklusive der Schweiz.
      Zusätzlich bekommen Sie als Neukunde durch unsere Mai-Aktion für die Tarife Red Business Special+, M+ und L Europe+ noch mehr Datenvolumen geschenkt. Mehr dazu erfahren Sie in der Fußnote 11.
    11. Gilt für die Tarife Red Business Special+, M+ und L Europe+:
      Aktion bis 31.05.2018: Neukunden im Tarif Red Business Special+ bekommen dauerhaft ein zusätzliches Datenvolumen von 5 GB pro Abrechnungszeitraum (insgesamt 11 GB pro Monat), im Tarif Red Business M+ 7 GB zusätzlich (insgesamt 16 GB pro Monat) und im Tarif Red Business L Europe+ 8 GB zusätzlich (insgesamt 23 GB pro Monat). Das zusätzliche Datenvolumen entfällt bei einem Wechsel in einen anderen Tarif. Die Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Daten-Promotions. Dafür müssen Sie auf vodafone.de oder über die Hotline bestellen.
    12. Unsere Aktion "Top-Smartphone-Deal" gilt nur für Vodafone-Kunden mit Laufzeitvertrag unter einem Rahmenvertrag in einem der Tarife Red Business S+, Red Business Special+, Red Business M+, Red Business L+ Europe oder Black Business+ jeweils mit Berechtigung zum Bezug eines vergünstigten Gerätes mit 24 Monaten Mindestlaufzeit (z.B. Red Business Special+ mit einem Basispreis von 52,95 Euro pro Monat, netto). Bei unserer Aktion "Top-Smartphone-Deal" können Sie für einen zusätzlichen Aufpreis von 10 Euro pro Monat (netto) ausgewählte vergünstigte Smartphones aus unserem Angebot beziehen. Den Aufpreis zahlen Sie für 24 Monate. Den zusätzliche Aufpreis von 10 Euro pro Monat (netto) stellen wir Ihnen in den genannten Tarifen ab dem ersten Vertragsmonat in Rechnung - unabhängig von eventuellen Basispreisbefreiungen des zugrundeliegenden Tarifes. Die Aktion ist vorläufig befristet bei Buchung bis 30.06.2018.